HomepageForenVerhütung-ForumWarum klappt die Diät nicht….

Sparklepeach

am 02.09.2010 um 07:13 Uhr

Warum klappt die Diät nicht….

Mädels, ich bin am verzeifeln!

Bis vor einem halben Jahr war ich rank und schlank…
dann hab ich wieder angefangen die Pille zu nehmen da ich wieder einen Freund hatte…
Daraufhin hab ich über 5 kg zugenommen.
Ich war so verzweifelt dass ich meinen Freund überreden konnte nur noch mit Kondom zu verhüten und die Pille wieder abzusetzten.
Das ist nun schon 2 monate her…aber es passiert nichts…ich hab immer noch meine 52 kg….
seit 2 wochen bin ich jetzt ganz radikal und esse nur noch mittags eine Suppe, aber es tut sich immer noch nichts! Gar nichts! Jeder normals mensch würde schon nach 3 tagen gewicht verlieren aber ich bleibe stehen…
Ich will doch nur mein altes Gewicht wieder haben! (man muss dazu sagen dass ich nebenher ein wenig Modele, so wie ich aktuell aussehe, wird kein Fotograf mehr mit mir arbeiten wollen)
Ich bin verzweifelt….
kann mir jemand tipps geben was ich anders machen könnte? (bitte ohne die statements, du musst dich nur gesund ernähren…)
Entschlackungskur vielleicht?!

Liebe Grüße
Peach

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von betty_boo_84 am 06.09.2010 um 13:18 Uhr

    hoppla, da fehlt wohl ein s.

    0
  • von betty_boo_84 am 06.09.2010 um 13:18 Uhr

    Sorry, aber wenn Du bei 1.65 und 52kg abnehmen willst, Dich als verzweifelt bezeichnest und das in einem Frauenforum posted, kannste nichts anderes erwarten!

    0
  • von Sparklepeach am 06.09.2010 um 12:51 Uhr

    danke für einige dieser sinnvollen Meinungen hier von Leuten die weder mich, meinen Körper und meine Essgewohnheiten kennen und die eine Suppendiät gleich als Essstörung einschätzen.

    0
  • von hexe0712 am 05.09.2010 um 19:35 Uhr

    Wollt dir schon den gleichen Vorschlag machen, wie Betty_Boo. Tunk nen Wattebausch in Orangensaft und schluck den. Oder leg dir nen Bandwurm zu, da nimmste auch ab.
    So wie du schreibst bist du n Fall für die Geschlossene, dein Verhalten grenzt schon sehr an Anorexie!

    0
  • von annything am 05.09.2010 um 19:28 Uhr

    was glaubst du was dein körper denkt?

    der denkt:
    ACH DU SCHEISSE! hungersnot!! nurnoch eine suppe am tag- ich MUSS was tun!

    und was tut er? schränkt alles ein! dh deine organe arbeiten nichtmehr gescheit,dein herz schlägt unregelmäßiger, dein gehirn arbeitet nichtmehr auf voller leistung.
    was du da machst ist SCHEISSE!! du musst ausreichend essen- mach lieber zusätzlich sport anstatt nix zu essen!! dann bist du die 5 kilo auch in nem monat wieder los- aber wenn du so weitermachst wirst du NIE abnehmen.

    0
  • von NastjaMaria am 02.09.2010 um 16:04 Uhr

    Og mit 165 unter 50kg wiegen wollen -_-

    0
  • von betty_boo_84 am 02.09.2010 um 13:26 Uhr

    ja, da bist Du wirklich total fett… pfffffffffffffffff! 1.65 und 52kg, da musst Du schon aufpassen wohnin Du Dich setzt, nicht das der Stuhl noch zusammenbricht.
    Am besten isst Du nur noch Watte in Orangensaft getränkt.

    Könnt ihr Mager-Tussen nicht ein eigenes Forum eröffnen und dort eure Mager-Tipps austauschen?

    0
  • von Allegra82 am 02.09.2010 um 12:22 Uhr

    Woran erkennst du, dass es nicht der Stoffwechsel ist??

    0
  • von Sparklepeach am 02.09.2010 um 12:16 Uhr

    danke….
    naja…ich warte einfach mal ab, vielleicht tut sich ja noch was und bewegung is ja auch nie verkehrt :)

    Aber zu euren Fragen ich bin 165 cm und 21 Jahre alt…
    Also von daher eigentlich keine Stoffwechsel, Hormonwechsel probleme :-(

    0
  • von FernWeh am 02.09.2010 um 09:22 Uhr

    Also nee sry aber das find ich einfach zum lachen und zum aufregen, aber da ich lieber lache ^^…
    Sicher! Ich heule auch, dass ich jetzt gute 66 Kilo wiege! ;D Ich sollte mich erschießen oder so, so hässlich bin ich! OMG! Hast du schonmal was davon gehört, dass Ausstrahlung auch einen hohen Stellenwert hat? Hört sich für mich so an, als hättest du kaum Selbstbewusstsein. Anstatt zu hungern und rumzuheulen, solltest bzw könntest du einfach mal Sport machen?! Hab noch nicht gehört, dass man vom Hungern und rumheulen einen guten Körper bekommt.

    0
  • von giddi am 02.09.2010 um 09:11 Uhr

    also ich wieg 53 und finde das definitiv zu wenig. geh lieber mal zum arzt!

    0
  • von Necke am 02.09.2010 um 09:04 Uhr

    Erstens nimmt man nach 3tagen nichts ab und 2.was du da “abnimmst”ist wenn dann nur wasser. außerdem halte i es für nichts gutes,denn ich schätze wenn du so um die 160cm groß bist,wenn nicht noch größer,bist du eindeutig unter der gürtellinie,wenn du wieder deine 47kg haben willst.Denn mal nach den BMI-Rechner sind 160cm mit 49kg die niedrigste Kg-Zahl die ansagt dass man NOCH NICHT mager sei.aber selsbt das ist meiner meinung nach viel zu wenig.

    0
  • von CardiacPain am 02.09.2010 um 09:02 Uhr

    was du deinem körper antust ist ja ganz schön verantwortungslos! es ist ganz normal,dass man von der pille erstmal zunimmt. der körper braucht meistens esrtmal ein paar monate um sich drauf einzustellen und dann regelt sich das mit dem gewicht nach einer weile ganz von selbst. aber soweit konnte es bei dir ja nicht kommen weil du sie ja einfach nicht mehr genommen hast -.- dir ist schon klar,dass es ziemlich ungesund ist sowas zu machen, oder!??!

    und zu deiner diät muss man ja wohl gar nix sagen: da kannst du dich auch einfach mal ganz normal im internet oder sonstwo informieren. von deiner “diät” wirst du höchstens zunehmen (vorallem wenn du wieder normal isst und das wirst du definitiv!).

    0
  • von betty_boo_84 am 02.09.2010 um 08:55 Uhr

    Wenn Du so weiter machst, machst Du Deinen Stoffwechsel kaputt und nimmst beim kleinsten Bissen gleich zu. Ich hab keine Ahnung wie Dein BMI ist, aber Du tönst mir schon ziemlich nach Magerwahn.
    Du nimmst 5kg zu und Du bist total verzweifelt? Du bist jung und gesund. Sei doch froh!
    Du bist doch nicht nur eine Hülle!! Ich kenne viele Menschen, die total dünn sind und einfach eine hässliche Ausstrahlung haben. Hingegen kenne ich viele dicke Personen, die richtig strahlen. Und DAS ist Schönheit.

    PS: Geh doch einfach ein Bisschen joggen. Sport ist immer gut.

    0
  • von MsCoffee am 02.09.2010 um 08:51 Uhr

    Wie groß bist du denn das 52 kg dir viel erscheinen?

    0
  • von pure_sugar am 02.09.2010 um 08:44 Uhr

    1) 52 kg sind doch nicht zu viel!!!
    2) nach 3 tagen kannst du noch kein gewicht verlieren, frühestens nach 2 woche, wenn du dich gesund ernährst und regelmäßig sport machst
    3) wann hört dieser magerwahn endlich auf?!

    0
  • von Angel_Eyez am 02.09.2010 um 08:42 Uhr

    wie alt bist du denn? kann auch sein dass sich dein körper umstellt und du mit den pillenhormonen den letzten schubs gegeben hast.
    ich nehm durch hungern auch nicht ab. mein körper steht eben auf sein gewicht.

    0
  • von MikiPL am 02.09.2010 um 08:22 Uhr

    ich würde dir raten vielleicht mal zum arzt zu gehen und dich da beraten zu lassen, denn er kann dir bestimmt auf sichere art und weise helfen

    aber deine radikal-kur finde ich ja mal krass!!!!! was glaubst du wohl was passiert wenn du wieder anfängst “normal” zu essen???? ich sag dir ein ordentliches mittagessen und zu läufst gefahr zuzunehmen weil dein körper nach so ner hungerkur alles als reserve speichern will……. dann wirst du erst richtig heulen…….
    stress dich nicht so sehr, behlate dein ursprüngliches essverhalten bei und treib vielleicht etwas mehr sport – dadurch straffst du deinen körper (aber denk dran, dass deine waage dadurch nciht weniger anzeigen wird weil muskeln sind schwerer als fett )

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hormonelle Verhütung klappt nicht..verzweifelt. Antwort

k1eineKatze am 23.05.2011 um 20:05 Uhr
Hi Mädels, mein problem ist, dass ich anscheinend nicht mit der pille verhüten kann. Habe nun schon 4 pillen ausprobiert (valette, lamuna 20, bella hexal, yaz) und den nuvaring. Aber von all diesen genannten...

Warum nehme ich nicht ab oder was kann ich tun um abzunehmen? Antwort

Sunflowa am 06.09.2010 um 14:10 Uhr
Ich war immer jemand der schlank war, aber innerhalb von einem Monat habe ich 15 kg zugenommen ohne dass ich mein essen verändert habe. Habe auch überlegt welche Gründe dafür in Frage kommen könnten: - vor einem Jahr...

Die Diät für jeden! Antwort

LolliMaus am 17.08.2011 um 10:33 Uhr
Ich habe Die Diät gefunden, die einfach Spaß macht :D (ohne Diät Pillen!) Hab in der Zeitung gelesen das es eine Hamburger Diät gibt. Glaubt ihr sowas kann klappen?

Wirkt die Pille trotz Diät ? Antwort

Douqlas am 08.02.2009 um 17:43 Uhr
Hallo Mädels, also ich esse nur noch eine malzeit am Tag und jetzt hab ich ihrgendwie Angst das die Pille nicht mehr wirkt ... Ist das möglich wenn man wenig isst ? Danke !

Wie lange wirkt die Pille nach Einnahme von Antibiotikum nicht? Antwort

Schokoliebe am 26.09.2012 um 18:46 Uhr
Hey ihr Lieben, ich hab vom Arzt Antibiotika verschrieben bekommen und muss das 7 Tage lang nehmen- die Apothekerin hat mir gesagt, dass das Antibiotikum danach noch eine Woche in meinem Körper ist und ich deswegen...