HomepageForenVerhütung-ForumWas ist los mit meinem Körper?

AbyBaby

am 02.08.2008 um 17:03 Uhr

Was ist los mit meinem Körper?

Hey ihr Lieben :)
Also mir stellt sich folgendes Problem.
Ich bin vor kurzem Umgezogen und mein Arbeitsplatz hat sich verändert, so das ich Schichtarbeit machen muss und nun jeden tag total fertig bin.
Ich habe die Pille Anfang Mai abgesetzt. Auf eigene Faust :(
Einen Frauenarzt hab ich noch nicht…. weil ich nie zeit hatte….

In der zeit habe ich natürlich mit meinem Schatz geschlafen, Selbstverstäbdlich mit Kondom.

ABER

Meine Tage haben einen verzug von 1,5 Wochen…. ich habe aber schon letzte Woche einen Schwangerschaftstest gemacht, der zeigt das ich nicht schwanger bin.
Nun erzählt mir ne Freundin das man den mit Morgenurin machen sollte.
Ist das richtig?? In der Packungsbeilage stand davon nix.
So meine Frage ist einfach ob es normal ist das meine Tage wegen der Pillenabsetzung mal ausbleiben?

Selbstverständlich kümmer ich mich jetzt um einen frauenarzt… aber ich habe sehr große Angst eine vertraute Person für mich zu finden.

Was denkt ihr?? Ich selbst bin der Überzeugung das ich nicht schwanger bin,… aber mein Umkreis srängt auf einen nochmaligen test

bin voll durcheinander…

Lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Rockabraut am 03.08.2008 um 21:37 Uhr

    ich denke irgendwie nich, dass du schwanger bist.. als ich die pille im mai, glaub ich, abgesetzt habe ,hatte ich meine tage auch 2 monate nich, glaub ich^^ naja ansonsten würd ich dir auch raten zu nem frauenarzt zu gehn, und wenn du probleme hast einen guten zu finden kannst du dich doch mal umhören ob jemand dir einen empfehlen kann?
    ich würd dir aber auch vorschlagen, dass du dich mal so richitg schön entspannst, du scheinst ja ziemlich gestresst zu sein.. nimm dir doch mal ein entspannendes bad, vorausgesetzt du hast ne badewanne^^ oder lass dich schön von deinem schatz durchkneten x) also ich kann bei massagen super entspannen :)
    naja ich hoff ich konnt dir ein bissl helfen ^^ wünsch dir auf jeden fall alles gute :)

    0
  • von MngldHrt am 03.08.2008 um 20:25 Uhr

    Mach dir mal keine Sorgen…als ich die Pille abgesetzt habe, waren mein Tage auch monatelang sehr unregelmäßig, aber das hat sich inzwischen wieder eingerenkt. Aber wenn du doch sagst, dass du deine Tage bekommst, dann kannst du ja nicht schwanger sein…oder sind sie jetzt schon länger ausgeblieben? Versteh das nicht so ganz…
    Also, such dir auf jeden Fall einen Frauenarzt, dann hast du Klarheit.

    0
  • von AbyBaby am 02.08.2008 um 23:29 Uhr

    oh danke da freu ich mich =) Vielen Dank für eure Hilfe, bin jetzt viel beruhigter und mein Freund wird sich freuen wenn er den Tread lesen darf 😉 ich danke euch :)

    0
  • von Knitterblume am 02.08.2008 um 22:41 Uhr

    also 1.5 wichen sind nicht so viel…
    bei mir sind es sehr oft merh als 2 wochen,d ass sie zu spät kommen…

    0
  • von Cooky am 02.08.2008 um 20:51 Uhr

    Seitdem ich die Pille abgesetzt habe, habe ich auch verdammt unregelmäßig meine Periode, manchmal bleibt sie für 2 Monate komplett aus. Bei mir liegt es am Stress und daran dass ich so wenig zeit habe und mich dadurch ungesund ernähre, also entweder ich vergesse komplett zu essen oder nur schnell was zwischendurch zu mir nehme. Kann bei dir asuch so sein, mach dir mal keinen kopf, aber geh trotzdem vorsichtshalber zum Frauenarzt.

    0
  • von PrinzessinJule am 02.08.2008 um 19:59 Uhr

    Es soll ganz normal sein, dass wenn man die Pille absetzt der Körper seinen alten Rhytmus wieder finden muss. Daher kann es dauern, bis die Perioden wieder in einem normalen Abstand kommt! Mach Dir da mal keine gedanken und geh lieber zum Arzt. Und es stimmt was darkstar geschrieben hat; ein Test kann erst nach paar Wochen nachweisen, ob man wirklich schwanger ist oder nicht.. Ein Bluttest beim Arzt ist daher viel Aussage kräftiger!

    0
  • von AbyBaby am 02.08.2008 um 18:37 Uhr

    nenene,… ich hab die pille doch verschrieben bekommen von meinem FA in dem ort in dem ich gewohnt hab…

    0
  • von darkstar am 02.08.2008 um 18:07 Uhr

    hey! wie hast du es denn geschafft die pille zu bekommen ohne einen frauenarzt? ich finde das ehrlichgesagt schon sehr leichtsinnig, denn du solltest schließlich nicht irgendeine pille nehmen sondern die die dein frauenarzt dir verschreibt. es gibt da ja verschiedene stärken und zusammensetzungen.
    was den schwangerschaftstest angeht, es dauert auch ein paar wochen bis der überhaupt etwas anzeigt, wurde mir zumindest mal so gesagt, ich würde mich allerdings auch nicht wundern, wenn dein körper etwas verwirrt ist, wenn du erst irgendeine pille nimmst und sie dann einfach mal so absetzt! ich würde mir schnellstens nen frauenarzt suchen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was ist mit meinem Körper bzw. mit mir los? Antwort

Emix3 am 19.03.2010 um 17:44 Uhr
hey mädels, also, ich habe monatelang die Pille Belissima genommen, nicht vertragen, also zu Valette gewechselt. Ich hatte am ersten Tag meiner Einnahme Sex, ohne Kondom, aber er wurde ziemlich schnell wieder schlaff...

Was ist den mit meinem Körper los? Kann mir einer helfen? Antwort

Peanut1988 am 04.06.2010 um 08:11 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab grad einfach nur panik!! Zurzeit bin ich ständig müde. Gut ich muss dazu sagen das ich immer sehr früh aufstehen muss wegen meines Berufes. Vor 2 2/1 Wochen hab ich eine Schwangerschaftstest...

ANGST! Was ist mit meiner Periode los???? Antwort

NaLa_ am 12.01.2010 um 21:37 Uhr
Omg Mädels... ich hab so richtig Angst. Ich weiß ihr seid keine Ärzte usw. aber ich war noch nie beim Frauenarzt (bin jetzt 18 -.- aber wir sind streng katholisch und meine Mutter hatte immer angst ich würde mir die...

Was ist schon wieder los mit mir -.- Antwort

snoopy92 am 12.06.2011 um 12:11 Uhr
Hallo, also mit ist bewusst, dass ihr mir nicht genau sagen könnt, was mit mir los ist. Aber vielleicht kennt ihr sowas oder habt ne Vermutung oder so. Also kurz nochmal was zur `Vorgeschichte`: Habe die...

Hormone, oder was ist los!? Antwort

harmonieandsoul am 29.05.2012 um 10:56 Uhr
Hi Mädels, ich weiß nicht, ob ihr mir helfen könnt, aber ich muss mir das jetzt einfach mal von der Seele schreiben... Also ich leide echt manchmal stark unter dem "Einfluss" meiner Hormone - es müssen einfach die...