HomepageForenVerhütung-ForumWie groß ist der Altersunterschied zwischen euren Kindern?

adeline21

am 09.07.2009 um 11:16 Uhr

Wie groß ist der Altersunterschied zwischen euren Kindern?

Unser Sohn ist jetzt zehn Monate und da wir auf alle fälle noch ein zweites Kind wollen, steht bei uns jetzt die Frage aus wann! Ich bin bereit für ein zweites, doch aus unserem Familienkreis kommen jetzt Kommentare wie, das sei zu früh und wir sollten uns genau überlegen ob ein zweites Kind überhaupt sein muß! ( So redet von Ihm die Familie). Wir finden das gar nicht so verkehrt, wenn der Altersunterschied nicht so groß ist. Und zudem ist ja auch nicht gesagt, dass man die Pille absetzt und schon schwanger ist. Wir sagen wenns passierts dann passierts, wenn nicht ist auch okay. Was meint Ihr?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kleene250108 am 10.07.2009 um 07:57 Uhr

    huhu

    der unterschiede zwischen meinen kindern beträgt 17 jahre. sehr viel ok aber die beiden haben den gleichen vater. lange geschichte. naja wir sind glücklich die beiden verstehen sich super und meine große liebt ihren kleinen bruder abgöttisch und nimmt ihn mit raus zum spielplatz oder wenn sie sich mit freunden trifft. hat alles seine vor und nachteile bis jetzt habe ich nur vorteile.

    lg

    0
  • von boenchen37 am 09.07.2009 um 17:40 Uhr

    Meine 2 Mädels aus erster Ehe sind 4 1/2 Jahre auseinander und meine zwei kleinen 2Jahre.

    0
  • von Honigmelonee am 09.07.2009 um 12:52 Uhr

    Bei meinem älteren Bruder & mir sinds 2 Jahre, zu meiner Schwester 11 Monate & zu meiner kleinen Geschwistern 14 Monate & 6 Jahre (:

    & mit der die 11 Monate älter ist, versteh ich mich eindeutig am besten !

    0
  • von steffip1986 am 09.07.2009 um 12:22 Uhr

    Also ich selbst habe noch keine Kinder(Der Wunsch ist aber Riesig;))aber mein Lebensgefährte hat 2 Kids und die haben einen Unterschied von 3 Jahren finde ich persönlich perkekt!Bei mir und meinen Geschwistern waren es auch immer drei Jahre!Und ich hatte immer ne gute Freundin:)und ne Aufpasserin…fand es klasse!Aber das musst ihr ganz allein entscheiden wenn der Wunsch nach einen 2 da ist…warum nicht:)Viel Glück

    0
  • von Divaa am 09.07.2009 um 12:18 Uhr

    also bei meiner Schwester & mir sind es 7 Jahre.
    wir haben uns immer super verstanden weil wir total unterschiedliche Intressen hatten.
    aber ich denke nicht das du noch 7Jahre warten möchtest.;)
    ich jedoch würde 2 – 3 Jahre unterschied am angemessesten finden.
    einen bedeutenen Grund gibt es aber dafuer nicht.

    0
  • von Petra73 am 09.07.2009 um 12:01 Uhr

    Bei uns sind: 1 und 2 Kind nur 13,5 M. Unterschied, das 3 ist zum 1 und 2 – fast 7 und 6J. Unterschied und das 4 wird zum 3 -20M. Unterschied.

    0
  • von Glueckskaefer am 09.07.2009 um 11:31 Uhr

    Ich find einen kleinen Altersunterschied eigentlich ganz toll. Mein Bruder ist 2 1/2 Jahre jünger als ich, das fand ich fast schon ein bisschen viel, man versteht sich dann einfach nicht so gut.

    0
  • von Nachtkatze am 09.07.2009 um 11:26 Uhr

    also ich kann dir sagen, wie lange meine schwester und ich auseinander sind 😉
    20 monate und das ist perfekt =)
    so konnten wir immer was zusammen machen =)
    sobald der unterschied größer wird, geht das nicht mehr richtig….

    0
  • von Dalecia am 09.07.2009 um 11:26 Uhr

    Ich hab zwar selbst keien Kinder, aber meine Freundin hat ne kleine Tochter, die ist 2 3/4, und jetzt ist sie wieder schwanger.
    Oder meien Kusine, die war versehentlich wieder schwanger geworden, als ihre Kleine gerade mal 1/2 Jahr war und die kommen jetzt auch prima klar!
    Oder meine Chefin von der Arbeit. Die kam gerade aus ihrem Babyjahr wieder, als sie verkündete, dass sie wieder schwanger ist.
    Also ich find alles bis vier/fünf Jahre als Altersunterschied okay.
    Mein Freund meint, wenn man eh gerade beim Windelnwechseln so gut drin ist, kann man auch gleich weiter machen! Er würde also nur so ein Jahr etwa Altersunterschied haben wollen. Ich selbst fänd es aber schon schöner, wenn das erste Kind schon etwas selbstständig ist. Dann ist weniger kompliziert. Also so wie bei meiner Freundin!

    0
  • von sexypolin1986 am 09.07.2009 um 11:22 Uhr

    also ich hab auch erst eins und möchte vllt noch eins bekomm…bereit wäre ich auch schon dafür trotz meines alters aber ich werd erst richtig darüber nachdenken wenn meine kleine vier ist…
    also ich würd an deiner stelle noch ein bissle warten…ich seh es bei meiner nachbarin, die zwei jungs der eine ist 3 und der kleiner wird 2 … es ist anstrengend, vorallem was die aufmerksamkeit betrifft… der grosse von meiner nachbarin muss immer von 12:30-15:15h ruhig sein und darf nicht toben und laut sein weil der kleine mittagsschlaf macht, in der zeit putz sie und er schaun tv…
    also ich würd mit deinem weiter kinderwunsch solange warten bis deine erstes aus den wirklich gröbsten raus ist, das es ihm nachher nicht an aufmerksamkeit magelt
    was du nun endlich tust ist ja deine sache ich hoffe ich konnt dir helfen…
    viel glück und lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie groß ist die Wahrscheinlichkeit Schwanger zu werden?! Antwort

honey_24 am 11.06.2011 um 21:18 Uhr
Kann man doch Schwanger werden trotz Pille?! honey_24 von: honey_24 am: 11.06.2011 21:07h im Forum: Sex & Erotik Hey, ich hab eine Frage und zwar hab ich gestern das erste mal mit meinem Freund geschlafen....

wie ist das mit der pille??!!! Antwort

party_angel am 04.04.2009 um 15:35 Uhr
hi.... es stehen zwar viele beitäge zur pille hier, mach trotzdem nen neuen... also ich wieß dass die pille zur verhütung is und dass dadurch die tage regelmäßiger kommen... aber wann nehme ich sie?? während der...

wie ist das mit der pille danach? Antwort

Kribbelkeksii am 28.09.2008 um 11:22 Uhr
Also ich hab mal eine frage: ich hab gesternmorgen bzw vorgesternacht mit meinem freund geschlafen... ich nehme nicht die pille aber wir haben ein kondom benutzt... ich hab jetzt nur drüber nachgedacht für alle fälle...

Wie ist der Eisprungkalender nach beenden der Pille? Antwort

Olgasa am 03.01.2013 um 23:45 Uhr
Hallo ihr lieben ich hab da mal ne Frage... Ich habe jetzt so ca. 9Jahre die Pille genommen (immer mal wieder eine andere weil meine Tage ausblieben) nun hab ich sie abgesetzt und nach46Tagen meine erste Periode...

wie groß is die gefahr das ich schwanger bin ??? Antwort

lorenalala am 15.07.2012 um 13:54 Uhr
HEY MÄDELS also ich brauche mal dringent euren rat ich bin echt total verzweifelt weil meine tage sind seit 2 wochen überfällig und ich hab total angst das ich schwanger bin ...ich hab aber gar keinen sex gehabt in...