HomepageForenVerhütung-ForumZahlt euer Freund die Hälfte der Pille ?

florw

am 08.09.2009 um 18:23 Uhr

Zahlt euer Freund die Hälfte der Pille ?

Ich wollte mal so hören wie es bei euch so ist :) Also ich bin froh, dass mein Freund sich mit mir die Kosten teilt. Ich finde Verhütung ist für beide ein Thema… Aber wenn ich so an mein Bruder denke, er sagt : Er würde es nicht einsehen, für seiner Freundin einen Beitrag für die Pille zu übernehmen, da wir Frauen auch andere Vorteile haben wie zb bekommen wir dann die Regel pünktlich lol…”wie toll” Naja vielleicht kann man sich darüber austauschen 😉

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Berry_Baby am 16.09.2009 um 17:49 Uhr

    mein Freund hat mir jetzt schon gesagt er wird/ würde mir die Pille bezahlen (die ganzen Kosten) aber ab 18 muss ich nur die 5 Euro bezahlen und neulich musste ich das aus irgend einem Grund in der Apotheke auch und er war dabei und hats gezahlt… okay warn ja nur 5 euro 😀 aber er wirds zahlen… er hält was er verspricht 😀 ich freu mich 😀

    0
  • von Schokobiene am 09.09.2009 um 10:37 Uhr

    voll lieb von deinem freund:)
    ich bin noch unter 18, deshalb übernimmt das bei mir die krankenkasse.

    0
  • von pearlfectionist am 09.09.2009 um 01:12 Uhr

    wow das war bei uns noch nie das thema….

    0
  • von Joy085 am 08.09.2009 um 23:28 Uhr

    also mit meinem Ex war das die Rede… er hat es sogar vorgeschlagen. Aber dann ist nie was passiert.
    Ich finde es gut. Wenn der Mann Kondome kaufen müsste, würde er es ja auch tun

    0
  • von XxBaerchenxX am 08.09.2009 um 22:58 Uhr

    also in dem punkt muss ich leider die kosten für die pille selbst tragen…wie gesagt leider..aber bevor unser baby kam hab ich die pille bezahlt und er die gummis :) naja

    0
  • von florw am 08.09.2009 um 22:52 Uhr

    Ocean, ich mische mich in der Beziehung von meinem Bruder nicht ein, wenn die Freundin es macht ist das doch ok für ihn.Außerdem muss er mehr oder weniger eh auf das Vergnügen verzichten weil seine Freundin bis Dezember / Januar in Tansania ist.
    Und zum Thema Schwangerschaft. Ich möchte auch auf jeden fall Irgendwann mal KInder haben und ich habe von vielen gehört, dass selbst da die Meinung ändern kann. Also in dem Sinne das man es toll findet das Kind zu spüren wie es wächst. Es gibt ja sogar welche die erst an abtreibung denken und dann an entscheiden sie sich doch dafür aber wollen es dann zur Adoption freigeben.Und dann während der Schwangerschaft überlegen die sich es anders…Ich werde ja sehen wie es bei mir sein wird :)

    0
  • von Ocean19 am 08.09.2009 um 20:45 Uhr

    Ich versteh schon was ihr meint, wenn ihr sagt ihr könntet auf die Schwangerschaft verzichten. Auf Launen, Übelkeit und dick werden und die Schmerzen bei der Geburt könnt ich auch verzichten, aber ich stelle es mir so toll vor zu spüren wie das Kind in dir wächst und diese besondere Verbindung dazu zu haben…wenn in meinem Leben alle Umstände stimmen möchte ich auf jeden Fall schwanger werden.
    Und zum Thema Kondome: Genau das ist ja der Punkt. Kondome würden sie vllt zahlen, aber Kondome wollen sie ja gar nicht erst, weils weniger Spaß macht. Ich find wenn sie Sex ohne Kondom wollen können sie sich auch an der Pille beteiligen. Wenn ich die Freundin von deinem Bruder wäre, würde ich ihm sagen dass ich so lange nur mit ihm mit kondom schlafe bis er 50% der Pille bezahlt.:)
    Ich wette da würd er sich das nochmal überlegen.

    0
  • von amrei am 08.09.2009 um 19:45 Uhr

    wir machen auch halbe halbe

    0
  • von florw am 08.09.2009 um 19:41 Uhr

    Also meine kostet 60 Euro für 6 Monate. Mhm da kommt es mir gelegen. Also ich könnte auch auf das austragen von Kinder verzichten. 😉 Naja obwohl sich vielleicht die Meinung während der Schwangerschaft ändern könnte. Also ich glaube die Kondome zahlt dann mein Bruder, aber er zieht es vor Sex ohne Kondom zu haben. Kann ich auch verstehen.

    0
  • von sternenglanz84 am 08.09.2009 um 19:39 Uhr

    ja mein Freund bezahlt die Hälfte (er sagt immer: Spaßsteuer dazu;)) der Vorschlag kam sogar von ihm

    0
  • von littleeerdbeere am 08.09.2009 um 19:38 Uhr

    er kommt auch am oft mitn auto zu mir weil ich noch keins hab im zug kostet es 10 euro für mich und heim fährt er mich immer aber mitn auto wenn er hin und zurück fährt sinds schon so 20-30 euro, er lädt mich auch immer ein, von daher hab ich gesagt ja es passt so, weil was er alles für mich zahlt

    0
  • von littleeerdbeere am 08.09.2009 um 19:35 Uhr

    hab letztens mit ihm darüber gesprochen jetzt gehts ja noch für drei monate fünf euro rezeptgebühr, aber danach wird sie richtig teuer, hab mit ihm letztens diskutiert er meinte er zahlts nicht.

    0
  • von Loreley91 am 08.09.2009 um 19:26 Uhr

    das ist bei uns kein thema, denn da ich die pille aus medizinischen gründen nehmen muss entstehen mir dafür keine kosten.
    aber ich finde es schon gut, wenn sich die männer daran beteiligen.

    0
  • von Feelia am 08.09.2009 um 19:25 Uhr

    öhm zur sache mit den tagen:schon richtig die sind mist.andererseits:ich sehs net als vorteil an,dass ich mal en kind austragen kann-mir wärs lieb wenn das auch der mann übernehmen könnte!:-D

    0
  • von Feelia am 08.09.2009 um 19:23 Uhr

    generell bin ich dafür,aber da mein freund mir oft andere sachen ausgibt,gleicht sich det auch so aus.

    0
  • von Ocean19 am 08.09.2009 um 19:20 Uhr

    Ohja, Männer würden das nie aushalten. *g*
    Find das immer so lustig wenn es in der Schule vom Sportlehrer heißt dass “Krämpfe während der Periode keine ausreichende Begründung sind um nicht mitzumachen, sondern eine dumme Ausrede”, den würd ich gern mal sehen, wie der im Bett liegt und heult “ich hab so Krämpfe, ich muss ins Krankenhaus” lach
    Ich finde die Periode lässt sich nur ertragen weil wir Frauen dafür den Vorteil haben, später Kinder kriegen zu können. 😉

    0
  • von florw am 08.09.2009 um 19:13 Uhr

    Ich finde es schön, dass die meisten einen Schatz haben, die sich auch daran beteiligen :) Also ist mein Bruder wohl die Ausnahme. Ich sehe es genau wie Ocean 😉 Ich würde liebend gerne auf die Schmerzen verzichten lach :)oder gar komplett auf die Regel. NAja wir Frauen müssen da durch und sind da eh in der Sicht das stärkere Geschlecht :) Männer würden da nur rumheulen :) *lach*

    0
  • von selaiah am 08.09.2009 um 19:04 Uhr

    bei mir zahlt er auch die hälfte. war sogar seine idee :)

    0
  • von bibi288 am 08.09.2009 um 18:46 Uhr

    ich hab die pille erst genommen, als wir zusammen gewohnt haben. warum soll er sie dann zur hälfte zahlen, wenn er andere sachen zahlt?! irgendwie gleicht sich das immer aus

    0
  • von danihoneyxx am 08.09.2009 um 18:41 Uhr

    würd meinem nie einfallen

    0
  • von mellalla am 08.09.2009 um 18:40 Uhr

    also ich habs immer alleine gezahlt und so wirds auch weitergehen ^^ finde es auch nicht schlimm ^^

    0
  • von Pixietail am 08.09.2009 um 18:35 Uhr

    ja seh ich auch so. ich hab meinem auch vorgeschlagen, dass wir uns das teilen können und er hat sofort zugesagt und zahlt seidem brav die hälfte.

    0
  • von Ocean19 am 08.09.2009 um 18:34 Uhr

    Haha, dein Bruder ist ja lustig lol. Ixh würde dazu ja sagen “lieber würde ich auf die Bluterei und die Krämpfe verzichten als sie pünktlich zu haben, mal ganz davon abgesehn dass ich meine Periode auch ohne Pille pünktlich hatte”. Achso, bei mir wird es nächsten Monat das erste Mal der Fall sein, dass ich sie bezahlen muss, bis jetzt hatte ich noch welche übrig. Meinen Freund habe ich schon drauf angesprochen und er bezahlt die Hälfte. Er konnte total nachvollziehen warum ich mir die Kosten teilen möchte. Er will ja genausowenig jetzt schon ein Baby wie ich, und wenn wir mit Kondomen verhüten würden, würde er ja auch mal welche kaufen müssen und das wäre auf Dauer teurer. Und er findet Sex ohne Kondome auch besser…insofern: Genug Vorteile auch auf seiner Seite oder?:)

    0
  • von ladyjay am 08.09.2009 um 18:30 Uhr

    nee meine pille zahlen noch komplett meine eltern.. also alle 6 monate 50euro.. aber ich glaube wenn ich nicht mehr zur schule geh (abitur) und dann selbst geld verdien muss ich sie auch selbst zahlen
    das wird noch diskussionen geben mit meinem freund glaube ich xD

    0
  • von sexypolin1986 am 08.09.2009 um 18:29 Uhr

    macht mein schatz auch und manchmal zahlt er sie auch ganz mal zahl ich sie allein, also es gleicht sich total aus ^^

    0
  • von KleinesKaeguru am 08.09.2009 um 18:26 Uhr

    ich finds toll von deinem freund!
    ich würde es meinem auch vorschlagen aber ich bekomm sie noch gezahlt ^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freund die Pille nehmen lassen!! Hilfe! Antwort

Miss_Raten am 08.08.2008 um 15:29 Uhr
Hallo, ich habe etwas Dummes gemacht. Mein Freund und ich haben uns total gestritten. Um ihm eins auszuwischen, habe meine Freundin und ich überlegt, was wir ihm antun können. Natürlich nichts wirklich Schlimmes, also...

Krankenkasse zahlt die Pille nicht mehr? Antwort

Jaqu1911 am 01.06.2011 um 21:21 Uhr
Hallo Mädels, gestern war ich bei meinem Arzt, hab mir das Rezept für die Pille (Valette) geholt und bin dann anschließend in die Apotheke gegangen, um sie mir zu holen. Ich nehme normalerweise immer die...

Wie viel zahlt ihr für die Pille? Antwort

pummel am 13.01.2014 um 20:53 Uhr
Ich wollte mal fragen was ihr so für eure Pille zahlt. Welche nehmt ihr und warum genau dieses Modell (wenn es einen Grund gibt). Was haltet ihr davon, dass es mittlerweile immer mehr verschiedene Verhütungspillen...

Pille krankenkasse zahlt Antwort

Kleina_Tina am 14.04.2010 um 14:25 Uhr
Hey, also die Krankenkasse zahlt ja bekanntlich nicht mehr für die Pille wenn man 21 wird. Gibt es trotzdem irgendwelche Möglichkeiten, dass man vielleicht finanziell unterstützt wird dabei? Danke schonmal…

Wer zahlt die Verhütung? Antwort

Schmetterlingx am 13.01.2014 um 14:19 Uhr
Hi Erdbeeren, derzeit verhüten mein Freund und ich mit der Pille, ich kriege sie von der Kasse bezahlt. In ein paar Jahren werde ich aber 20 und muss sie dann selbst zahlen und hatte mich einfach gefragt, wie man...