HomepageForenVerhütung-ForumZu spät für Pille danach – Verzeiflung pur :/

Tarily

am 10.12.2012 um 00:03 Uhr

Zu spät für Pille danach – Verzeiflung pur :/

Hallo mädels!
Ich bekomm kein Auge zu, hab eben erst bemerkt das ich am Donnerstag die Pille vergessen hab. (Wir ziehen gerade um, und dann fand ich das blister nicht, aber ich dachte mir nich so schlimm, nehm ich eben pillen aus einem anderem bis ich das eigentliche wieder finde) Vorhin hab ich es gefunden :/ und bemerkt das ich am Donnerstag die Pille vergessen habe, am Donnerstag Abend hatte ich Sex. Inzwischen ist es ja Sonntag, habe die Pille für Freitag, Samstag und Sonntag genommen. Habe auch abbruchsblutungen bekommen. Meint ihr, ich soll jetzt am SO noch die Pille von DO nachnehmen? Gestern hatte ich auch Sex. Am Donnerstag ist mir die Panne passiert und wenn ich morgen zum FA geh sind es 4 bzw 5 Tage, da wirkt die Pille danach doch gar nicht mehr?! Vorallem weil s die 7. Pille also noch in der 1. Woche war, mache ich mir große Sorgen. Habe davor nur einmal die Pille vegressen und auch gleich nachgenommen, da gab es keine Probleme. Jetzt mach ich mir nur richtig Sorgen :/ Hoffentlich wisst ihr eine Lösung zum FA geh ich Morgen aber so oder so, kann mir jemand meine Angst nehmen, bin doch erst 17…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Tarily am 10.12.2012 um 12:17 Uhr

    Meine frauenärztin hat nichtmal mit mir persönlich geredet. Sie hat mir die ellaone verschrieben, die ich auch gleich genommen habe. Hoffentlich geht alles gut…

    0
  • von Tarily am 10.12.2012 um 01:07 Uhr

    okay :) ich geh morgen früh einfach gleich zum gyn der wird shcon wissen was zu tun ist :) und hoffentlich kann man noch was tun. War schließlich noch in der 1. Woche und nicht nachgenommen und trotzdem ungeschützen Sex gehabt, vorallem wirkt die “normale” pille danach auch nicht mehr.

    0
  • von TofuTorte am 10.12.2012 um 01:05 Uhr

    edit: übrigens ohne d natürlich…

    0
  • von TofuTorte am 10.12.2012 um 01:05 Uhr

    achja, ich bin übrigends erst 23… so von wegen abgeschlossener kinderwunsch^^

    0
  • von TofuTorte am 10.12.2012 um 01:03 Uhr

    ich muss hier jetzt mal mit dem spiralen voruteil aufräumen.. also:

    erstens… gibt es einen unterschied zwischen hormon und kupferspiralen… ich trage selbst eine kupferspirale seit ca 2 monaten und ich habe noch KEIN Kind… man sagt dass sie nur frauen eingesetzt wird die schon kinder geboren haben, aber NUR weil dort der Muttermund nicht so so empfindlich ist, dieser muss nämlich geöffnet werden um die spirale einzusetzen…
    es können also auch frauen OHNE Kinder die spirale ohne komplikationen eingesetzt bekommen ( ich zb. )
    desweiteren ist man SOFORT nachdem man die KUPFERspirale rausnimmt empfängnisbereit.. dh. man KÖNNTE sofort schwanger werden

    mit der hormonspirale ist es wie mit der Pille, da kann es bis zu 2 oder 3 jahre dauern, bis alles vollständig aus dem Körper ist und man schwanger werden kann…

    zum thema… ich denke auch, dass du dir keine sorgen machen musst wenn du die pille sonst regelmässig eingenommen hast…

    0
  • von Tarily am 10.12.2012 um 00:57 Uhr

    Was haben die Blutungen zu bedeuten, einfach ne Reaktion von meinem Körper, weil die Hormonzufuhr für einen Tag gestoppt wurde oder hat das noch ne andere bedeutung?

    0
  • von Tarily am 10.12.2012 um 00:56 Uhr

    Ja aber in dem Moment bekommt man einfach Panik. Ich hoff nur das ich morgen früh gleich kommen kann, aber wenn ich sag das es dringend ist geht das bestimmt? Falls nich dann lieber gleich zu nem anderen FA, statt noch länge rzu warten? Oh man ich mach mir so viele Gedanken -.-

    0
  • von LittleDuck am 10.12.2012 um 00:42 Uhr

    Aaach mach dich nicht verrückt 😉

    Ich bn mir echt zu 99,999 % sicher dass da nichts passiert ist! Und das passiert fast jeder Frau mal, ich kenne kein Mädchen dem das noch nie wiederfahren ist! Mir selbst schon mehrfach durch Krankheit usw.. 😉

    0
  • von Tarily am 10.12.2012 um 00:32 Uhr

    Toll, ich könnte mir wirklich in den Hintern treten :/ sowas dummes! Ansonsten hab ich die Pille immer sehr zuverlässig genommen, ich nehm die jetzt auch schon seit ich 13 bin (damals nicht zur verhütung) bin eben auch davon ausgegenagen sie genommen zu haben, da es einfach so normal für mich ist sie zu nehmen.. Also dann gleich Morgen früh gehn? Oh man, ich hab solche Angst…

    0
  • von LittleDuck am 10.12.2012 um 00:31 Uhr

    Um nochmal explizit auf deine Fragen zu antworten:

    1) Ich habe gehört das man Spiral eher bei älteren Frauen einsetzt?!

    Ja das ist richtig, weil es Monate Dauern kann bis sich dein Hormonhaushalt nach Entfernung der Spirale wieder einpegelt und es dauern kann bis zu Kinder kriegen kannst (Auch Jahre).
    Deswegen wird die Spirale eigentlich eher für Frauen mit abgeschlossenen Kinderwunsch eingesetzt.

    Also sollte ich morgen früh gleich zum FA gehn und nicht bis zum Mittag warten, oder kommt es auf die paar Stunden auch nicht mehr an?

    Du solltest so früh wie möglich gehen, auf die Paar stunden kommt es nämlich vielleicht doch an. Es wäre auch Möglich dass es noch eine Pille danach gibt, die eventuell wirkt (Soweit ich das gehört habe)

    3) Und was ist mit der Pille von DO? Soll ich die JETZT noch nachnehmen?

    Nein – diese brauchst du nun nicht mehr zu nehmen.

    4) Könnte ich bereits schwanger sein?

    Es könnte durchaus sein, dass du davon schwanger geworden bist, denn es lag leider genau in den Tagen wo du vermutlich deinen Eisprung hattest.
    Es ist aber recht unwahrscheinlich, denn wenn du die Pille immer genommen hast, gewöhnt sich dein Körper sozusagen darann. Kopf Hoch!

    5) Oder bin ich nur nicht mehr geschützt?

    Das bist du natürlich zusätzlich nicht mehr. Erst wieder 7 Tage nach korrekter Pilleneinnahme.

    0
  • von Alextchu am 10.12.2012 um 00:27 Uhr

    @trella: spiralen sind für junge frauen nicht geeignet, d.h. die wahrscheinlihc ist sehr hoch, dass die te keine bekommt. spiral sind für frauen, die schon ein kind geboren haben, gedacht.

    zum thema: tut mir leid, die angst kann ich dir nicht nehmen. aber warte ab. viele schwangerschaften brechen schon in den ersten paar wochen ab, wieso auchimmer 😉

    0
  • von LittleDuck am 10.12.2012 um 00:26 Uhr

    Uff… Das ist ja wirklich ärgerlich, dass es ausgerechnet in der 1. Woche ist! Also nachnehmen brauchst du die Pille nun nicht mehr. Nimm deine Packung einfach zu ende.

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem, in der ersten Woche am Dienstag GV und am Mittwoch Magen-Darmgrippenausbruch und nichts konnte ich mehr nehmen.

    Meine Frauenärztin hat mir damals gesagt, dass es meist nicht so schlimm ist wenn das mal passiert, wenn du die Pille viele Monate zuvor immer regelmäßig genommen hast, da sich dein Körper sozusagen drann gewöhnt.

    Ich kann dir da nur die Daumen drücken!

    0
  • von Tarily am 10.12.2012 um 00:23 Uhr

    Danke für deine schnelle Antwort, nehme übringens Leona Hexal. Ich habe gehört das man Spiral eher bei älteren Frauen einsetzt?! Also sollte ich morgen früh gleich zum FA gehn und nicht bis zum Mittag warten, oder kommt es auf die paar Stunden auch nicht mehr an? Und was ist mit der Pille von DO? Soll ich die JETZT noch nachnehmen? Könnte ich bereits schwanger sein? Oder bin ich nur nicht mehr geschützt?

    0
  • von trella am 10.12.2012 um 00:19 Uhr

    Für die PiDaNa ist es zu spät. Es gibt noch eine alternative Pille danach, die EllaOne heißt. Kann bis zu 5 Tage nach dem GV genommen werden, allerdings schwindet auch da die Wahrscheinlichkeit, dass sie wirkt, mit jeder Stunde, die vergeht, dahin. Außerdem wechselwirkt (!!!) sie mit der normalen Pille. Das heißt, du bist erst recht nicht mehr geschützt.

    Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit, eine Kupferspirale oder -kette als Spirale danach einsetzen zu lassen. Auch bis zum 5. Tag nach dem GV möglich. Die Sicherheit der Spirale danach ist höher, weil sie die Einnistung behindert. Bei der Pille danach wird so ein Wirkmechanismus zwar angenommen, aber Hauptfunktion ist die Verzögerung des Eisprungs.

    Lässt du dir eine Spirale legen, dann hast du für die nächsten Jahre auch eine Verhütung.

    Unter folgendem Link findest du Informationen zu allen drei Methoden: http://www.profamilia.de/erwachsene/verhuetung/pille-danach.html

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Bin ich schwanger oder mach ich mir umsonst so sorgen? Pille danach zu spät eingenommen? Antwort

MichelleSahra am 23.07.2014 um 00:01 Uhr
Entschuldigt Bitte die Frage, nehmt sie bitte ernst.. Ich habe am Mittwoch und Donnerstag die Pille vergessen und habe sie diesen Monat generell ziemlich unregelmäßig genommen weil ich auch keinen Freund habe und es...

Hilfe ....PILLE zu spät genommen!! Antwort

dori123 am 29.07.2011 um 10:53 Uhr
Hallo meine lliben ich habe da mal ein kleines problem....also habe gestern viel stress gehabt und ganz vergessen meine pille eiinzunehme ! heute morgen bin ich dann wach geworden und habe sie sofort nachgenommen !...

Pille zu spät - jetzt Periode? Antwort

unfaithfulBABY am 23.03.2010 um 23:38 Uhr
Also kurz und knapp: am Freitag hab ich vergessen die Pille zu nehmen (nehme sie immer Abends, zwischen 23 und 24uhr), nahm sie dann Samstag früh. Ist ja normalerweise nichts schlimmes... Samstag abend nahm ich sie...

Zwei mal hintereinander Pille zu spät genommen! Antwort

Alissa1986 am 02.10.2012 um 14:57 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe am Sonntag die letzte Pille in der Packung vergessen. Ich habe sie dann noch genommen, aber halt nicht innerhalb der 12 Stunden. Hab mich dann schlau gemacht und gelesen dass man einfach...

Pille 2 mal zu spät genommen Antwort

alexa9100 am 05.02.2011 um 16:44 Uhr
Hallo Mädels ;) Ich nehme seit ca 2 Monaten die Pille YAZ und bin bei den weissen Pillen der 2. Packung. Ich habe in der 1. oder 2.Woche einmal die Pille am Abend vergessen, ich nahm sie immer zwischen 20 und 21:30...