Welche Frau liebt keine Süßigkeiten – vor allem Schokolade und Caramel stehen bei vielen von uns ganz oben auf der Beliebtheitsskala. Und das nicht nur in Sachen Naschen: Viele Stars schwören jetzt auf eine Caramel Haarfarbe, um sich von der Masse abzuheben und mit einem natürlich Look zu begeistern. Entdecke jetzt, ob die Caramel Haarfarbe auch zu Deinem Style passt!

It-Girl Whitney Port, Popstar Miley Cyrus, „Victoria’s Secret“-Engel Rosie Huntington-Whitely und „Sex and the City“-Stilikone Sarah Jessica Parker können nicht irren! All diese Fashionistas schwören auf den heißesten Haarfarbentrend und tragen eine Caramel Haarfarbe. Du willst auch so eine süße und gleichzeitig aufregende Haarfarbe? Wir zeigen Dir, wie Du den Look ganz einfach nachstylen kannst. Deine Haarlänge spielt dabei keine große Rolle, eine Caramel Haarfarbe passt zu langen und kurzen Haaren – allerdings solltest Du einige Stylingregeln beachten, wenn Du im Caramelglanz erstrahlen willst. Du hast den Trendton nicht von Natur aus? Keine Sorge, mit einer Intensivtönung oder einer Coloration kannst Du ihn Dir ganz einfach auf den Kopf zaubern. Viele Hersteller bieten mittlerweile eine Caramel Haarfarbe an – die Nuancen reichen von einem hellen Braun bis hin zu einem satten, dunklen Caramelton.

 

Caramel Haarfarbe: So stylst Du den süßen Look

Egal, ob Du lange oder kurze Haare hast, Caramel kannst Du immer tragen! Nur beim Schnitt solltest Du beachten, dass akkurate Cuts mit exakten Konturen für den sanften Braunton zu hart sind – am besten passen elegante und weich fallende Schnitte zu einer Caramel Haarfarbe. Die meisten Promi-Damen kombinieren lässige Wellen oder freche Locken zu ihrer Caramel Haarfarbe, vor allem die „The Hills“-Stars Lauren Conrad und Whitney Port schwören auf die Kombination aus Beach Waves und dem süßen Braun. Auf einen Pixie Cut und gar einen Undercut solltest Du also besser verzichten, wenn Du Deine Haare in Caramel tragen willst. Dafür passt ein anderer Trendcut hervorragend zu Deiner neuen Farbe: Ein Pony betont Dein Gesicht und setzt die Haarfarbe noch mehr in Szene. Dabei ist ganz egal, ob Du Dich für einen langen und geraden Pony á la Zooey Deschanel oder einen frecheren, schrägen Pony entscheidest, Deine Haarfarbe sieht damit immer super aus! Die Faustregel für Deine Caramel Haarfarbe lautet: Alles, was Mädchenhaftigkeit mit einem Touch Coolness und Trendbewusstsein suggeriert, passt zu Deiner neuen Lieblingshaarfarbe!

Caramel Haarfarbe schmeichelt heller Haut

Du fragst Dich, ob Dir die Caramel Haarfarbe, die die Stars so lieben, überhaupt steht? Wenn Du eher ein heller Hauttyp bist, kannst Du Dir schon mal einen Termin beim Friseur machen und eine Caramel Haarfarbe bestellen – denn der Farbtrend steht (endlich mal!) vor allem hellen Hauttypen, die auch im Sommer eher blass sind. Bei dunkleren Hauttypen geht der Caramelton schnell unter, ein dunkles Braun steht Dir in diesem Fall besser! Wenn Du trotzdem nicht auf den Trendlook verzichten willst, solltest Du zu einem dunkleren Caramelton greifen, sonst geht die Natürlichkeit, die diesen Look ausmacht, schnell verloren. Am besten lässt Du Dich vor dem Färben ausführlich von Deinem Friseur oder einer Verkäuferin in der Drogerie beraten, welche Nuance Deiner Haut am meisten schmeichelt – so findest Du die Caramel Haarfarbe, die zu Dir passt!

Trendkombi: Caramel und Ombre Hair

Wenn Du der Lieblingshaarfarbe der Stars noch mehr Glamour verleihen willst, solltest Du Deine Caramel Haarfarbe mit einem weiteren Farbtrend kombinieren: Ombre Hair! Um die beiden Trends zusammenzuführen, musst Du einfach einen sanften Farbverlauf – von Caramel zu dunkelblond – in Deine Haare zaubern. Am besten setzt Du den Farbwechsel auf Höhe der Ohren an und lässt die hellere Farbe sanft bis zu den Spitzen auslaufen. Wichtig ist, dass der Farbverlauf natürlich wirkt, ein exakter Übergang wie bei den Dip Dye-Spitzen ist bei Ombre Hair nicht erwünscht. Für einen weichen Verlauf kannst Du die blonde Farbe einfach mit den Händen in die Spitzen einarbeiten, so entsteht garantiert ein natürlicher Look, der Deine Caramel Haarfarbe zum Haarhighlight macht! Wenn Du nicht auf den Ombre Hair-Zug aufspringen willst, kannst Du Deine Caramel Haarfarbe auch mit einzelnen blonden Highlights oder auch braunen Lowlights in Szene setzen, denn die unterschiedlichen Farbtöne geben Deiner Farbe mehr Tiefe und schenken Dir einen aufregenden Look.

Wieder einmal schwappt ein Haarfarben-Trend von Hollywood zu uns herüber – und wir sind uns sicher, dass die Caramel Haarfarbe eine ganze Weile bleiben wird! Denn der Look hat alles, was Frauen sich wünschen: Weiblichkeit, Natürlichkeit und jede Menge Stylingpotenzial! Entdecke auch Du den Trend und werde ein Fan der Caramel Haarfarbe!


Frisuren-Trends

Kommentare

13 Kommentare

  • gutiguti

    Welche ist die beste Tönung, um diese Caramel Haarfarbe hinzubekommen? Haselnussbraun?

    24.04.2014 um 11:18 Uhr
  • Heidiheimat

    Ich liebe diese Caramel-Töne habe selber so ein Mischmasch und bin sehr zufrieden damit :)... Meine Friseuse ist einfach die Beste! Ich würde mich selber aber nicht ans Färben trauen... :(

    05.02.2014 um 08:21 Uhr
  • Rosie18

    Habe ewig nach einer Farbe gesucht, die bei meiner hellen Haut gut aussieht. Ich hoffe, ich kriege nächste Woche noch einen Friseurtermin, damit ich mir die die Caramel Haarfarbe machen lassen kann.

    10.01.2014 um 09:48 Uhr
  • Karin25

    Caramelcreme schmeckt mir sehr gut, aber als Haarfarbe finde ich Caramel sehr langweilig, allenfalls mit helleren Strähnchen durchwirkt kann diese Farbe zur Geltung kommen. Bitte lasst doch die Haare schokoladenbraun oder hellblond oder sogar dunkelrot/braun färben aber nicht Caramel.

    04.01.2014 um 16:16 Uhr
  • Nettesbambi

    Wer es tragen kann, warum nicht - für mich käme auf jeden Fall die dunklere Variante nur in Frage!

    04.09.2013 um 07:51 Uhr
  • sunnyangel91

    wunderschön

    04.09.2013 um 05:28 Uhr
  • redheadgirl

    mir geht es wie iloveshopping, eine Caramel Haarfarbe sieht bei mir nicht so gut aus. Ich "muss" bei den roten Haaren bleiben.

    03.09.2013 um 10:41 Uhr
  • iloveshopping

    ich beneide Frauen, die die Caramel Haarfarbe tragen können, bei mir sieht es leider nicht so gut aus, ich habe es mal getestet :(

    16.08.2013 um 13:36 Uhr
  • funky_funky

    das ist echt eine super tolle Haarfarbe! Ich glaube nur leider, dass sie mir nicht so gut stehen würde... schade!

    31.07.2013 um 11:34 Uhr
  • erdbeerqueen89

    die Caramel Haarfarbe von Lauren Conrad sieht traumhaft schön aus!

    23.07.2013 um 11:46 Uhr