Neue Haarfarbe

Ciao Rainbow Hair: Jetzt kommt Sukkulenten-Haar

Nina Rölleram 25.11.2016 um 12:17 Uhr

Der Sukkulenten-Trend scheint kein Ende zu nehmen! Die robusten Pflanzen inspirieren derzeit die Beauty- und Fashionwelt. Wir haben Euch bereits das verrückte Sukkulenten-Nageldesign gezeigt und selbst als Hochzeitsmotto werden die Pflanzen gerne herangezogen. Nun erobern Sukkulenten auch die Friseursalons dieser Welt: Succulent Hair ist der coolste Haartrend dieser Saison, doch wie bitteschön sieht Sukkulenten-Haar aus?

Als Sukkulenten bezeichnet man eine große Familie von Pflanzen, die sich an das Leben in trockenen Regionen angepasst haben und besonders viel Wasser speichern können. Die wohl bekanntesten Sukkulenten sind Kakteen, aber auch die Agave und Aloe Vera zählt zu dieser Pflanzengruppe. Als pflegeleichte Zimmerpflanzen haben sie sich bereits durchgesetzt, doch was können wir uns für unsere Haare bei den Sukkulenten abschauen?

Sukkulenten-Haar

Beim Skkulenten-Haartrend handelt es sich eher um ein Farbschema, das in Mode gekommen ist.

Was ist Sukkulenten-Haar?

Als ich zum ersten Mal von Sukkulenten-Haar gehört habe, dachte ich mir, dass es wieder eine ähnlich verrückte Idee wie die mit den Kakteen-Fingernägeln ist. Sieht ja irgendwie interessant aus, aber so wirklich tragbar ist das Ganze ja nun wirklich nicht! Beim Sukkulenten-Haar geht es aber nicht darum, Dir Pflanzen auf dem Kopf wachsen zu lassen. Vielmehr dienen die hübschen Gewächse als Farbinspiration.

Trend alert! Check out these incredible succulent inspired colors! #Boise #BoiseHair #SucculentHair @bustle

A photo posted by MintSalon+SpaBoise (@mintsalonandspaboise) on

Sukkulenten kommen in vielen wirklich schönen Farben daher, die ineinander verlaufen. Und genau das lässt sich eben auch auf unsere Haar übertragen. Dieser Haartrend erinnert natürlich an Rainbow Hair. Statt aller Farben des Regenbogens wird versucht, dem Farbschema einer Sukkulente Deiner Wahl möglichst nahezukommen.

Genauso wie beim Rainbow Hair auch müssen Deine Haare vorher von bereits vorhandenen Colorationen befreit werden. Je nach Ausgangshaarfarbe ist dann erst mal einiges an Bleaching nötig, um eine Art blanke Leinwand für die knalligen Farben zu schaffen.

Wenn Dir der Look für den Alltag etwas zu auffällig ist, kannst Du es genauso wie beim Hidden Rainbow Hair mit der etwas dezenteren Variante im Unterhaar versuchen.

Das Farbenspektrum der Sukkulenten-Haare

Sukkulenten-Haar ist nicht gleich Sukkulenten-Haar! Während viele einen Look wählen, bei dem grüne Haare in magentafarbene Spitzen verlaufen, suchen sich Andere Inspiration bei Pflanzen mit intensiven Lila- und Blautönen.

Remember when @dignityblows and I made a YouTube tutorial about how to do #succulenthair and now it's a trend? 😏😏😏

A photo posted by Seattle, WA Hairstylist (@hairlizard) on

Damit die Farbe auch wirklich an die schönen Pflanzen erinnert, müssen die Farbtöne sorgfältig ausgewählt und gemischt werden. Diesen Effekt zu Hause zu kreieren ist daher nicht so einfach. Für Sukkulenten-Haar solltest Du also lieber zu einem Spezialisten gehen, der Erfahrung im Haarefärben hat. Wenn Deine Haare bereits gefärbt sind, solltest Du in den Wochen vor Deinem Friseurtermin die Haare regelmäßig mit einem klärenden Shampoo und heißem Wasser waschen. So machst Du Dir den Färbeprozess im Salon wesentlich einfacher. Damit Dein Stylist versteht, auf welchen Look Du hinaus willst, kannst Du ruhig Fotos von Sukkulenten mitnehmen, deren Farbschema Dir am meisten zusagt.

Nicht alle Sukkulenten haben übrigens knallige Grün- und Lilatöne. Einige kommen in zarten Pastellfarben daher und begeistern alle Liebhaberinnen von Pastel Hair. Die schönen Pflanzen geben dabei Inspirationen, wie sich auch mit Pastel Hair ein zarter Sukkulenten-Look kreieren lässt.

Wenn die Liebe zum Sukkulenten-Haar noch weiter geht…

Bei manchen scheint die Liebe zu den robusten Pflanzen jedoch über die Farbe hinaus zu gehen. Wir haben für Euch die kuriosesten Beispiele gesammelt, wie Sukkulenten-Haar auch aussehen könnte.

Succulent hair! #poc #succulenthair #art #watercolor #tombow

A photo posted by Grace Kennedy (@midnighthues12) on

Wozu sich nur die Haare in den Farbtönen der Pflanze färben, wenn man sich auch noch eine kleine Sukkulente in den Undercut rasieren kann?

Wenn Du einen Haarwirbel hast, kannst Du diesen wie diese Dame nutzen, um mit etwas Gel Deine Haare so zu fomen, dass sie einer Pflanze ähneln.

Und wenn Du es doch lieber natürlich magst, kannst Du Dir aus Mini-Sukkulenten auch einfach eine kleine Haarspange basteln. Diese wurden übrigens immer öfter auf Hochzeiten gesichtet als moderne Alternative zu

Findest Du die natürlichen Farbverläufe der Sukkulenten auch so schön wie wir oder ist Dir der Look zu auffällig? Wenn Du nach einer gedeckteren Farbe suchst, die trotzdem total angesagt ist, solltest Du Dir unseren Artikel zum silbergrauen bis weißen Granny Hair anschauen.

Bildquellen: iStock/IrinaBort, iStock/mmeida, iStock/Olgaorly

Kommentare


Mehr zu Haare färben