Alltagstauglich

Hidden Rainbow Hair: Der versteckte Look

Jessica Tomalaam 13.09.2016 um 13:43 Uhr

Dass Regenbogen-Haare ein echter Trend sind, wissen wir schon länger. Dass man die schicken, bunten Haare aber auch versteckt tragen kann, sodass wir unsere verrückte Seite im Büro stilvoll verbergen können, zeigt uns nun Carla Rinaldi, eine Hairstylistin aus London. Wir sagen Dir, warum das Hidden Rainbow Hair perfekt für Dich ist.

Du bist in Deiner Freizeit flippig, hast aber einen Job, der es Dir nicht erlaubt, diese Seite auszuleben? Oder machst Du eigentlich jeden Haartrend mit, hattest aber bei den bunten Regenbogen-Haaren noch Deine Zweifel? Dann ist das Hidden Rainbow Hair genau das Richtige für Dich. Wie der Name schon sagt, werden die Regenbogen-Haare bei diesem Haartrend dezent versteckt, sodass sie nur zum Vorschein kommen, wenn Du es auch willst.

Versteckter, flippiger Hairstyle aus London

Ordentliche Angestellte am Tag, flippige Tanzmaus in der Nacht: mit dem Hidden Rainbow Hair ist das kein Problem mehr. Bei diesem Haartrend wird nicht das Deck-, sondern nur das Unterhaar in Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau, Indigo und Violett gefärbt. Wenn Du die Haare ganz normal offen trägst, wird niemand bemerken, was sich unter Deinem Deckhaar befindet. Dieser Hairstyle kommt aus dem hippen East London, einem Stadtteil, in dem viele große Unternehmen angesiedelt sind. Im Friseursalon „Not another Salon“ wird der hippe Hairstyle von den Kunden verlangt.

Wie zaubere ich den Hidden-Rainbow-Hair-Look?

Dafür färbt Friseurin Carla Rinaldi die entsprechende Haarpartie zunächst extrem hell, damit die bunten Farben darauf besser zur Geltung kommen. Anschließend wird das Weißblond gefärbte Haar in sieben Partien unterteilt und dann in den Regenbogenfarben gefärbt. Das erfordert ein geübtes Auge und viel Geduld. Die Farben halten natürlich nicht ewig und müssen stetig aufgefrischt werden, außer man bevorzugt einen etwas ausgeblichenen Look. Geeignet soll der Look wohl für alle Haartypen sein. Wer den geheimen Haarlook doch präsentieren will, kann das mit ein paar schicken Frisuren machen. Wir zeigen Dir die schönsten Instagram-Ideen:

Regenbogen-Haare sind nur zu erkennen, wenn das Oberhaar angehoben wird:

#HiddenRainbowHair 🌈💗

A photo posted by Jessica® (@jessicajane81) on

Geflochtene Zöpfe sorgen dafür, dass das Hidden Rainbow Hair gut zur Geltung kommt.

Auch hochgesteckte Haare werden so plötzlich zum echten Hingucker:

Süß und flippig ist diese tolle Frisur:

#hiddenrainbowhair #london #hair #trend

A photo posted by Michele Ivey (@micheletheknitdiva) on

Bildquelle: iStock/cassinga

Kommentare


Mehr zu Haare färben