Regenbogenland

Lila Haare färben: Wage den Schritt!

Katja Gajekam 16.12.2016 um 17:26 Uhr

Wer die Farbe Lila bisher nicht mit Haaren in Verbindung gebracht hat, der ist noch nicht mit dem neuen Hollywood-Trend vertraut: Denn Regenbogenfarben sind absolut angesagt! Ob gefärbte Spitzen im Ombre-Look, Balayage-Technik oder eine Komplettfärbung. Nicht nur beim alljährlichen Coachella-Festival in Kalifornien präsentieren die Stars und Sternchen ihre lässigen lila Haare, auch zu Abendveranstaltungen und edlen Galas lassen sich lila Köpfe elegant stylen. Mach den Trend mit und beweise Mut zur Farbe!

Ob Kelly Osbourne, Nicole Richie, Kesha oder Katy Perry – alle machen mit beim neuesten Stylingstreich, der da heißt: lila Haare! Extravagant und crazy lautet die Devise, schließlich ist Frau nur einmal jung. Doch ob jung oder alt – egal, in welchem Alter gilt stets der Grundsatz: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! Und das gilt auch für Hairstyling-Fragen. Du bist schon lange von Deinen mausbraunen Haaren genervt und suchst nach einem Look, der nicht nur Dir selbst gefällt, sondern vor allem auffällt? Dann wandle von jetzt an auf neuen Farbpfaden und wage eine Typveränderung der Extraklasse. Die Frage „Warst Du beim Frisör?“ können Deine Liebsten sich demnächst getrost sparen, denn mit dieser Haarfarbe kann einfach niemand mehr übersehen, dass Du eine von der wilden Sorte bist.

Katy Perry mit lila Haaren

Katy Perry zeigt lila Haare im edlen Look.

Warum ausgerechnet Lila?

Langweilige Styles sind out, Lila ist in! Warum lila Haare? Wer sich nicht einmal im Leben an den bunten Regenbogen-Look heran getraut hat, der verpasst etwas. Denn violette Haare verleihen Deiner Haarpracht nicht nur einen extravaganten Touch, den sonst fast niemand trägt. Wenn Du Dir die Regenbogenfarbe auf dem Kopf zauberst, wirst Du garantiert zum Hingucker in Deinem Freundeskreis! Nicht nur an Karneval sind bunte Haarsfarben und -sprays Trend – jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um Deinen Look zu verändern. Statte dem Regenbogenland schon bald einen Besuch ab! Wenn Du Dir jedoch unsicher bist und Dich fragst: „Stehen mir lila Haare?“, dann teste den Look doch vorher unverbindlich an einer Perücke.

Lila Haare müssen zuerst Blond werden

Haare färben

Bevor Dein Wunschlila auf den Kopf kommt, müssen Deine Haare aufgehellt werden.

Damit Du für Deine lila Mähne ein optimales und vor allem ordentliches Färbeergebnis erzielst, solltest Du beim Colorieren folgendes beachten: Du kannst Deine Haare leider nicht in einem Schritt von Dunkel auf Lila färben, es sei denn, Du bist Hellblond. Ein brauner Schopf beispielsweise benötigt erstmal eine Menge Aufheller, bevor die lila Pigmente überhaupt sichtbar werden. Bei schwarzen Haaren ist es ein noch längerer Prozess. Sei Dir also vor dem Experiment sicher, dass Deine Haarpracht auch in der Lage ist, diese Strapazen mitzumachen. Bist Du dann erblondet, kann eine violette Tönung aufgetragen werden. Helle rote Haare kannst Du übrigens mit einem Blauton lila zaubern.

Das solltest Du beim Lila-Tönen beachten

Anstatt beim Färben selbst Hand anzulegen, solltest Du lieber einen Profi an Deine Haare lassen, denn dabei können schnell einmal ungewollte Pannen passieren. Gerade wenn Du Deine Haare in einer grellen Farbe färben möchtest, solltest Du nichts dem Zufall überlassen. Je nachdem, welche Haarfarbe Du momentan trägst, kann es sein, dass Deine Haare, bevor sie im Lila-Look erstrahlen können, blondiert werden müssen. Hier gilt der Grundsatz: Je dunkler Deine Naturhaarfarbe, desto schwächer das Farbergebnis. Begib Dich hierzu in die Hände eines Profis oder frage eine Freundin, ob sie Dein Styling-Sidekick werden möchte. Schließlich willst Du am Ende keine gescheckte Haarpracht, sondern eine lilastrahlende haben.

Directions auswaschen

Damit Deine Haarfarbe gleichmäßig wird, lass lieber einen Profi ans Werk.

Blass-Lila oder ein knalliges Violett? Auch die Frage nach dem richtigen Farbton kannst Du am besten mit der Beratung eines geschulten Frisörs beantworten. Gemeinsam mit dem Hairstyle-Profi lässt sich der richtige Farbton schnell ermitteln und ein schlimmer Tönungs-Fauxpas bleibt Dir erspart. Denn mit Haarfärbungen oder -tönungen aus dem Drogeriemarkt erzielst Du nicht unbedingt immer das gewünschte Farbergebnis. Beim Frisör Deines Vertrauens kannst Du ganz bequem von einer Farbkarte ablesen und den perfekten Ton für Deine violetten Haare auswählen. Wenn Du bereits hell- oder sogar weißblond und noch dazu ein Haarfärbe-Profi bist, kannst Du deine Haare auch selbst lila tönen. Eine sehr populäre Tönung in allen möglichen Farben ist nach wie vor Directions. Wie Du die Farbe bei Nichtgefallen wieder aus den Haaren waschen kannst, erfährst Du hier.

So pflegst Du lila Haare

Für die Pflege Deiner lila Haare solltest Du am besten auf geeignete Haarpflegemittel zurückgreifen. Hier bist Du mit herkömmlichen Haarpflegeprodukten für coloriertes Haar gut beraten. Anstatt Deines normalen Shampoos benutzt Du von nun an am besten ein spezielles Shampoo für coloriertes Haar oder am besten Silbershampoo. Das erhält den Ton Deiner Haare. Durch Blondierung und Tönung können Deine Haare leiden. Damit Deine violetten Haare nicht stumpf oder kaputt wirken, solltest Du einmal pro Woche eine spezielle Pflegekur benutzen, welche die Farbpigmente in Deinem Haar verfestigt und Deine Spitzen kuriert.Wenn Du ab und zu zu einer Anti-Spliss- oder Anti-Haarbruch-Kur greifst, sollten Deine Haarpracht nicht nur gesund, sondern wunderhübsch aussehen.

Das sagen lila Haare aus

Justine Skye mit lila Haaren

Violette Haare strahlen Selbstbewusstsein aus.

Wie jedes Mitglied der reichhaltigen Farbpalette hat auch die Farbe Lila eine Symbolik. Lila oder Violett gelten als Farben der Spiritualität, Würde und Weisheit. Wie praktisch – Du brauchst keine dicken Wälzer mehr zu lesen, sondern Dir nur lila Haare zu färben, um weise und belesen zu wirken. Lila spiegelt das seelische Gleichgewicht wider und zeigt, dass Du mit Dir und Deinem Style absolut im Reinen bist. Wenn Du lila Haare hast, zeigst Du offen, dass Du zu Deinem Aussehen stehst und wirkst auf Deine Mitmenschen selbstbewusst und entschlossen. Außerdem wird Lila eine schmerzstillende, mystische Wirkung zugesprochen und auch in der Meditation spielt Violett eine große Rolle. Sonnenuntergänge oder exotische Blüten und Früchte – lila Haare können so vielfältig assoziiert werden. Nur ein Klischee gilt mittlerweile als ziemlich überholt: Von wegen sexuelle Frustration! Vor allem ist Lila eine sehr weibliche, feminine Farbe, die auch zierlichen Frauen wie Nicole Richie einen sehr sinnlichen Touch verleiht oder burschikose Typen wie Kelly Osbourne weicher erscheinen lässt. Deine zweiten Vornamen lauten Extravaganz und Individualismus? Dann passen lila Haare garantiert auch zu Dir! Nicht umsonst ist Lila die Farbe des Feminismus und der Powerfrauen dieser Welt – und zu denen gehörst schließlich auch Du.

Mit den richtigen Haarfärbe- und Pflegemitteln werden Deine lila Haare garantiert zum Hingucker. Du magst es wild und extravagant? Lila unterstreicht nicht nur Deine Persönlichkeit, sondern vor allem Deine Einzigartigkeit. Wage Dich an den Style der Stars und werde mit Deiner neuen Haarfarbe zur Trendsetterin. Soll es vielleicht doch lieber eine andere Farbe sein? Finde es mit diesem Test heraus!

Bildquellen: iStock/BrandonToomey, iStock/robertprzybysz, iStock/Sielulintu, gettyimages/Dimitrios Kambouris, gettyimages/Jason Merritt


Kommentare (12)

  • LinAmnestysin am 10.02.2015 um 08:20 Uhr

    Lila Haare können in verschiedenen Tönen verschiedene Wirkungen haben. Dunkles Lila geht auch im Büro gut und je knalliger desto auffälliger. Hatte auch mal lila Haare und es war super.

  • Hexe2015 am 08.01.2015 um 12:43 Uhr

    Ich bin in diesen Punkt für das außergewöhnliche immer offen

  • selena3435 am 11.06.2014 um 15:22 Uhr

    ich steh auch total auf lila haare bei mädels

  • erdbeergirl24 am 04.06.2014 um 15:31 Uhr

    Lila Haare sind top! Sehe ich immer öfter auf den Straßen

  • helloerdbeere am 23.05.2014 um 13:51 Uhr

    Vielleicht sollte ich auch mal Lila Haare wagen. Zwar sind lila Haare nicht unbedingt bürotauglich, aber bei den Stars finde ich die lila Haare echt ganz cool. Abgefahrener Look!

  • luxibaer am 13.05.2014 um 12:45 Uhr

    Ich würde mir nicht trauen, mir lila Haare zu färben. Aber es ist alles andere als langweilig.

  • beautygirl46 am 07.05.2014 um 15:53 Uhr

    Ich finde lila Haare total cool, vor allem Kelly Osbourne stehen ihre lila Haare.

  • jullileinchen am 30.04.2014 um 16:33 Uhr

    hm... dann bin ich wohl trendsetter... ich hab mir vor 2 jahren schon die haare lila gemacht für den sommer :-D

  • Boobibabe am 26.04.2014 um 10:42 Uhr

    Also ich bin ja wirklich ein Fan bunter Haare, aber Lila finde ich geht garnicht. HAtte selbst schon bunte Haare, Blau oder Grün... aber mit Lila finde ich sieht man älter aus, irgendwie komisch.... Also wenn dann Blau ;)

  • Smeesy am 26.04.2014 um 10:04 Uhr

    schön ist was anderes

  • Sommernacht25 am 25.04.2014 um 15:56 Uhr

    Ich finde lila Haare eigentlich ganz cool, würde ich mich aber nicht trauen. Lila Haare sind schließlich nicht besonders alltagstauglich.

  • sunnyangel91 am 24.04.2014 um 19:30 Uhr

    Finde ich Oberhaupt nicht schön.

Mehr zu Haare färben