Frisuren Trends
Jessica Tomalaam 12.04.2017

Dieses Jahr ist Farbe gefragt: Nicht nur bei unseren Outfits, sondern auch auf unserem Kopf. Denn nach Trends wie Blorange Hair, Geode Hair und Unicorn Hair kommt jetzt Holographic Hair. Dieser Trend kommt nicht von ungefähr, denn nicht nur die Haare, sondern auch die Fingernägel, unsere Kleidung oder Accessoires sind dieses Jahr im Holographic-Look ein echter Hingucker.

Ziemlich spacig, aber gleichzeitig sehr romantisch kommt der neue Holographic-Hair-Look daher. Populär gemacht haben ihn wohl Friseure aus dem Ross Michaels Salon in Washington. Der Clou dabei: Blondes Haar wird mit zartem Lavendelton, Violett und Babyblau aufgepeppt, um den gewünschten holographischen Effekt zu erzielen. Wie das ausschaut? Wir haben hier ein paar Beispiele für Dich:

Dieses Video soll den holographischen Effekt noch genauer zeigen:

Vor allem, wenn die Haare gelockt werden, kommt der Effekt besonders schön zur Geltung:

Aber auch der glatte Look, wirkt sehr edel:

Auf den Nägeln sieht das übrigens so aus:

Sieht ziemlich beeindruckend aus, oder? Trotzdem muss man schon mutig sein, wenn man sich die Haare so färben lässt. Gerade im Hinblick auf den Festival-Sommer aber auf jeden Fall ein Haartrend, den Du mal ausprobieren kannst!

Bildquelle: iStock/biglike


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?