Keraphlex-Erfahrungen
Anna Groß am 21.09.2017

Wie gut wirkt Keraphlex? Wir haben uns durchs Netz gewühlt und die Erfahrungen von Anwendern der Olaplex-Alternative für dich zusammengetragen.

Diese Erfahrungen wurden mit Keraphlex gemacht

Keraphlex Erfahrungen

Die Erfahrungen mit Keraphlex fallen durchaus unterschiedlich aus.

Olaplex hat’s vor gemacht und Haarfärben ohne Grenzen ermöglicht. So wundert es kaum, dass die Olaplex-Alternativen zahlreicher Hersteller derzeit wie Pilze aus dem Boden schießen – so auch Keraphlex. Die Haarpflege verspricht ähnlich wie das Original, Haarschäden dauerhaft zu reparieren und das Haar mit jeder Anwendung zu stärken. Doch kann es das Konkurrenzprodukt tatsächlich mit Olaplex aufnehmen? Wir haben uns online umgeschaut und die folgenden Erfahrungsberichte entdecken können.

Positive Erfahrungen mit Keraphlex

Bei unserer Recherche konnten wir schnell feststellen, dass die Mehrheit der Anwender von Keraphlex und dessen Ergebnissen begeistert ist:

„Meine Haare sehen trotz des vielen Färbens und Stylens jetzt besser aus, als vor drei Monaten! Es sieht aus, als hätte ich sie gesund gepflegt, anstatt extrem hin und her gefärbt/gestylt/geföhnt und heftigst toupiert! Daumen hoch!“

„In erster Linie sind solche Produkte dafür da, dass die Haare erst gar nicht geschädigt werden. Aus diesem Grund ist es sicherlich ein sehr großer Vorteil auch Step 1 und 2 von Keraphlex schon während des Färbens zu benutzen. Gerade beim Blondieren würde ich auf jeden Fall beim nächsten Mal auf solche Produkte zurückgreifen. Allerdings hat mich auch Keraphlex Step 3 als alleinige Haarkur sehr positiv überrascht! Meine Haare fühlen sich sehr gepflegt an, genauso wie man es von einer guten Haarkur erwartet. Am besten gefällt mir daran aber, dass sich meine Haare nach der Anwendung dicker anfühlen. Dieser Effekt ist für mich bisher einzigartig und daher ein großer Pluspunkt. (…)
Einzig die lange Einwirkzeit finde ich auf Dauer etwas nervig.“

„Habe heute das Treatment angewendet nach dem Shampoo und 10 min einwirken lassen, bin zufrieden. Haare sind weich und haben Volumen.“

„Da ich (…) zwischen Keraphlex und Olaplex keinen merklichen Unterschied feststellen konnte was den Effekt betrifft, würde ich mich bei einem Nachkauf auf jeden Fall für das wesentlich günstigere Keraphlex entscheiden. Mein persönlicher Gewinner ist trotz Punktegleichstands deshalb Keraphlex.“

„Hallo, ich habe Keraphlex als Soforthilfe (also 1+2 gemischt) verwendet und anschließend noch Step 3. HAMMER ! ! ! Wirklich! Ich habe schon sämtliche, auch SEHR teure Produkte verwendet. Ich habe sehr trockene Haare, nicht erst durch das Färben! Und Frizz, Deckhaar bauscht sich auf, Föhne immer kalt, rubbele nicht die Haare trocken, … aber nichts bewirkte wirklich was! … bis ich Keraphlex testete. Super. Nach 3 Tagen immer noch toll.“

Negative Erfahrungen mit Keraphlex

Aber nicht jede Erfahrung mit dem Haarpflegeprodukt fällt zu dessen Gunsten aus:

„Ich habe Keraphlex Step 1+2+3 auch gekauft. Die Haare sind nach der Behandlung super! Leider hält bei mir dieser Effekt nicht lange an. Nur wenn man Step 3 SEHR regelmäßig noch anwendet, das finde ich schade.“

„Habe es jetzt drei Mal als Treatment verwendet und zwei Mal in Farbe und meine Haare brechen weiterhin so ab wie vorher. Auch hab ich nicht das Gefühl, dass sie super toll aussehen, nach dem Färben. Das Versprechen mit dem Reparieren von Haaren ist bei mir null erfüllt…“

Neutrale Erfahrungen mit Keraphlex

Im direkten Vergleich zum Vorreiter Olaplex schlägt sich Keraphlex, besonders wegen seines geringeren Anschaffungspreises, überraschend gut:

„Also ich komme mit der Keraphlex-Kur auch nach wie vor gar nicht klar – Haare werden danach irgendwie pro Einzelhaar dicker, aber auch noch störrischer und trockener. Vorgestern habe ich allerdings zum ersten Mal versucht, Keraphlex als Zusatz zu meiner normalen Hellerfärbung zu verwenden, die ich sogar mit 9% statt wie üblich 6,5% angemischt habe – und da merke ich tatsächlich einen enormen Unterschied! Das Farbergebnis ist zwar normal (vielleicht sogar ein Ideechen dunkler?), aber die Haarstruktur ist wirklich trotz des höherprozentigen Entwicklers sehr gut! Zwar habe ich vorher auch nie einen extrem Unterschied gesehen nach dem Färben, aber ein bisschen rauher in nassem Zustand beim darüber Streichen waren sie meist schon.“

„Alles in einem ein solides Produkt, das bei geschädigten und stark behandeltem Haar sicherlich ein gutes Ergebnis erzielt und besonders bei Colorationen oder Blondierungen zu empfehlen ist.“

Erfahrungsbericht: Keraphlex im Test

Das folgende Video zeigt einen Produkttest bzw. die Ergebnisqualität mit Keraphlex.

Haben dir die Erfahrungsberichte für deine Kaufentscheidung weiterhelfen können oder hast du bereits selbst Erfahrungen mit Keraphlex gemacht? Bist du überzeugt oder nicht? Wie immer freuen wir uns über deine Meinung in den Kommentaren!

Bildquelle:

iStock/Neslo, Eva-Foreman

*Partner-Link


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?