Flechtwerk

3 einfache Flechtfrisuren, die SO schön sind!

Susanne Falleram 13.10.2016 um 15:57 Uhr

Geflochtene Haare zählen zu den Frisuren-Klassikern schlechthin. Auch fernab von Oktoberfest und Alpenwiesen zaubern sie einen einzigartigen schönen, romantischen Look. Ob fürs Büro, für das Date mit Deinem Liebsten oder zum Feierngehen am Abend: Wir zeigen Dir ein paar einfache Flechtfrisuren, die Du gleich ausprobieren kannst.

Flechtfrisuren haben immer etwas Mädchenhaftes und Verspieltes. Ein strenges Outfit lockern sie dadurch ganz einfach auf, einen romantischen Look unterstreichen sie. So oder so sind die Frisuren vielseitig einsetzbar. Und das Haarstyling ist auch gar nicht mal so schwierig, wenn man sich nicht gerade das komplizierteste Flechtwerk aussucht. Schnelle, einfache Flechtfrisuren kannst Du in wenigen Minuten zaubern. Dafür sollten Deine Haare lediglich mindestens kinnlang sein. Leg Dir eine Haarbürste, ein paar Haargummis und Bobby Pins bereit und schon kann es losgehen!

Geflochtene Zöpfe

Flechtfrisuren müssen gar nicht aufwendig sein, um schön auszusehen.

Einfache Flechtfrisuren, die Du ausprobieren musst

#1 Ein französischer Zopf

Ein Klassiker, der einfach hübsch ist! Der französische Zopf, auch Bauernzopf genannt, ist ein einfacher, geflochtener Zopf am Hinterkopf, bei dem man weit oben am Kopf ansetzt. Dafür musst Du Die Haare straff nach hinten kämmen. Dann schnappst Du Dir das Deckhaar und teilst sie Dir in drei gleich große Haarsträhnen auf. Flechte sie dann einmal zusammen und nimm Dir für das weitere Flechten immer eine Haarsträhne von außen zur jeweils rechten oder linken Haarsträhne dazu.

Hier kannst Du Dir nochmal ansehen, wie Du Dir einen französischen Zopf flechten kannst:

#2 Eine Hochsteckfrisur mit Fischgrätenzopf

Der Fischgrätenzopf ist eine coole Alternative zu klassisch geflochtenen Zöpfen. Um ihn zu flechten, teilst Du Deine Haare in zwei Partien, die Du jeweils nochmal aufteilst. Fang mit dem ersten Zopf so an, dass Du Dir von den zwei dicken Strängen zwei dünne Strähnen jeweils am Rand abteilst. Führe diese dünnen Strähnen dann überkreuz an die Innenseite der anderen dicken Strähne. Die beiden Strähnen mit dem dünnen Strang der jeweils anderen Seite fasst Du wieder zu zwei Teilen zusammen. Nun wiederholst Du diesen Vorgang so lange, bis Du Dich zu den Haarspitzen durchgeflochten hast. Dann geht es in gleicher Manier an den anderen Fischgrätenzopf.

Einen schönen Flechtkranz kannst Du Dir aus den zwei Fischgrätenzöpfen jetzt zaubern, indem Du sie einfach umklappst und um den Kopf legst. Mit Bobby Pins fixierst Du die einfache Flechtfrisur. Tipp: Du kannst die Zöpfe noch etwas auseinanderziehen, um sie voluminöser wirken zu lassen.

Diese und weitere, schnelle Flechtfrisuren mit Fischgrätenzopf kannst Du Dir hier ansehen:

#3 Einfache Flechtfrisur mit Unendlichkeitseffekt

Bei dieser Hochsteckfrisur ist praktisch kein Ende in Sicht. Um sie zu stylen, ziehst Du Dir einen tiefen Seitenscheitel und flechtest die dicke Seite wie einen französischen Zopf von der Stirn aus nach hinten. Am Hinterkopf angekommen, nimmst Du nicht mehr von beiden Seiten etwas Haar dazu, sondern nur noch von oben. So flechtest Du Dich auf die andere Seite des Kopfs weiter. Dort angekommen, musst Du einen Schlenker einlegen, um den Zopf wieder in die andere Richtung zu bekommen. Dafür ziehst Du Dir den Zopf beim Flechten einfach in die richtige Richtung. Nun lockerst Du den gesamten Zopf mit zwei Fingern für das nötige Extravolumen auf. Für den Endlos-Effekt steckst Du den unteren Zopfteil nun direkt unter dem oberen fest. So sieht man immer nur den geflochtenen Teil des Zopfes am Hinterkopf. Lege Deinen Zopf so in Schlangenlinien zusammen und stecke ihn fest, bis nichts mehr übrig ist. Die Haarspitzen kannst Du unter einer dieser Schichten ganz einfach verstecken.

Sieh Dir hier nochmal an, wie Dir diese einfache Flechtfrisur gelingt:

Welche Frisurenvariante gefällt Dir am besten? Ich bin ja ein großer Fan des Fischgrätenzopfs. Nur noch ein bisschen üben, dann haut es schnell hin! Noch mehr Stylingtipps zu einfachen Styles für jeden Tag gefällig? Dann kannst Du bei uns auch noch ein paar weitere, schnelle Frisuren entdecken.

Bildquelle: iStock/JohanJK

Kommentare


Mehr zu Haarstyling