Frisuren für Brillenträger

Haar & Brille

Frisuren für Brillenträger: Gar nicht so haarig

Judith Heineam 23.03.2017 um 18:43 Uhr

Frisuren für Brillenträger zu finden, ist gar keine so haarige Angelegenheit, denn: Brillenträger können einfach alles tragen! Wir zeigen Dir unsere beliebtesten Looks und verraten, worauf Du als Brillenträger bei Frisuren mit Brille trotz unbegrenzter Möglichkeiten dennoch achten solltest.

Frisuren für Brillenträger

Frisuren für Brillenträger Ideen

Frisuren für Brillenträger: Du kannst alles tragen!

Wir lehnen uns nicht zu weit aus dem Fenster, wenn wir behaupten: Als Brillenträger kannst Du eigentlich alle Frisuren tragen und stehst Frauen ohne Brille in Nichts nach – im Gegenteil. Immerhin trägst Du mit Deiner Brille ein weiteres Accessoire, um Deine individuelle Persönlichkeit zur Geltung zu bringen, mitten in Deinem Gesicht. Die passende Frisur setzt Deiner Brille wortwörtlich nur noch die Krone auf. Wie Dir Deine Krönung am besten gelingt, kannst Du mit einem Blick auf unsere favorisierten Frisuren für Brillenträger entdecken.

Frisuren mit Brille – alles ist drin!

# Zopf, Dutt & Hochsteckfrisur

Deine Brille ist Dein ein und alles oder Du bist Trägerin eines besonders ausgefallenen Modells, das einfach in Szene gesetzt gehört? Dann gelingt Dir das am besten, wenn Du Deine Haare in den Hintergrund rückst und sie nach oben, zumindest aber zusammennimmst. Ob als französischer Zopf, im Dutt per Messy Bun oder in Form einer Hochsteckfrisur bleibt dabei Dir überlassen. Sicher ist aber, dass Der Blick garantiert zuerst auf Deine Brille wandert, wenn Du Dein Haar aus dem Nacken nimmst. Sicher schreien einige Brillen auch schon bei offenen Haaren „Hier!“, mit geschlossenem Haar kannst Du ihre Wirkung aber noch um einiges verstärken. Wenn Du eine eher schlichte Brille in den Vordergrund stellen möchtest, bleibt Dir gar keine andere Wahl, als eben diese Methode. Ein gerade ins Gesicht fallender Pony hat übrigens denselben Effekt.

# Langes, offenes Haar

Etwas Fahrt kannst Du mit offenem Haar aus Deinem Look nehmen, wenn Du auf Deine Blickfang-Brille an so gar keinem Tag verzichten, aber Dich in Sachen Styling dennoch hin und wieder etwas zurücknehmen möchtest. Eine offen getragene Mähne umschmeichelt Deinen Hals und schafft eine direkte Linie vom Kopf zum Rest Deines Körpers. Deine Brille sticht somit nicht direkt ins Auge, sondern wird in Deinen Style integriert und wirkt eher als Teil eines Ganzen. Um den Blick noch etwas mehr von Deiner Brille zu lenken, kannst Du Dir zum Beispiel Locken selber machen ODER Deine Frisur für Brillenträger mit zusätzlichem Haarschmuck verzieren.

# Kurzhaarfrisur

Wenn Du Dich als Brillenträger für eine Haarlänge entscheidest, die Dich Deine Haare nicht mal eben hin und wieder zusammennehmen lässt, dann kannst Du davon ausgehen, dass Deine Brille – so schlicht sie auch sein mag – unweigerlich der Hingucker in Deinem Gesicht sein wird. Einzig Haar-Accessoires wie Haarband, Fascinator & Co. oder auffälliger Ohrschmuck bzw. Hüte können bei Kurzhaarfrisuren mit Brille noch für etwas Ablenkung sorgen. In den meisten Fällen ist das von Brillenträgern mit kurzen Haaren jedoch gar nicht gewollt ihr Gesicht ist die Bühne, ihre Brille der Star.

Frisuren mit Brille

Auch bei Frisuren mit Brille gilt: Weniger ist einfach mehr.

Tipp: Weniger ist mehr – das gilt besonders für Frisuren mit Brille. Entscheide Dich deshalb nur für einen Look, anstatt gleich mehrere miteinander zu kombinieren. Wenn Du Deine Haare also zum Beispiel offen und gelockt zu Deiner Brille trägst, dann solltest Du auf zusätzliche Accessoires im Haar und dazu womöglich noch auffälligen Lippenstift oder Schmuck lieber verzichten. Schnell kannst Du sonst als Brillenträger wie ein überladener Christbaum wirken. Damit es gar nicht erst soweit kommt, solltest Du auch unsere Make-up-Tipps für Brillenträger einmal checken.

Eine ganze Menge mehr Frisuren für Brillenträger findest Du im Video:

Haben wir zu viel versprochen? Frisuren für Brillenträger gibt es wie Sand am Meer und gehören im Prinzip gar nicht als solche deklariert. Denn wie jede andere Frau ohne Brille, kannst Du mit Deinen Haaren einfach alles anstellen. Vielmehr solltest Du Dich für die perfekte Frisur – wenn überhaupt – an Deiner Gesichtsform orientieren und je nachdem Frisuren für runde Gesichter, schmale, eckige usw. für Dich entdecken.

Bildquellen: iStock/soup__studio, iStock/Kikovic

*Partner-Links


Kommentare

Mehr zu Haarstyling