Braune Haare: Frisurentrends & Frisurenbilder

Nicht nur Hollywood-Stars wie Sandra Bullock, Jessica Alba und Jessica Biel setzen auf den natürlichen und sinnlichen Look, den braune Haare ihrer Trägerin verleihen, auch Du kannst jetzt die Anziehungskraft der brünetten Haarpracht für Deinen nächsten Flirt nutzen. Entdecke die unendlichen Frisurenvarianten, die braune Haare Dir bieten und finde den Traumlook für Dein Styling!

Hairstyles

Braune Haare: Natürlich schokoladig!

Schöne und gepflegte braune Haare sind ein Hingucker, denn sie lassen die Frau, die sich trägt wild und geheimnisvoll erscheinen - nicht nur Männer träumen von diesem Look, sondern auch viele Frauen wünschen sich braune Haare, um den Männern den Kopf zu verdrehen. Doch braune Haare sind anspruchsvoll: Nur mit der richtige Pflege entfalten sie ihre volle Schönheit. Entdecke jetzt, was deine braune Haarpracht braucht, um rundum schön zu sein!


Egal, ob Du Deine Haare in einem hellen Haselnusston trägst oder sie in einem dunklen Schokoladenton glänzen, braune Haare sind wegen ihrer Natürlichkeit, aber auch wegen der verführerischen Ausstrahlung, die sie auf viele Männer haben, ein echter Frisuren-Dauerbrenner. Um braune Haare noch mehr zum Strahlen zu bringen, kannst Du mit einigen Strähnchen wunderschöne Akzente setzen, die Deinem Haar mehr Volumen und Deiner Farbe mehr Tiefe verleihen. Der absolute Megatrend der letzten Monate ist aber nach wie vor Ombré Hair für braune Haare. Für diesen Trend-Look färbst Du Deine Spitzen in einem helleren Ton als Deine Basishaarfarbe, sodass ein sanfter Farbverlauf entsteht. Auch bei den Schnitten zeigen sich braune Haare vielseitig: Bob oder Pixie Cut à la Audrey Tautou, glatte oder wellige Haare, Korkenzieherlocken oder Beach Waves, braune Haare machen jeden Schnitt mit und sind dadurch noch wandelbarer.

Braune Haare: Die Pflege macht`s!

Gerade weil sie so vielseitig sind, werden braune Haare vielen Stylingstrapazen ausgesetzt - Lockenstab, Glätteisen und Fön sind die natürlichen Feinde brauner Haare, denn sie können schnell austrocknen, sodass braune Haare nach einiger Zeit spröde und glanzlos sind. Aber keine Sorge: Mit einigen wenigen Tricks bringst Du braune Haare schnell wieder zum Glänzen. Besonders wichtig ist eine reichhaltige Pflege, die sensible braune Haare mit viel Feuchtigkeit versorgt. Dein tägliches Pflegeprogramm sollte auf jeden Fall aus Shampoo und Spülung bestehen, ein- bis zweimal in der Woche kannst Du braune Haare auch mit einer reichhaltigen Kur oder einem Leave in-Spray verwöhnen. Beim Kauf Deiner Pflegeprodukte solltest Du immer die Bedürfnisse brauner Haare im Hinterkopf behalten: Oliven- und Arganöl sowie Aprikosenkerne sind echte Pflege-Booster für Deine dunkle Mähne.

Braune Haare brauchen Sonnenschutz!

Genau wie Blondinen müssen auch Braunhaarige ihre Haare vor der Sonne schützen, denn die UV-Strahlen greifen die Farbpigmente an und sorgen so mit der Zeit dafür, dass braune Haare verblassen und ihre natürlichen Glow verlieren. Damit Dir das nicht passiert, solltest Du gerade in den Sommermonaten nicht ohne ein UV-Schutzspray für braune Haare aus dem Haus gehen und Deine Haarpracht hin und wieder mit einem stylischen Hut vor der Sonne schützen. So hast Du auch im Herbst noch eine tolle Mähne, um die Dich viele Frauen garantiert beneiden werden!


Für welchen Style Du Dich auch immer entscheidest, Du wirst damit immer glänzen, denn braune Haare sind einfach ein Hingucker! Entdecke jetzt, wie Du das Styling-Potenzial, das in Deiner Traummähne steckt, voll ausnutzen und braune Haare immer wieder neu in Szene setzen kannst!