Frisuren für schmale Gesichter: Frisurentrends & Frisurenbilder

Du hast ein schmales Gesicht? Damit bist Du in bester Gesellschaft – auch Stilikone Sarah Jessica Parker und „GNTM“-Gewinnerin Lena Gercke haben diese Gesichtsform. Und genau wie diese beiden Fashionistas kannst auch Du mit den richtigen Frisuren für schmale Gesichter zum Hingucker werden. Wir verraten Dir in unserem Frisuren-Magazin, welcher Bob zu Dir passt, welchen Pony Du tragen solltest und wie Du Dein Gesicht perfekt in Szene setzt – entdecke die schönsten Styles für schmale Gesichter!

Hairstyles

Frisuren für schmale Gesichter: Do it like SJP!

Was Du mit „Sex and the City“-Star Sarah Jessica Parker gemeinsam hast? Nicht nur die Leidenschaft für schöne Schuhe und tolle Mode – Ihr beide habt auch die gleiche Gesichtsform! In unserem Frisuren-Magazin zeigen wir Dir, wie Du Dein schmales Gesicht mit den richtigen Styles in Szene setzen kannst – genau wie SJP!


Ein schmales Gesicht zeichnet sich oft durch eine hohe Stirn und eine flache Wangenpartie aus, auch das Kinn ist meist nicht stark ausgeprägt. Wenn Du bisher gedacht hast, dass Du mit dieser Gesichtsform viele Trendlooks nicht tragen kannst, können wir Dich garantiert vom Gegenteil überzeugen! Jeder Trend-Cut lässt sich variieren, damit er zu Dir und Deinem Gesicht passt. Egal, ob Pony, Bob oder Pferdeschwanz – Du kannst sie alle haben! Mit der richtigen Pflege setzt Du Deinem Look dann noch ein Krönchen auf, denn jede unserer Frisuren für schmale Gesichter sieht mit gepflegten, gesunden und glänzenden Haaren direkt noch glamouröser, stylischer und hipper aus!

Frisuren für schmale Gesichter: Trends für alle Fälle

Was Dein Gesicht braucht, ist Volumen! Und das kannst Du ihm dank der aktuellen Trend-Cuts ganz einfach geben: Egal, ob sexy Beach Waves oder der Dauerbrenner Rachel-Cut, mit Deinen Haaren kannst Du für aufregende Effekte sorgen. Denn beide Frisuren zaubern das Volumen genau an der Stelle, an der Du es brauchst: Mit Frisuren für zierliche Gesichter werden die Seitenpartien betont. Die Beach Waves zum Beispiel, die immer ein bisschen nach Urlaubsfeeling aussehen, solltest Du Dir auf Höhe Deines Ohres zaubern und nach unten hin auslaufen lassen – schulterlange Haare sind ideal für diesen Look. Der Rachel-Cut, den Jennifer Aniston mit ihrer gleichnamigen Figur in der Mutter aller Sitcoms, „Friends“, berühmt gemacht hat, ist auch ein Key-Look für schmale Gesichter. Durch die fransigen, stufigen Spitzen, die diesen Look ausmachen, gibst Du Deinem Gesicht einen Rahmen, der garantiert auffällt!

Frisuren für schmale Gesichter: Über kurz oder lang

Auch mit einem Pferdeschwanz kannst Du Deine langen Haare und Dein schmales Gesicht perfekt unter einen Hut bringen: Egal, ob edgy oder romantisch, ein Pferdeschwanz betont Dein Gesicht und ist der ideale Style für schmale Gesichter! Du willst lieber kurze Haare tragen? Auch kein Problem – mit einem fransigen Bob, wie ihn Lena Gercke trägt, kannst Du Dein schmales Gesicht besonders betonen! Vor allem mit Pony sind Bob-Frisuren für schmale Gesichter ideal: Ein gerader Pony verkürzt Dein Gesicht optisch und gibt ihm mehr Struktur.



Das ist aber noch längst nicht alles – in unserem Online-Magazin findest Du jede Menge Frisuren für schmale Gesichter, die Dich strahlen lassen. Für jeden Anlass ist das richtige dabei, vom Red Carpet-Look, über den romantischen Hippie-Style bis hin zum verruchten Sleek Look. Finde den perfekten Cut für Dein schmales Gesicht!