Top Frisuren für glatte Haare - Glatt ist in

Lass Dich von unseren stylischen Frisuren für glatte Haare inspirieren und finde heraus, welcher Look zu Deinem Typ passt. Glatte Haare versprühen auf jeden Fall Glamour: Hol das Beste aus ihnen heraus und verpasse Dir selber Starappeal – denn auch Celebrities rocken den Look mit elegantem Glanzfinish. Die Red Carpet-Styles der Stars reichen von edgy Kurzhaarfrisur á la Miley Cyrus bis zum klassischen Bob von Karlie Kloss. Bei unseren Hairstyles ist für jede etwas dabei: Ob trendy Fashionvictim oder klassische Society Lady, bei unseren Frisuren für glatte Haare wirst Du garantiert fündig.

Hairstyles

Glatte Haare: Unfassbar vielseitig!

Glatte Haare scheiden die Geister, so viel steht fest. Egal, ob Du Deine glatte Mähne nun verteufelst oder abgöttisch liebst, in unserem Online-Magazin findest Du viele Styling- und Pflegetipps, mit denen glatte Haare zum Highlight Deines Looks werden!


Glatte Haare sind für eine Vielzahl an Frisuren die perfekte Basis. So kommt ein trendiger Bob, ein stylisher Pixie Cut oder aber ein kinnlanger Pagenschnitt mit glatten Haaren bestens zur Geltung! Nicht umsonst präsentieren die Promi-Damen schon seit Jahren auf den roten Teppichen edle und glamouröse glatte Haare im Sleek Look und sehen damit so unverschämt gut aus, dass man sich fragt: „Wie machen sie das nur?“ In unserem Online-Magazin geben wir Dir wichtige Stylinghinweise und Pflegeratschläge, mit denen auch Du Deine glatten Haare à la Taylor Swift, Cara Delevingne und Co. stylen kannst. Wichtig ist, dass glatte Haare eine ideale Pflege erhalten – die Auswahl der Pflegeprodukte muss auf glatte Haare abgestimmt sein, denn sonst wirken glatte Haare schnell platt und neigen dazu, fettig zu werden. Dass glatte Haare wahre Stylingwunder sind und sowohl offen getragen als auch in extravaganten Hochsteckfrisuren eine gute Figur machen, erfährst Du in unserem Online-Magazin rund um das Thema glatte Haare.

Glatte Haare für alle

Designer, Models, Stars und Sternchen – die Promis lieben glatte Haare, denn nichts ist glamouröser als eine ultra sleeke Mähne zum edlen Abenddress. Doch auch abseits des roten Teppichs ist der straighte Haarlook überaus beliebt, denn nichts bringt ein Gesicht besser zur Geltung als gepflegte, glänzende glatte Haare. Auch wer nicht von Natur aus glatte Haare hat, muss auf den ultimativen Star-Haarstyle nicht verzichten, denn dank spezieller Stylingprodukte und -werkzeuge ist es mittlerweile ganz einfach, sich den Sleek Look im Handumdrehen auf den Kopf zu zaubern. Das Glätteisen ist heutzutage vermutlich nicht nur Lockenköpfen ein Begriff, denn selbst glatte Haare strahlen nach einer Behandlung mit dem Glätteisen gleich viel mehr! Auch mit der richtigen Föntechnik, für die Du eine sogenannte Paddle Brush benötigst, zauberst Du Dir im Handumdrehen eine sleeke Mähne à la Katy Perry! Mit speziellen Shampoos und Conditioners kannst Du schon unter der Dusche den Grundstein dafür legen, dass Deine Haare glatt werde. Haarstylisten haben den Trend glatte Haare natürlich schon lange erkannt und bieten eine dauerhafte Haarglättung an, die – ebenso wie die Dauerwelle – mit einer chemischen Substanz die Haarstruktur verändert und glatte Haare für mehrere Wochen verspricht. Glatte Haare sind ein Frisurenklassiker und bieten vielfältige Möglichkeiten, ihre Trägerin bestens ins Szene zu setzen!

Glatte Haare – viele verschiedene Styles

Von überschulterlang bis raspelkurz – glatte Haare können in jeder Länge getragen werden und auch beim Styling sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt, denn glatte Haare sind einfach ein Alleskönner und kommen dabei nie aus der Mode. Ob klassisch elegant im Mittelscheitel, im modernen Seitenscheitel offen getragen oder im trendigen Fransenschnitt mit Pony – glatte Haare machen jeden Style mit! Perfekt eignet sich der Bob für glatte Haare, der sowohl kinnlang als auch als Long Bob bis zur Schulter getragen werden kann. Modepäpstin Anna Wintour ist sich bereits seit mehreren Jahren darüber bewusst, dass glatte Haare mit diesem Trend Cut bestens zur Geltung kommen und hat ihren strengen Bob mittlerweile zu ihrem Markenzeichen gemacht. Außerdem geben Dir glatte Haare die Möglichkeit, einen süßen Pony zu tragen, der locker ins Gesicht fällt und Dir wie selbstverständlich ein super lässiges Hippie-Appeal verleiht. Taylor Swift schwört auf ihre süße Ponyfrisur und auch Jennifer Love Hewitt trägt den mädchenhaften Look. Zwar kennen glatte Haare keine Stylinggrenzen, doch brauchen sie eine intensive Pflege, um zum Strahlen zu kommen!

Glatte Haare – Pflege ist alles

Glatte Haare bieten eine Vielfalt an Stylingvarianten, stellen aber gleichzeitig auch besondere Pflegeansprüche. Da glatte Haare sehr eng am Kopf anliegen, sehen sie schnell fettig aus. Du musst nicht nur Deine tägliche Pflegeroutine Deinen Haaren anpassen, auch ein regelmäßiger Besuch beim Frisör ist unbedingt notwendig. Während sich Spliss und Co. in welligen oder lockigen Haaren noch gut verstecken lassen, offenbaren glatte Haare jede noch so kleine Pflegesünde. Gerade die Behandlung mit dem Glätteisen wird zum Kraftakt für die Haare, da das Styling tool sie stark austrocknet und die Haarenden leichter abbrechen, sodass Spliss vorprogrammiert ist. Mit Spitzenfluids, die besonders die oft angegriffenen Haarenden regenerieren und mit Feuchtigkeit versorgen, gönnst Du Deinen Haaren eine Extraportion Pflege. So können glatte Haare in vollem Glanz erstrahlen und machen Dich zum absoluten Hingucker.


Rachel Bilson, Gisele Bündchen und Ashley Tisdale können nicht irren: Glatte Haare sind Allroundtalente, mit denen Du Dich mit ein paar Stylinghandgriffen jeden Tag neu erfinden kannst! Heute mondäner Sleek Look, morgen wuschelig fransig, übermorgen dann klassisch natürlich – glatte Haare machen fast jedes Stylingexperiment mit, ohne dabei aufdringlich zu sein! Kein anderer Haarstyle stellt seine Trägerin derart in den Fokus wie glatte Haare. In unserem Online-Magazin findest Du tolle Ideen, wie Du glatte Haare optimal in Szene setzen kannst, die richtige Pflege dabei aber nie zu kurz kommt!