Langhaarfrisuren: Frisurentrends & Frisurenbilder

Für viele Frauen - und Männer - sind Langhaarfrisuren der absolute Traum. Ob lässig im „Out of Bed"-Look oder toupiert für den glamourösen Auftritt am Abend: Langhaarfrisuren sind ein Klassiker in Sachen Frisurentrends und jedes Jahr aufs Neue wieder angesagt! Denn Langhaarfrisuren sind vielseitig und praktisch und werden niemals langweilig! Mit einer guten Pflege werden Langhaarfrisuren zum absoluten Hingucker! Lies in unserem Online-Magazin Profi-Tipps und -Tricks, mit denen Du Langhaarfrisuren jeden Tag neu entdecken kannst!

Hairstyles

Langhaarfrisuren: Lang, aber nicht langweilig

Nicht nur die Hollywoodbeauties sind sich darüber bewusst, dass Langhaarfrisuren sexy, erotisch und unglaublich feminin sind. Und so sind Langhaarfrisuren von den roten Teppichen nicht weg zu denken. Auch Dir können Langhaarfrisuren den ultimativen Starappeal verleihen!


Die Haare schnell zu einem Zopf oder einem Dutt hochbinden oder die lange Mähne ganz natürlich über die Schultern fallen lassen - das ist mit Sicherheit sehr schön. Doch es gibt unter den Langhaarfrisuren so viele verschieden Styles, die Du mit ein paar Handgriffen easy nachmachen kannst. Ob Undone-Volumen, Sleek-Ansatz, zarte Wellen im Beachlook oder der neue Wet-Look - Langhaarfrisuren sind in diesem Jahr angesagt wie nie zuvor. Stars und Sternchen zeigen regelmäßig die schönsten Langhaarfrisuren auf den Red Carpets und auch die Designer schicken ihre Models mit aufregenden Langhaarfrisuren über die Laufstege. Denn in einem sind sie sich alle einig: Langhaarfrisuren werden niemals langweilig!

Langhaarfrisuren - Natürlichkeit siegt

Ein großes Thema bei Langhaarfrisuren ist der sogenannte Natural Style. Einmal zurück in die Hippie-Zeit mit Blumen im Haar, sanften Wellen und einem Look, der aussieht, als sei er wie von selbst entstanden. Diese Form der Langhaarfrisuren verleiht Dir automatisch einen lässigen, aber gleichzeitig auch romantischen Look, der unglaublich feminin ist. Nicht nur Designer sind große Fans dieser Variante von Langhaarfrisuren - zu sehen war der Natural Style gerade erst in New York bei 3.1 Philip Lim, bei Proenza Schouler und Burberry Prorsum - auch Stars wie Selena Gomez, Kate Hudson und Drew Barrymore setzen auf Langhaarfrisuren, die nach Sonne, Strand und Meer aussehen. Ein ungestylter Look sieht ungezwungen und lässig aus und verleiht der Trägerin eine coole, aber dennoch weibliche Ausstrahlung. Bestes Beispiel für diese Langhaarfrisuren im Rock-Chic-Look ist Kate Moss, die diese Variante der Langhaarfrisuren berühmt machte. Langhaarfrisuren können auch mit kleinen Haaraccessoires wie Blumen, geflochtenen Elemten, Haarreifen und Spangen versehen werden. Unfertige Zöpfe, aus denen einzelne Strähnen locker herausgezogen werden, passen ebenfalls perfekt zu Langhaarfrisuren.

Langhaarfrisuren - Volumen muss sein!

Den Kontrast zum natürlichen Styling der Langhaarfrisuren bildet das sogenante Big Hair. Bei dieser Stylingvariante geht es darum, möglichst viel Volumen in die Haarpracht zu bekommen und diese so zum besonderen Hingucker zu machen. Stars wie Cheryl Cole oder Jennifer Lopez lieben diese Langhaarfrisuren und sind damit regelmäßig der Blickfang eines jeden Red Carpet-Events. Mit Hilfe von Rundbürste, Föhn, Glanz- und Volumenspray kannst Du ein Maximum an Volumen aus deiner Mähne herausholen und Dir Deine ganz eigene Interpretation der Langhaarfrisuren zaubern. Ob zu einem besonderen Event oder einfach mal im Alltag - „Big Hair" verschafft Dir den ganz speziellen Wow-Effekt!

Langhaarfrisuren sind wahre Kunstwerke

Wenn Du Deine Haare nicht so gerne offen trägst, könnten gesteckte Langhaarfrisuren vielleicht eine gute Alternative für Dich sein. Mit Flechten und Stecken kann man sich nämlich ganz einfach wahre Kunstwerke auf den Kopf zaubern. Auch der sogenannte halbe Zopf, bei dem das Deckhaar leicht antoupiert und dann hoch gesteckt wird, ist eine wunderschöne, besonders weibliche Form der Langhaarfrisuren. Einen besonderen Kick kann man Langhaarfrisuren mit farblichen Akzenten geben. Diese werden meist am Oberkopf gesetzt und verleihen der Langhaarfrisur das gewisse Etwas und machen sie besonders aufregend. Ob Du dabei eher flippige Farben wie Rot oder auch Pink, oder aber natürliche Farben wie zarte Blondnuancen wählst, kannst Du je nach Lust und Laune immer wieder selbst entscheiden.

Langhaarfrisuren - Auf die richtige Pflege kommt es an

Langhaarfrisuren sind immer ein toller Blickfang. Doch gerade wenn Du lange Haare hast, ist eine regelmäßige und intensive Pflege mit sorgfältig ausgewählten Podukten besonders wichtig. Denn keine noch so top gestylte, aufwendig gesteckte oder frisierte Mähne kann gut aussehen, wenn das Haar ungesund oder glanzlos ist. Du solltest Deine Haare nicht nur regelmäßig waschen und mit Conditioner oder Spülung behandeln, so bekommt Dein Haar genug Feuchtigkeit und lässt sich leichter kämmen - und auch eine Haarkur solltest Du wöchentlich durchführen. Mit Spitzenfluids, die besonders die oft angegriffenen Haarenden regenerieren und mit Feuchtigkeit versorgen, gönnst Du Deinen Haaren eine Extraportion Pflege. So kommen Langhaarfrisuren richtig zur Geltung.


Langhaarfrisuren sind der Evergreen unter den Haarstyles und auch heute noch wünschen sich viele Frauen eine wunderschöne, lange Haarpracht. Denn Langhaarfrisuren sind so flexibel, dass Du Dich damit jeden Tag neu erfinden, Deinen Haarstyle Deinem Outfit anpassen und immer mal wieder ein wenig verändert auftreten kannst. Am einen Tag stylst Du Dein Haar im Natural Look, am nächsten zelebrierst Du den Big Hair-Style - ohne dabei großen Aufwand betreiben zu müssen. Langhaarfrisuren sind nämlich so flexibel wie Du selbst und werden garantiert nie langweilig!