Mittelscheitel: Frisurentrends & Frisurenbilder

Du hast einen Mittelscheitel und denkst, dass Deine Frisur so viel zu langweilig ist? Weit gefehlt! Der Mittelscheitel gehört gleichzeitig zu den klassischsten und aufregendsten Frisuren der Welt – und erlebt gerade ein Comeback. In unserer Mittelscheitel Galerie zeigen wir Dir coole Looks, mit denen Du Deinen Mittelscheitel so glamourös stylst, dass Hollywood-Trendsetterinnen wie Blake Lively, Lauren Conrad und Co. vor Neid erblassen!

Hairstyles

In der Mitte gescheitelt: Der Klassiker

Der Mittelscheitel gehört zu den Frisuren, die zu allen Zeiten getragen wurden – denn er verfügt über das Talent, wirklich jede Situation und jeden Anlass bravourös zu meistern. Bei uns erfährst Du, welche Mittelscheitel-Frisuren wirklich niemals aus der Mode kommen – und kannst sie einfach nachmachen!



Lange Zeit war der Mittelscheitel als spießig verschrien und zierte ausschließlich die Köpfe von akkurat frisierten und gekleideten Vorzimmerdamen. Doch diese Zeiten sind vorbei: Spätestens seitdem absolute Sexbomben wie Megan Fox und Beyonce ihre Mähnen am liebsten in der Mitte gescheitelt tragen, hat der Mittelscheitel sein altes Image abgelegt und feiert ein Comeback, das schnell die Köpfe sämtlicher Fashionistas erobert hat. Coole Brit-Stars wie Alexa Chung und Pixie Lott tragen ihn ebenso gerne wie vom Boho-Style beeinflusste American Beautys wie Nicole Richie und Rachel Bilson. Das Tolle am Mittelscheitel ist, dass er absolut allen Frauen steht: Egal welche Haarfarbe, Haarlänge oder welches Haarstyling Du bevorzugst – der Mittelscheitel passt einfach zu allem. Wir zeigen Dir, welche aufregenden Styles Du mit einem Mittelscheitel kreieren kannst und verraten Dir, wie Du das ganz einfach selbst zu Hause umsetzen kannst!

Mittelscheitel: Immer wieder anders

Auch mit Mittelscheitel muss Deine Frisur nicht immer gleich aussehen. Wenn Du zum Beispiel lange Haare hast, kannst Du sie glätten und mit dem Mittelscheitel im coolen Sleek Look stylen. So hast Du einen klassischen, cleanen Look à la Gwyneth Paltrow, den Du trotz allem immer wieder variieren kannst: Von Locken über Wellen bis Hocksteckfrisuren – der Mittelscheitel sieht immer gut aus. Bei Kurzhaarfrisuren wie Alexa Chung und Keira Knightley sie immer wieder bevorzugen, ist der Mittelscheitel absolut wandlungsfähig: Bei glatten Haaren wirkt er eher brav, während er kurze zersauste Locken perfekt zu zähmen vermag. Wie Du siehst lässt sich der Mittelscheitel mit wirklich allen Haarstyles kombinieren – und verleiht ihnen einen ganz eigenen Charme. In unserem Online-Magazin erfährst Du, welche Mittelscheitel-Styles derzeit am angesagtesten sind und bekommst coole Tipps, wie Du Deinen Mittelscheitel ins rechte Licht rücken kannst!

Mittelscheitel: Von wegen brav!

Der Grund, warum sämtliche Stars sich seit Jahren auch auf dem Red Carpet für den guten alten Mittelscheitel entscheiden, liegt auf der Hand: Ein Mittelscheitel verleiht absolut jeder Frisur einen klassischen Vibe – ohne sie langweilig wirken zu lassen. Ob mega-glamouröse Locken und Wellen à la Beyonce und Jennifer Lopez oder angesagte Duttfrisuren wie hippe Stars wie Elizabeth Olsen und Olivia Palermo sie gerne tragen, der Mittelscheitel nimmt wilden Locken das Ungezähmte. Auch sorgt er bei Blogger-Knoten und Boho-Frisuren für einen klassischen Touch, ohne den die gewollt unordentlich wirkenden Haarstyles einfach nur chaotisch wirken würden. Wenn Du wissen möchtest, wie Du Deine Mähne mit einem Mittelscheitel zu jedem Anlass passend stylen kannst, schau Dir unsere Expertentipps an – den ersten Schritt zu einem angesagten Mittelscheitel-Style hast Du damit auf jeden Fall schon getan!



Mittelscheitel ist nicht gleich Mittelscheitel: Je nachdem wie Du den Look stylst, kann er entweder klassisch oder auch hippie-esk wirken. Wir zeigen Dir, wie Du aus Deiner Mittelscheitel-Frisur das absolut Beste herausholst und immer up to date bist!