Roter Pony - große Wirkung

Blumen im langen, wallenden, lockigen Haar, ein paar Fransen, die lässig ins Gesicht fallen, dazu die seichten Klänge von "California Dreaming" im Ohr - ein roter Pony katapultiert Dich zurück in die legendäre Hippie-Ära. Denn nichts war damals gängiger als ein roter Pony, der leicht über die Stirn seiner Trägerin streicht. Ein roter Pony kann aber auch komplett anders! In einem schreienden feuerrot oder granatrot ist ein Pony nämlich rockig, freaky und stylish zugleich. Rihanna ist das beste Beispiel dafür, dass ein grafisch geschnittener roter Pony auch übercool sein kann! Ein Pony ist vielseitig und wandelbar, ganz wie seine Trägerin.

Hairstyles