Strähnchen: Frisurentrends & Frisurenbilder

Sonnige Highlights auch nachdem der Sommer längst vorbei ist? Kein Problem! Mit Strähnchen kannst Du Deine Haare immer wieder neu akzentuieren und sie aussehen lassen, als wären sie von der Sonne geküsst worden – auch im tiefsten Winter! Egal, ob Highlights, Blocksträhnen oder verschiedene Farben, wir zeigen Dir, welche Strähnchen zu Deiner Haarfarbe passen und wie Du sie zu Hause selbst machen kannst!

Hairstyles

Strähnchen: Sonnige Aussichten für die Haare!

Dir ist Deine natürliche Haarfarbe zu langweilig und Du willst aufregende Akzente in Deine Haarpracht zaubern? Dann sind Strähnchen genau das richtige für Dich! Wie Du sie zu Hause selbst machen kannst und welche Strähnchen zu Deinem Look passen, verraten wir Dir in unserem Online-Magazin!



Frauen wünschen sich Abwechslung – auch auf dem Kopf! Manchmal muss eine komplett neue Farbe her, doch für viele Frauen geht dieser Schritt zu weit. Mit Strähnchen können sie eine Veränderung erreichen, die nicht so drastisch ist und die die Haare trotzdem in neuem Glanz erstrahlen lässt – denn Strähnchen setzen Farbakzente und unterstreichen dabei die Natürlichkeit der Haare. Wenn Du dünnes Haar hast, sind Strähnchen außerdem eine einfache Möglichkeit, Deine Haare voluminöser aussehen zu lassen: Durch die Kontraste, die Strähnchen in die Haare zaubern, wirken Deine Haare lebendiger und voller. Für alle Haartypen gilt, dass die Strähnchen für ein ungekünsteltes Ergebnis zwei bis drei Nuancen heller sein sollten als die Basishaarfarbe, damit sie nach einer natürlichen Farbschattierung und nicht gefärbt aussehen.

Strähnchen: Von bunt bis dunkel ist alles erlaubt!

Strähnchen sind aber nicht gleich Strähnchen – mit den unterschiedlichen Arten der Farbakzente kannst Du verschieden Looks kreieren. Strähnchen in verschiedenen Farben, die aber aus der gleichen Farbfamilie stammen, sorgen zum Beispiel für einen sommerlichen Sunkissed-Look, da die Haare aussehen als seien sie von der Sonne aufgehellt worden. Durch dunklere und hellere Farbnuancen wirkt das Ergebnis besonders natürlich, denn auch die Sonne sorgt für unterschiedlich starke Aufhelleffekte. Lowlights, also Strähnchen in dunkleren Farben, setzen hingehen eher auffällige Akzente. Dabei solltest Du darauf achten, dass die Übergänge zwischen der Naturhaarfarbe und den Strähnchen nicht zu hart sind, da das Ergebnis sonst wenig natürlich wirk. Blocksträhnen sind breitere Strähnchen, die nur auf dem Deckhaar gefärbt werden. Durch die stärkeren Kontraste zwischen Basishaarfarbe und Strähnchen sieht man bei den Blocksträhnen meist, dass die Haare gefärbt wurden, aber das ist bei diesem Look gewollt! Die beliebteste Form der Strähnchen sind Highlights, mit denen einzelne Partien oder auch das ganze Haar akzentuiert werden, ohne komplett zu blondieren. Egal für welche Art der Strähnchen Du Dich entscheidest: Mittlerweile kannst Du sie ganz easy selbst machen!

Strähnchen: Profi-Werkzeuge für ein perfektes Ergebnis!

Im Friseur-Salon werden Strähnen meist als Foliensträhnen angeboten, der Profi teilt je nach Kundenwunsch einige Haarpartien ab, bestreicht sie mit der gewünschten Farbe und wickelt die Strähnchen dann zum Einwirken in Alufolie ein. Doch Strähnchen müssen nicht immer für viel Geld im Friseur-Salon entstehen, dank einiger Profi-Werkzeuge kannst Du den Look auch zu Hause kreieren! Am besten holst Du Dir aber trotzdem Hilfe, damit auch der Hinterkopf gleichmäßig gesträhnt wird. Mit einer Strähnen Haube kannst Du ganz individuelle Farbakzente setzen: Dazu ziehst Du die gewünschten Partien mit einer speziellen Nadel durch die Löcher der Haube und färbst sie anschließend nach Lust und Laune. So entsteht ein natürlicher Look im Handumdrehen! Ein ähnliches Ergebnis erzielst Du mit einem Strähnchen Pinsel, beides bekommst Du in der Drogerie. Mit einem Kammapplikator, der direkt auf die Farbflasche gesetzt wird, kannst Du hingegen tolle Blocksträhnen zaubern.



Egal ob als Highlights, um dünnes Haar voluminöser wirken zu lassen oder als optisches Mittel gegen erste graue Haare: Strähnchen verleihen Dir einen frischen, natürlichen Look, denn mit schönen Strähnchen kannst Du Deine Naturhaarfarbe immer wieder neu in Szene setzen!