Stufenschnitt kurz: Frisurentrends & Frisurenbilder

Du hast die Nase voll von Deiner langen Mähne und fragst Dich, ob Dir kurze Haare auch stehen? Oder möchtest Du Deinen Pixie Cut wieder herauswachsen lassen? Wie wäre es dann mit einem Stufenschnitt in Kurz? Ob nun für eine Rolle oder privat: Auch Stars wie Paris Hilton, Sienna Miller und Jessica Alba wissen den coolen Cut zu schätzen und führen ihn immer wieder auf den Red Carpets dieser Welt vor. In unserem Frisuren-Special erfährst Du, wie ein Stufenschnitt kurz am besten aussieht und wie Du den frechen Look am coolsten stylst!

Hairstyles

Stufenschnitt in Kurz: Frech und sexy

Du möchtest einen Stufenschnitt in Kurz, fragst Dich aber, ob der Cut Dir auf Dauer zu langweilig werden könnte? Keine Sorge! Der Stufenschnitt gehört auch in Kurz zu den vielseitigsten Frisuren überhaupt: Von sexy bis cool und frech macht der Stufenschnitt alle Looks mit!

Ob Marilyn Monroe in den 50ern, Grace Kelly in den 60ern oder Madonna in den 80ern: Der Stufenschnitt in Kurz verhalf vielen Stars zu einem coolen und sexy Image und ist schon seit Jahrzehnten von den roten Teppichen dieser Welt nicht mehr wegzudenken. Der Grund: Der Stufenschnitt in Kurz ist einerseits unkompliziert, verleiht seiner Trägerin aber auch stets eine coole Aura – eine Frau mit einem kurzen Stufenschnitt macht sich keine Gedanken darum, ob Männer es in Sachen Haare vielleicht lieber länger mögen. Von der heißen Sexbombe bis zur kühlen Blondine: Ein Stufenschnitt in Kurz steht jeder Frau und unterstreicht stets ihre Individualität und Persönlichkeit. Bei uns findest Du alle Tipps und Tricks zum Thema Stufenschnitt in Kurz und erfährst, wie der coole Cut aus Dir immer etwas ganz Besonderes macht – einfach ausprobieren!

Stufenschnitt in Kurz: Der richtige Look

Ein Stufenschnitt in Kurz kann alles sein, was Du möchtest! Von Blond und glatt, rot und wellig oder brünett mit Locken: Deiner Fantasie und Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Du könntest Dich zum Beispiel an der „Melrose Place“-Beauty Lisa Rinna orientieren und Deinen brünetten kurzen Stufenschnitt mit Pony und Strähnchen aufpeppen – ein Look, der Dich im Handumdrehen jünger und frischer wirken lässt, weil er die Aufmerksamkeit auf Deine Augen lenkt. Auch die „Glee“-Schönheit Dianna Argon weiß um die coole Wirkung eines Stufenschnitts in Kurz und trägt ihren blonden Bob mit einem fransigem Pony, den sie frech ins Gesicht stylt. Du denkst, dass ein Stufenschnitt in Kurz nur bei glatten Haaren gut aussieht? Falsch! Hollywood-Star Charlize Theron beweist, dass der trendige Cut auch bei welligen und lockigen Haaren den Spagat zwischen süß und sexy spielend leicht meistert. Wir zeigen Dir die schönsten Star Looks für einen Stufenschnitt in Kurz und verraten Dir, wie Du Deinen Schopf so stylst, dass Du es mit jeder Hollywood-Lady locker aufnehmen kannst!

Stufenschnitt in Kurz: So stylst Du ihn richtig!

Der große Vorteil an einem Stufenschnitt in Kurz ist, dass er sich – im Gegensatz zu langen Mähnen – unglaublich leicht und schnell stylen lässt. Einfach etwas Stylingwachs zwischen den Händen verreiben, damit durch Deinen Schopf gehen und einzelne Strähnen nach Belieben formen – fertig ist der lässige Beach Waves-Look! Wenn es einmal eleganter sein soll, kannst Du Deinen kurzen Stufenschnitt mit etwas Gel im Handumdrehen in einen eleganten Sleek Look verwandeln. Der Stufenschnitt in Kurz ist ein echtes Stylingwunder – weitere Tipps und Tricks, wie Du Deinen Cut noch cooler stylst, findest Du in unserem Online-Magazin!

Ein Stufenschnitt ist, vor allem in Kurz, sowohl ein Fashion-Statement als auch das ultimative Key-Piece zu jedem Look. In unserem Online-Magazin erfährst Du, wie Du das Beste aus dem frechen Cut machst – einfach mal nachmachen!