Freund hat Potenzprobleme

Hey, sagt mal habt ihr Erfahrungen mit einem Mann gemacht, der über einen längeren Zeitraum Potenzprobleme hat? Er hatte das wohl schon bei seiner Ex- ist also noch Jungfrau und bei mir ists nun das gleiche, dass er keinen hochkriegt..Das hat mit ihm denke ich was mit der Psyche zu tun, hat auf der Arbeit sehr viel Stress und familiäre Probleme usw. Meint ihr er soll es mal mit Viagra probieren oder zum Therapeuten oder so? Mein Selbstwertgefühl sickert natürlich auch dahin, wenn das so weitergeht :D

17.02.2012 17:06h
Stell Deine eigene Frage hier!
Link:

Deine Meinung:

Freund hat Potenzprobleme

Kommentare, Antworten & Tipps
von: polor, am: 25.03.2014, 13:59

Ich hatte früher auch einige Potenzprobleme, ich war sehr frustriert und nervös und nur mit Hilfe von Viagra erhielt ich positive Resultate. Das Potenzmitel war meine Losung, die Pillen haben schnell gewirkt und ich fuhlte mich endlich wunderbar und gesund. Ich fand das Medikament zufällig bei www.weightlossmeds.biz und so entschied ich eine Bestellung zu machen.

von: snowyrose, am: 19.02.2012, 20:28

Wie reagiert er denn, wenn du ihn darauf ansprichst?
Probier erst mal das. Ich hatte selber einige Monate einen impotenten Freund, bei dem es ähnlich aussah wie bei euch beiden. Reden hat wenigstens etwas geholfen. Gib ihm vor allem Zeit und dränge ihn nicht, auch wenn das schwierig ist. Mach ihm das sanft klar, dass eine Lösung hermuss.
Ansonsten sollte er wirklich mal den Arzt ansprechen. Ich glaube ehrlich gesagt, dass es eine körperliche Ursache ist. Hoher Blutdruck kann sowas auslösen, auch in sehr jungen Jahren. Glaub mir, es wäre besser, dass der jetzt entdeckt wird. Das kann man behandeln und die Impotenz wäre auch weg. Vielleicht bekommst du ihn so ja auch dazu, überhaupt über den Arztbesuch nachzudenken.

von: BeaN, am: 17.02.2012, 20:57

Er sollte das mal ärztlich abklären lassen. Von Viagra würde ich da erst mal die Finger lassen und das mit einem Arzt besprechen.

von: LadyGuinivere, am: 17.02.2012, 18:25

Ein junger Mensch sollte auf keinen Fall Viagra nehmen. Eine Woche Urlaub und Tapetenwechsel wirken Wunder!

von: MissEistee, am: 17.02.2012, 17:43

eben, ich würd da auch mal vorsichtig mit ihm drüber sprechen und ihm auch nahelegen mal zum arzt zu gehen. mit medikamenten sollte man einfach vorsichtig sein und nicht leichtfertig damit umgehen, zumal es vl auch alternative hilfe geben könnte

von: nettee, am: 17.02.2012, 17:36

ich würde behutsam mit ihm reden und zum arzt gehen, impotenz kann viele gründe haben und diese müssen auf den grund gegangen werden. von viagra und co. würde ich erstmal die finger lassen. davon abgesehen ist es meines Wissens sowieso verschreibungspflichtig.

Deine Meinung:

Friendscout24
go Kostenlos anmelden
go Jetzt flirten!
Liebe Magazin
Warum drückt Ihr Euch immer vor dem Haushalt?

Männer im Haushalt

Warum packen Männer nie im Haushalt an?

Warum drückt Ihr Euch immer vor dem Haushalt?

"Das bisschen Haushalt macht sich von allein - sagt mein MANNN!" - Warum packt das starke Geschlecht nie mit an?

Weibliche Ejakulation

Unbekanntes Phänomen

weibliche Ejakulation hat nicht jede Frau!

Hochzeitsplanung

Was ist zu tun?

So klappt es mit der Hochzeitsplanung

Verliebt sein: Rausch der Hormone

Hormonrausch!

Was passiert beim Verliebt sein in Deinem Körper?

Werde Empfehlerin und teste die Liebesprodukte von pjur

Sinnliche Erlebnisse

Sinnliche Erlebnisse mit pjur

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel
Eure schönsten Sprüche
Faulheit ist ja eigentlich nur die dumme Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Mehr Schöne Sprüche
PFLÜCK DIR EIN GÄNSEBLÜMCHEN!

Wirst Du mit Ihm glücklich oder bricht er Dein Herz? Das Gänseblümchen kennt die Antwort!

Tarot

Lege Deine Karten und erfahre, was das Tarot Dir über Deine Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zu sagen hat