knoten in der brust?

Liebes Erdbeerlounge Team, ich hab ein großes Problem und zwar tun meine Brüste seit etwas mehr als einem Monat weh, also nicht dauerhaft, mal bei bestimmten Bewegungen, dann mal einfach so. Früher war das immer während meiner Periode, aber jetzt hört das gar nicht mehr auf. Und jetzt mach ich mir ziemliche Sorgen. Ich bin 17, hab einen großen Busen (Körpchengröße D-E) und war noch nie beim Frauenarzt, weil meine Mutter das nicht für nötig hält, sie sagt, wenn man gesund ist, brauch man nicht hingehen. Auf jeden Fall hab ich jetzt im Internet mehrere Seiten gefunden, wo beschrieben steht, wie man richtig die Brust abtastet. Aber ich hab das noch nie gemacht, und weiß ja nicht ob da irgendeine Veränderung ist. Auf jeden Fall hab ich jetzt mal meine Brust etwas näher abgetastet, und wenn ich sie mit der Hand von vorne (wo die Brustwarze ist) umgreife, also mit dem daumen oben und den anderen Fingern unten, dann spüre ich einen riesigen Knoten, wie ein Tennisball ungefähr. Und jetzt bin ich besorgt, weil ich nicht weiß, ob das normal ist, und vielleicht nur das Gewebe oder ob das irgendwas Ernstes ist. Was meint ihr, könnt ihr mir vielleicht einen Tipp geben, sozusagen unter Frauen? Weil wenn alles ok ist, brauch ich ja nicht zum Frauenarzt gehen, wenn das nicht normal ist, dann werd ich gleich einen Termin ausmachen. Aber ich hoffe ihr könnt mich beruhigen und mir sagen, das dieser "Knoten" normal ist. Danke, danke

1.04.2009 18:45h
Stell Deine eigene Frage hier!
Link:

Deine Meinung:

knoten in der brust?

Kommentare, Antworten & Tipps
von: luxna221, am: 02.04.2009, 09:25
Zitieren
also ich rat dir auch geh bitte bitte zum arzt.
meine mam und ich haben auch knoten in der brust.

vor ca 15 jahre hatte meine mam große angst daß sie brustkrebs hat und musste ca 3 tag auf ein Ergebniss warten. Damals war es noch kein Krebs. meine mam war sehr erleichtert doch sie hatte immer im Kopf daß sie doch irgent wann mal an brustkrebs erkranken wird und ging wirklich jedes jahr zum frauenarzt. im november 2007 ging sie auch mal wieder zum arzt und der bestätigte ihr daß sie gesund sei und er sagte wenn du krebs hattest dann tut die brust nicht weh. juli 2008 spührte meine mam den knoten sogar auf der haut und sie hatte sehr stark weh und sie dachte aber immer an den arzt der sagt brustkrebs tut nocht weh aber sie ging wieder zum arzt.
und sie hatte dann tatsächlich brustkrebs. meine mam besiegte den brustkrebs mit chemo, op und strahlenterapie.

ich wollte dir mit meiner geschichte keine angst machen. ich wollte dir nur damit sagn daß du zum arzt gehn solltest und daß so schnell wie möglich und am besten regelmäßig. ich gehe auch einmal im jahr zum arzt und taste meine brust auch regelmäßig ab.
von: juliloveswinter, am: 01.04.2009, 20:02
Zitieren
Also ich habe auch sowas knotenartiges in meiner Brust ertastet und hab davon meiner Mutter berichtet. Wir sind dann zum Frauenarzt hin, die hat mich abgetastet und einen Ultraschall gemacht. Bei mir handelt es sich um einen "Schönheitsfehler". Sie meinte aber, dass ich mind. einmal in der Woche die Brust abtasten soll und wenn der "Knubbel" größer wird, wieder zu ihr hin. Also empfehle ich dir, das Gleiche zu tun ;)
von: plasticdoll, am: 01.04.2009, 19:13
Zitieren
erst zum arzt zu gehen, wenn's ernst wird, ist verdammt leichtsinnig. bei 'ner erkältung kann man das ja machen, aber nicht in sachen körperfunktionen. knoten etc bemerkt man nicht, bevor es zu spät ist. will deine mutter daran schuld sein?

und wenn sie dich nicht dahin gehen lassen will, bist du ja auch noch gar nicht geimpft? ist ihr das auch egal? bis 18, denke ich, übernimmt die krankenkasse das - danach müsstest du ordentlich zahlen. es wäre sehr wichtig, dich impfen zu lassen, da gerade krankheiten die deine geschlechtsorgane angreifen, gefährlich sind. im extremfall könntest du gebärmutterhalskrebs kriegen, als beispiel. man sollte sich UNBEDINGT regelmäßig durchchecken lassen, damit nichts ernstes auftaucht - und wenn, dann kann es rechtzeitig behandelt und geheilt werden.

das ist echt unvernünftig von deiner mutter. geh zum frauenarzt, das kannst du auch alleine. niemand kann dir verbieten, dich um deine gesundheit zu kümmern. sag deiner mutter vll. bei gelegenheit auch, was ich aufgezählt hab. sie geht sehr leichtsinnig mit deiner, und vll. auch ihrer eigenen gesundheit um mit ihrer denkweise.
von: Chimaera, am: 01.04.2009, 19:04
Zitieren
unbedingt solltest du jetzt mal zum Frauenarzt gehen. Egal ob du jetzt schon sex hast oder net und der kann dir dann auch sagen ob was mit deinen Brüsten net stimmt.
Mahjong
Gratis Kartenlegen bei Experten
Friendscout24
goKostenlos anmelden
goJetzt flirten!
Liebe Magazin
Hoden

Sexy Ballspiele

Erfahre alles Wissenswerte zum Thema Hoden

Hoden

Die Hoden werden beim Liebesspiel leider viel zu oft außer Acht gelassen werden. Wir verraten Dir, wie Du Dich ihnen widmest.

Zweites Date

Auf ein Neues

So wird auch Dein zweites Date zum vollen Erfolg

Reiterstellung

Hoppe hoppe Reiter

In der Reiterstellung hast Du die Kontrolle

Nacktbilder

Knips mit Folgen

Sollte man heutzutage Nacktbilder von sich machen?

Dreiecksbeziehung

3-in-1

Wir verraten Dir alles über die Dreiecksbeziehung!

Vorige
Artikel
Nächste
Artikel
Eure schönsten Sprüche
Gott, schenke mir Geduld- aber ein bisschenplötzlich
Mehr Schöne Sprüche
PFLÜCK DIR EIN GÄNSEBLÜMCHEN!

Wirst Du mit Ihm glücklich oder bricht er Dein Herz? Das Gänseblümchen kennt die Antwort!