Dein Monatshoroskop

Was hält der aktuelle Monat für Dich bereit? Lies hier Dein Horoskop für diesen Monat und erfahre, was die Sterne dieses Mal für Dich geplant haben.

Alles über Deinen Aszendent

Mit Deinem Monatshoroskop wird der Monat perfekt

Dein Monatshoroskop sagt Dir, was die Sterne in den nächsten vier Wochen für Dich geplant haben: Auf Basis der aktuellen Planetenkonstellation Deines Tierkreiszeichens ermittelt unserer Astrologe die wesentlichen Einflüsse auf Dein Leben in diesem Monat. Dein Monatshoroskop gibt Dir so Hinweise dazu, wie sich verschiedene Aspekte Deines Lebens im nächsten Monat entwickeln könnten.

Was ist ein Monatshoroskop?

Ein Horoskop stellt Planetenpositionen der größten und bekanntesten Himmelkörper unseres Sonnensystems zu einem bestimmten Zeitpunkt dar. Darunter sind die Sonne selbst, Planeten und der Mond. Daraus entsteht eine so genannte Horoskopzeichnung, die die Sicht in das Sonnensystem aus dem Blickwinkel der Erde darstellt. Dein Monatshoroskop entsteht aus der Auswertung des Tierkreiszeichens, in dem die Sonne bei der Geburt steht. Für einen Monat wird vom Astrologen also der Stand der Planeten in Bezug auf Dein Sternzeichen ausgewertet. Zeitlich gesehen ist ein Monatshoroskop das perfekte Mittelding zwischen einem Tages-, Wochen- und Jahreshoroskop. Meist wird die Zeit innerhalb vom Monatshoroskop in Wochen oder auch zwei Hälften eingeteilt. So steht dann beispielsweise in Deinem Monatshoroskop, dass Du erst in der zweiten Monatshälfte im Job durchstartest, während in der ersten Monatshälfte vor allem die Liebe boomt.

Was bietet Dir das Monatshoroskop?

Ein Monatshoroskop verfügt über einige Vorteile im Vergleich zu Tageshoroskopen und Wochenhoroskopen auf der einen und dem Jahreshoroskop auf der anderen Seite. Während ein Jahreshoroskop Dir zwar einen generellen Trend für Deinen Jahresverlauf aufzeigt, so dass Du erahnen kannst, welche größeren Ereignisse ihre Schatten voraus werfen, ist ein Monatshoroskop da schon spezifischer – auf der anderen Seite ist die Zeitspanne, die das Monatshoroskop umfasst, aber schon groß genug, um die Sterne auch in wichtige Entscheidungen mit einbeziehen zu können. Willst Du zum Beispiel nach einer Gehaltserhöhung fragen oder in Deiner Beziehung endlich ein schwieriges Thema ansprechen, willst Du den richtigen Zeitpunkt vermutlich mit Bedacht wählen und nichts übers Knie brechen – dabei kann Dir das Monatshoroskop behilflich sein!

Das Monatshoroskop weiß mehr

Bei vielen Entscheidungen wird Dir ein Tageshoroskop oder ein Wochenhoroskop einfach nicht helfen, da sie zu wenige Faktoren berücksichtigen. Manche Trends, auch was die Sterne angeht, lassen sich eben erst in einem Monatshoroskop erfassen, denn es kann die Planetenkonstellationen und Umlaufbahnen der Sterne einfach über einen längeren Zeitraum beobachten und analysieren, oder auch prognostizieren, wie sich manches entwickeln wird. Noch weitsichtiger kann Dir zwar das Jahreshoroskop (oder auch ein ganz generelles Geburtshoroskop) Aufschluss geben – dabei ist es aber nicht so konkret, und außerdem musst Du es Dir ja ein ganzes Jahr merken. Schon deshalb ist ein Jahreshoroskop besser dafür geeignet, wenige, aber dafür langfristige Trends zu erkennen, die Du das ganze Jahr über im Hinterkopf behalten kannst, nämlich auch dann, wenn Du einen Blick auf Dein aktuelles Monatshoroskop wirfst – in Verbindung mit dem Jahreshoroskop ist das Monatshoroskop natürlich noch informativer, weil Du die Voraussagen, die Dein Monatshoroskop macht, so in Zusammenhang mit der allgemeinen Jahresentwicklung bringen kannst!

Was ist im Monatshoroskop alles enthalten?

In unserem Monatshoroskop erfährst Du, was die Sterne in diesem Monat mit Dir vorhaben. Die Kategorien, die in Deinem Monatshoroskop enthalten sind, variieren, denn der Einfluss der Sterne auf Dein Leben variiert ja auch von Monat zu Monat. Meist enthält Dein Monatshoroskop Aussagen zu den Bereichen „Job und Karriere“, „Liebe und Leidenschaft“ und „Gesundheit und Fitness“, die Schwerpunkte verschieben sich, je nach Sternenkonstellation monatlich.

Erfolgreich mit dem Monatshoroskop!

Das Monatshoroskop gibt Dir Aufschluss über Chancen und Risiken im Beruf: Im Bereich Job und Karriere verrät Dir das Monatshoroskop, wann die perfekte Zeit ist, richtig Gas zu geben, wann es mit den Kollegen schwierig werden könnte, ob finanziell ein Schritt nach vorne möglich ist oder ob Du Deiner Chefin oder Deinem Chef am besten den ganzen Monat über aus dem Weg gehst. Oft hat im Arbeitsleben derjenige die Nase vorn, der Entwicklungen frühzeitig erkennt und ein gutes Gespür für sein Umfeld hat – mit dem Monatshoroskop ist das überhaupt kein Problem.

Das Monatshoroskop kann Dich glücklich machen

Auch in Liebesdingen ist es oft gar nicht leicht, Tendenzen rechtzeitig zu erkennen – wir oft kommt es zum Streit, weil ein Gespräch einfach zum falschen Zeitpunkt geführt wurde? Das Monatshoroskop kann Dir helfen, abzuschätzen, wann Dein Partner entspannt ist oder wann Krisengespräche fehl am Platz sind. Auch ob die Erotikkurve gerade nach oben geht oder ob eher Zeit zum Kuscheln ist: Dein Monatshoroskop verrät es Dir. Auch Singles können selbstverständlich das Monatshoroskop über ihr Liebesglück befragen: Wann ist Deine Ausstrahlung bombig und wann solltest Du Dir lieber Zeit für Dich nehmen – oder Dich besser auf Deine Karriere konzentrieren? Frag das Monatshoroskop!

Mit dem Monatshoroskop fit und gesund

Auch in Sachen Beauty und Body stehen die Sterne nicht immer gleich: Mit dem Monatshoroskop kannst Du ganz leicht herausfinden, wann die beste Zeit ist, um eine neue Sportart auszutesten, wann Du fit genug bist, um richtig Gas im Training zu geben, aber auch, wann Du Dich besser schonen solltest, um Erschöpfung oder gar Krankheiten vorzubeugen. Schließlich willst Du beim ersten Zumbatraining nicht total frustriert sein, bloß weil Du einfach zum falschen Termin losgelegt hast! Mit dem Monatshoroskop kannst Du solche Probleme vermeiden und stattdessen immer das Richtige für Deine Fitness und Gesundheit tun.

Das Monatshoroskop ermöglicht Dir, Deinen Monat perfekt einzuteilen und Entscheidungen oder wichtige Termine in Sachen Job, Liebe und Fitness auf den optimalen Termin zu legen. Du kannst das Monatshoroskop auch mit Deinem Jahreshoroskop abgleichen und sehen, auf welche Weise die Trends für Dein Jahr sich in einem bestimmten Monat zeigen. Und wenn Du es einmal genauer wissen willst, kannst Du Dein Monatshoroskop ja mit einem Wochenhoroskop oder sogar mit einem Tageshoroskop ergänzen.