Abitur nachholen

Abitur nachholen

am 06.03.2009 um 13:45 Uhr

Frage: Ich bin 22 Jahre alt, habe FOR+Q (Fachoberschulreife mit Qualifikation, das ist die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe) und will gerne das Abitur in NRW machen. Ich bin weder arbeitslos noch habe ich eine abgeschlossene Ausbildung. Wie kann ich trotzdem mein Abi nachholen und wo?

Antwort:Hallo,

Das Abitur nachzuholen ist immer eine gute Idee – das hat Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder übrigens auch gemacht – und mit einer Fachoberschulreife sollten Dir alle Wege offen stehen. Jetzt musst Du Dich nur noch entscheiden, auf welchem Weg Du das Abi nachholen möchtest.

Die erste Möglichkeit ist, sich an einem Abendgymnasium anzumelden. In der Regel hat man etwa 20 Wochenstunden Unterricht, der abends oder am Wochenende statt findet – nach drei Jahren hast du dann Dein Abitur in der Tasche. Für eine Aufnahme am Abendgymnasium ist allerdings Vorrausetzung, dass man entweder eine abgeschlossene Ausbildung oder bereits drei Jahre Berufserfahrung vorweisen kann (dazu zählt auch, dass man einen Familienhaushalt geführt hat oder arbeitslos war). Außerdem muss man oftmals eine umfangreiche Bewerbung einreichen und sich an manchen Schulen einem Aufnahmetest unterziehen. Der Vorteil eines Abendgymnasium ist aber, dass Du ganz normal in Deinem jetzigen Job weiter arbeiten kannst.

Wenn Du Deine Berufstätigkeit für ein Jahr unterbrechen kannst und möchtest, sind Berufskollegs die beste Wahl. Hier kann das Abitur in nur einem Jahr nachgeholt werden, dafür geht es auch täglich zum Unterricht in die Schule. Besondere Voraussetzungen muss man hier in der Regel nicht erfüllen.

Die dritte und letzte Möglichkeit ist ein noch relativ neues Projekt: Das Online-Abitur. Dort hat man nur ca. 10 Wochenstunden Unterricht in Abendgymnasien – der restliche Stoff wird von zu Hause über das Internet gelernt. Genauere Informationen zu den Schulen, die dieses neue Projekt anbieten, findest Du auf der Seite des ZWB-Online (Zweiter Bildungsweg).

Dort findest Du auch die Adressen von allen Kollegs und Abendgymnasium in NRW!


Kommentar (1)

  • manni1000 am 23.06.2017 um 12:04 Uhr

    guter Beitrag. Auf http://www.abi-nachholen.net findest du alle Optionen nochmal übersichtlich zusammen