Arbeitslos nach Studium

Frage: Obwohl ich meinen Bachelor gemacht habe, finde ich keinen Job und weiß nicht, wie ich die Miete zahlen soll. Bekomme ich, auch wenn ich nicht länger als ein halbes Jahr gearbeitet habe, Hartz4?

Antwort: Hallo,

gerade in wirtschaftlich schweren Zeiten kann es schon mal passieren, dass man auch mit einem abgeschlossenen Studium nicht direkt in den Traumjob einsteigen kann. Aber keine Angst, allein gelassen wirst Du in dieser Situation nicht.

Es stimmt, dass man eine bestimmte Zeit Sozialabgaben geleistet haben muss (360 Kalendertage), um Arbeitslosengeld beantragen zu können. Beim Arbeitslosengeld II ist das aber nicht der Fall. Hierauf hast Du bereits Anspruch, wenn Du erwerbsfähig und hilfsbedürftig bist. Erwerbsfähig bedeutet dabei, dass Du körperlich dazu in der Lage sein musst, mindestens drei Stunden täglich zu arbeiten. Hilfsbedürftig bist Du, wenn Du Deinen Lebensunterhalt nicht selbstständig finanzieren oder aus vorhandenen Mitteln decken kannst.

Möchtest Du das Arbeitslosengeld II beantragen, ist eine persönliche Meldung bei der lokalen ARGE unerlässlich. Hier solltest Du Dich sowieso zunächst einmal über alle Möglichkeiten informieren und Dich beraten lassen. Aber auch online findest Du schon eine ganze Menge Infos, So zum Beispiel im SGB II Merkblatt der Arbeitsagentur.

Mit dem Erhalt des Arbeitslosengeld II sind aber auch einige Pflichten verbunden. Geldleistungen werden nämlich nur unter der Bedingung erbracht, dass Du Dich auch selbst darum bemühst, möglichst schnell einen Job zu finden. Konkret bedeutet das: Dein persönlicher Ansprechpartner wird mit Dir verschiedenen Weiterbildungs- und Fördermaßnahmen ausarbeiten, an denen Du teilnehmen musst. Das verbessert dann natürlich auch Deine Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Im Zweifelsfall musst Du auch eine angebotene Stelle annehmen, die nicht gerade Deinen Vorstellungen vom Traumjob entspricht. Aber bedenke – das ist keine Anstellung für die Ewigkeit. Wenn Du einen besseren Job findest, kannst Du jederzeit wechseln und ein thematischer Ausreißer macht sich immer noch besser, als eine Lücke im Lebenslauf .


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?