Assessment Center: Vorbereitung

Nach der Bewerbung kommt die Assessment Center Vorbereitung

In einem Assessment Center wird der Bewerber auf
Herz und Nieren geprüft.

Vorstellungsgespräch war gestern, heutzutage werden viele Jobanwärter auf Herz und Nieren geprüft. Deshalb flattert so manchem Bewerber eine Einladung zum Assessment Center ins Haus. Doch was ist das und wie bereitet man sich optimal vor?

Assessment Center

Mit der Einladung zum Assessment Center ist schon mal die erste Hürde genommen. Doch auf den Bewerber warten nun eine ganze Menge Aufgaben, manchmal sogar über mehrere Tage. Persönliche Gespräche, Gruppenarbeiten, zügige Entwicklung von Konzepten und Rollenspielen – mit all diesen Instrumenten will der Arbeitgeber herausfinden, wer am besten zum Unternehmen passt. Natürlich ist jedes Assessment Center anders, aber im Grunde kommt es immer auf das Gleiche an: Welche Soft Skills bringt der Bewerber mit? Wie verhält er sich in Stresssituationen? Kann der Bewerber spontan auf Problemstellungen reagieren? Dank der Checkliste kannst Du Dich gut auf das Assassment Center vorbereiten und so böse Überraschungen vermeiden!

Checkliste: Assessment Center-Vorbereitung
– Habe ich den Termin zugesagt und die Reise geplant?
– Habe ich mich ausreichend über das Unternehmen informiert?
– Ist eine kurze Selbstpräsentation vorbereitet? Stärken, Schwächen?
– Bin ich über aktuelles Tagesgeschehen informiert?
– Habe ich mich über Abläufe und Aufgaben im Assessment Center informiert?
– Habe ich Standardaufgaben wie Präsentationen und Rollenspiele geübt?
– Habe ich angemessene Kleidung?
– Bin ich auf Nachfragen zu meinem Lebenslauf vorbereitet?

Checkliste: Verhalten im Assessment Center
– Augenkontakt halten, aktive Beteiligung an Diskussion.
– Fachbegriffe gezielt anwenden und anschaulich erklären.
– Aufgaben in der Gruppe übernehmen, Initiative zeigen.
– Gruppenmitglieder ausreden lassen und an deren Vorschläge anknüpfen.
– Aufgabenstellungen immer sorgfältig durchlesen und beachten.
– Aufgaben sinnvoll gliedern und klare Entscheidungen treffen.
– Unterschiedliche Lösungen zu einer Problemstellung entwickeln und eventuell verknüpfen.
– Umsetzbare Lösungen vorschlagen.

Mit dieser Assessment Center-Vorbereitung kann jetzt eigentlich nichts mehr schief gehen. Hol Dir den Job!

Bildquelle: Dreamstime.com


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • Qwasirella am 15.03.2010 um 13:57 Uhr

    super so ne checkliste! bei mienem letzten bewerungsgespräch war ich voll unvorbereitet!!

    Antworten
  • noreen21 am 06.11.2009 um 00:13 Uhr

    intressant

    Antworten
Galerien
    Lies auch
    Teste dich