Brutto gleich Netto?

Brutto gleich Netto?

Geld im MaßbandJeder hat es schon einmal gehört, doch was genau die beiden Begriffe bedeuten, das bereitet uns immer wieder Kopfzerbrechen. Brutto und Netto, es gibt kaum zwei andere Wörter, die wir so schwer auseinanderhalten können. Dabei ist es eigentlich gar nicht so schwer, und außerdem haben sie völlig gegensätzliche Bedeutungen. Das einzige, was sie gemeinsam haben ist, dass beides italienisch ist. Brutto bedeutet „hässlich“, „mit Verpackung“. Netto hingegen heißt „rein“ und „ohne Verpackung“. Aber was genau die beiden Begriffe in Deutschland bedeuten, das erklären wir Euch hier.

Wenn Du Dein Gehalt bekommst, ist dieses meist noch ein Bruttogehalt. Von diesem Gehalt musst Du aber noch Steuern und alle sonstigen Sozialabgaben abziehen, um den Betrag zu erhalten, der letztendlich für Dich zum Leben übrigbleibt. Dieser Betrag ist das Nettogehalt. Also der Anteil, der nach Abzug von Steuern und Sozialabgaben übrigbleibt. Außerdem gibt es auch noch einen sogenannten Bruttopreis. Das ist der Preis einer Ware, der bereits die Mehrwert- beziehungsweise Umsatzsteuer beinhaltet. Nach Abzug dieser Steuern handelt es sich dann um den Nettopreis. Zusammenfassend kann man sagen, dass sich der Nettobetrag immer aus dem Bruttobetrag minus Steuern ergibt. Den Nettopreis erhältst Du also durch Abzug von Mehrwert- oder Umsatzsteuer. Und das Nettogehalt ergibt sich aus dem Bruttogehalt minus Steuern und Sozialabgaben.

Um es Euch mal ein wenig besser verständlich zu machen:

Eine Angestellte in Steuerklasse 1, unverheiratet, keine Kinder, normal krankenversichert, ohne Angabe von Steuerfreibeträgen mit einem Brutto-Gehalt von 2.000 Euro verdient netto ca. 1.290 Euro. Ihr könnt das Ganze aber auch vom AOL-Brutto-Netto-Rechner ausrechnen lassen!

Kommentare


Karriere-Forum

Duales Studium (Heimweh)

5

louboutin16 am 18.09.2016 um 11:35 Uhr

Liebes Karriere-Forum, ich benötige dringend einen Rat von Außenstehenden Personen. Ich hab vor ungefähr...

1 Jahr Au Pair trotz Beruf?

3

Pusteblume1 am 13.09.2016 um 20:24 Uhr

Hallo zusammen, Ich hoffe auf gute Ratschläge und Tipps, vielleicht auch Erfahrungsberichte! :) Ich bin...

Als Deutschlehrerin nach China

1

Axoo4kae9o am 09.09.2016 um 20:57 Uhr

Was haltet ihr davon, ich möchte für 6 Monate nach China um dort als Deutschlehrerin an einer Uni zu...