Jobs im Internet

Frage: Hallo Steffi, ich bin arbeitslos und erlebe ich in meinem Privatleben gerade einen bitteren Schicksalsschlag. Ich habe keine Energie raus zu gehen, dennoch muss ich einen Job finden, um die finanzielle Lage zu lösen. Ich bin auf der Suche nach einem seriösen Online Job. Kannst Du mir da bitte helfen? Vielen Dank, Shahenda

Antwort: Hallo Shahenda,

der Bedarf nach seriöser Heimarbeit ist groß. Viele Menschen, so zum Beispiel junge Eltern, können ihre Wohnung nicht so einfach verlassen und wollen trotzdem Geld verdienen. Auch in Deinem Fall wäre ein Online Job eine gute Lösung. Allerdings ist es tatsächlich sehr schwierig, ein seriöses Angebot zu finden. Der Markt wird mit schwarzen Schafen geradezu überschwemmt und macht deshalb die wenigen richtigen Jobs quasi unauffindbar.

Dir sollte allerdings klar sein, dass man mit Heimarbeit oder Online Jobs – egal in welcher Form – nicht reich wird. So etwas eignet sich meistens allenfalls als Nebenverdienst. Da Deine Lage ernst zu sein scheint, möchte ich Dir auf jeden Fall eine professionelle Beratung zu Deinen Finanzen empfehlen. Oftmals kann Dir zum Beispiel Dein Bankberater hilfreiche Tipps geben. Hast Du zu Deiner Bank nicht genügend Vertrauen, kannst Du Dich auch von der Verbraucherzentrale(kostenpflichtig) oder einem Schuldenberater beraten lassen.

Möchtest Du trotzdem einen Online Job aufnehmen, solltest Du einige Dinge beachten. Werden beispielsweise Kosten für Informationen oder Starterpakete fällig, handelt es sich um einen zweifelhaften Anbieter. In Vorkasse sollte man bei Online Jobs niemals treten – die Möglichkeit, danach nie mehr etwas von der Firma zu hören, ist groß. Außerdem solltest Du Dich genauestens über den Firmennamen und den Geschäftsverantwortlichen informieren. Ist statt einer Adresse lediglich ein Postfach angegeben, kann das ein schlechtes Zeichen sein. Ist eine Telefonnummer angegeben, solltest Du unbedingt persönlich mit einem Ansprechpartner über Deine Tätigkeit reden. Zu guter Letzt solltest Du natürlich auch bei einem Nebenjob auf einen Vertrag bestehen.

Welche Möglichkeiten gibt es also nun? Das Word Wide Web ist groß und bietet eine Vielzahl von Gelegenheiten, mit einfachen Tätigkeiten die Haushaltskasse aufzubessern. Ein solcher Onlinejob wäre zum Beispiel die Arbeit bei einem Textbroker. Das Internet wächst schnell und braucht täglich neuen Content. Liegt Dir das Schreiben, kannst Du mit dem Verfassen von kurzen Sachtexten Geld verdienen. Auch Produkttester ist ein beliebter Online Job. Hier befasst Du Dich vor allem mit dem Ausfüllen von Bewertungsbögen oder Meinungsumfragen. Daneben gibt es noch viele weitere Möglichkeiten wie Partnerprogramme oder Adresserfassung – eine umfangreiche Liste findest Du unter Nebenjob.de.

Ich hoffe natürlich, dass sich Deine schwierige Situation bald löst. Wichtig ist allerdings, dass Du Dich nicht aus Verzweiflung auf dubiose Angebote einlässt.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?