Medizinstudium

Medizinstudium

am 24.04.2009 um 12:50 Uhr

Frage: In welchen Fächern muss man gut sein, um Medizin zu studieren? Und welche Fächer muss man für das Abitur wählen?

Antwort: Hallo,

die Vergabe der Studienplätze erfolgt beim Medizinstudium über den NC, also über Deinen Notendurchschnitt. Deshalb ist es nicht wichtig, welche Noten Du in einem bestimmten Fach bekommst oder welche Fächer Du im Abi hast. Allerdings sind Studienplätze für Medizin begehrt und der NC oft recht hoch. Am besten wäre es also, wenn Du in allen Fächern gut bist!

Sinnvoll für ein Medizinstudium sind aber sicherlich Fächer wie Chemie und Biologie, denn damit wirst Du es im Medizinstudium schwerpunktmäßig zu tun bekommen. Früher war es üblich, dass man das Latinum brauchte, das ist heute allerdings nicht mehr so. Wenn Du zufällig Latein hast, kann das für das Verstehen der medizinischen Begriffe von Vorteil sein. Falls nicht, ist das aber auch nicht schlimm – meistens belegt man während des Studiums einen Terminologie Kurs, in dem Dir die Grundkenntnisse vermittelt werden.

Im Moment übernimmt die ZVS noch die Vergabe der Studienplätze – in diesem Bereich ist jedoch zurzeit alles im Umbruch. So kann man zum Beispiel an vielen Unis mittlerweile über ein so genanntes Auswahlgespräch angenommen werden, wenn es nicht direkt über den NC klappt. Da sich das aber bis zum Zeitpunkt Deiner Bewerbung noch alles ändern kann, würde ich Dir raten, Dich dann noch einmal genau zu erkundigen!


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare (3)

  • arezoo am 09.06.2010 um 20:24 Uhr

    also brauch man kein latein ? weil ich intressiere mich schon für medizin und wenn ich ehrlich bin überlastet mich latein sehr..

    Antworten
  • azzr am 27.08.2009 um 13:33 Uhr

    Am besten, man nimmt einfach die Fächer, in denen man am besten ist. Physik, Bio und Chemie sind nur so ein kleiner Teil des Studiums, dass man das auch gut nachholen kann. Wichtig ist aber die Abinote, damit man überhaupt erstmal einen Platz bekommt.

    Antworten
  • dudu am 25.04.2009 um 08:55 Uhr

    vielen dank für eúre antwort:)

    Antworten