Tanzlehrerin oder Choreographin

Frage: Hallo Steffi, ich würde gerne als Choreographin oder als Tanzlehrerin arbeiten, doch muss man dazu studiert haben? Gibt es noch einen anderen Weg, wie ich meinen Traum verwirklichen kann?

Antwort: Hallo,

Tanzlehrerin und auch Choreographin sind keine geschützten Ausbildungsberufe. Das heißt, dass sich im Prinzip jeder Mensch Tanzlehrer nennen und eine Tanzschule eröffnen darf. Da der Weg in die Selbstständigkeit gerade für einen Berufsneuling aber nicht leicht ist, würde ich Dir raten, in jedem Fall eine Ausbildung zu machen. Denn um unter Kollegen und bei zukünftigen Arbeitgebern anerkannt zu werden, solltest Du eine professionelle Ausbildung vorweisen können.

Ob Du nun studierst oder eine Ausbildung machst, bleibt Dir überlassen – es gibt beide Möglichkeiten. Entscheidest Du Dich für eine Ausbildung, kannst Du Dich entweder an den ADTV (Allgemeiner Deutscher Tanzverband e.V.), oder an den BDT (Berufsverband Deutscher Tanzlehrer eV) wenden. Beide Verbände bieten eine Tanzlehrerausbildung an und arbeiten mit Tanzschulen zusammen, in denen Du die Ausbildung absolvieren kannst. Voraussetzung ist hierbei ein Mindestalter von 18 Jahren, tänzerische Vorbildung und ein Schulabschluss. Beim ADTV musst Du zusätzlich ein polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.

Den Weg in die Choreographie schlägt man meist über Weiterbildungskurse ein. Aber auch eine Vergangenheit als aktiver Tänzer ist hilfreich. Wie gesagt, einen vorgeschriebenen Ausbildungsweg gibt es in diesem Bereich derzeit nicht.

Nun zum Studium. Ein Studium ist kein Muss, es gibt jedoch Hochschulen, an denen Du Tanz, Choreographie und Tanzpädagogik studieren kannst. Die bekanntesten Beispiele sind hier die Folkwang Hochschule in Essen, die Palucca Hochschulein Dresden sowie die Iwanson Schule in München. Hier ist das Abitur Voraussetzung und zudem musst Du eine künstlerische Eignungsprüfung bestehen.

Welchen Weg Du nun wählst, bleibt Dir überlassen, die formalen Voraussetzungen sind nicht eindeutig geregelt. Wichtiger ist daher denke ich Deine Leidenschaft fürs Tanzen, Lehren und für den Umgang mit Menschen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?