Voraussetzungen für Polizeidienst?

Voraussetzungen für Polizeidienst?

am 07.09.2009 um 16:40 Uhr

Frage: Mein Traum ist es, Polizistin zu werden. Doch in den letzten Monaten habe ich oft gehört, dass man Abitur braucht, um sich bei der Polizei bewerben zu können. Dann wiederum habe ich gehört, dass auch das Fachabitur reicht. Ich komme aus dem Bundesland Hamburg. Welche Voraussetzungen muss man denn nun dort erfüllen, um sich bewerben zu können?

Antwort: Hallo,

der Polizeidienst ist eine vielfältige und interessante Aufgabe, aber auch eine Herausforderung. Wenn Du Dich bei der Polizei bewerben möchtest, musst Du Dich erst einmal entscheiden, ob Du Dich für den mittleren Dienst (Polizeimeisteranwärter) oder aber für den gehobenen Dienst (Polizeikommissaranwärter) bewirbst. Die Zulassungsvoraussetzungen unterscheiden sich dort nämlich.

Für den mittleren Dienst kannst Du Dich mit Abitur, aber auch mit Realschulabschluss oder sogar Hauptschulabschluss mit Berufsbildung bewerben, denn hierbei handelt es sich um eine Ausbildung im klassischen Sinne. Viel wichtiger als das Zeugnis aber ist bei der Bewerbung für den Polizeidienst der Eignungstest. Hier wird geprüft, ob Du körperlich und auch psychisch in der Lage bist, Polizeibeamtin zu werden. Das Bestehen von Intelligenztests und Allgemeinwissenstests gehört ebenso zur Eignungsfeststellung wie eine Mindestkörpergröße – für die Bewerbung im Bereich Hamburg sind das beispielsweise 165 cm.

Für eine Bewerbung im gehobenen Dienst reicht theoretisch die Fachhochschulreife aus. Die muss es aber mindestens sein, da die Polizeiausbildung im gehobenen Dienst einem dualen Studium aus theoretischen und praktischen Teilen gleicht, und daher auch an den jeweiligen Hochschulen der Bundesländer stattfindet. Auch hier ist allerdings erst einmal das Bestehen des Eignungstests Voraussetzung.

Wenn Du die Möglichkeit hast, würde ich das „normale“ Abitur auf jeden Fall absolvieren. Wenn Du es Dir nämlich nach dem Abschluss noch einmal anders überlegst, und eventuell doch ein anderes Studium in Betracht ziehst, hast Du mit einer Hochschulberechtigung definitiv vielfältigere Möglichkeiten.

Die Bewerbung bei der Polizei erfolgt übrigens meistens bereits ab einem Jahr vorher. Für den Studienbeginn ab 01. Oktober 2010 kannst Du Dich also schon jetzt bewerben!

Für mehr Informationen zum Thema „Polizei: Ausbildung und Studium“ informiere Dich am Besten direkt bei der Stadt Hamburg.


Kommentar (1)

  • arttoseo am 13.10.2009 um 16:38 Uhr

    Danke für diese tollen Tipps zum Polizei Einstellungstest. Empfehle auch noch das Buch Landespolizeischule-der Enthüllungsbericht. Ist ein Erfahrungsbericht von der Polizei Hamburg.