Geheimnisse unter Freunden

Was besprecht Ihr so mit Eurem besten Freund?

Zwei Männer sitzen auf dem Sofa und unterhalten sich!

Männer unter sich. Frauen werden wohl nie die Wahrheit über
ihre Gespräche erfahren

Die beste Freundin – Lebensberatung, Seelsorge, Entertainmentportal und Diskussionspartnerin in einem. Mit der besten Freundin reden wir über Gott und die Welt, tauschen uns aus, lachen und weinen zusammen. Wir freuen uns von Herzen für die Andere und zeigen offen unsere Gefühle füreinander. Für beste Freundinnen ist es völlig normal, sich in den Arm zu nehmen oder auch mal in einem Bett zu schlafen. Für viele Freundinnen gehört sogar ein Kuss auf den Mund zum Begrüßungsritual. Eine beste Freundin zu haben, der man zu 100 Prozent vertrauen kann, ist doch das schönste auf der Welt. Umso interessanter ist es dann für uns Frauen, beste Männerfreundschaften zu sehen. Sie wirken irgendwie distanziert und so wenig vertraut miteinander. Sie begrüßen sich mit einer Umarmung (und das ist schon das höchste der emotionalen Bandbreite), sie zeigen keine Gefühle füreinander und wirklich viel besprechen tun sie auch nicht – zumindest nicht, wenn das weibliche Geschlecht in der Nähe ist. Was besprechen Männer denn nun, wenn sie alleine sind? Reden sie nur über Fußball oder besprechen Sie auch Ihr Gefühlsleben? Also Jungs, jetzt mal ehrlich… Was besprecht Ihr so mit Eurem besten Freund?
Liebe Frauen, warum definiert Ihr eine gute Freundschaft denn über Kommunikationsdichte und Körperkontakt? Frauen müssen sich jederzeit anfassen, sich sagen, wie lieb sie sich haben und wie froh sie sind, dass sie sich haben… Das haben wir Männer gar nicht nötig. Wir verstehen uns – ohne Worte. Wir sind einfach zufrieden, wenn der Kumpel da ist und neben uns sitzt. Wir müssen nicht über alles diskutieren und emotionale Gespräche führen!

Wir klären das Wesentliche: Fußballergebnisse, Kneipenbesuche, Kinofilme und Pizzabestellungen. Das reicht. Wir fühlen uns gut dabei! Wir brauchen diese ausgiebigen gefühlsduseligen Gespräche über Zukunftsängste, Empfindungen und das andere Geschlecht nicht. Natürlich reden wir auch mal über Frauen…Aber wir reden ANDERS über Frauen, als ihr über Männer sprecht.

Wir handeln das Thema kurz ab: „Und, woher kennste die?“, „Was macht die so?“, „Wie ist die so?“, „Sieht ja ganz gut aus…“. Und das wars. Mehr muss ein Mann auch nicht wissen. Denn der Kern, warum unsere Freundschaften so unterschiedlich sind, ist der: Wir sind einfach nicht so neugierig wie Ihr! Natürlich interessieren wir uns für unseren Kumpel. Klar! Aber wir bohren nicht nach. Wir lassen dem Gespräch freien Lauf und wenn er was sagen will, dann kann er gerne erzählen…

Kommentare (27)

  • besser so

  • ich geb BabeGirlLove da recht. ich glaub nämlich auch dass die sich ab und zu mal intimere sachen anvertrauen, nur das wir das nicht mit bekomme weil die das unauffällig machen ;-)

  • ich finde es ganz beruhigend das männer nicht sooo viel mit ihrem freunden reden :D

  • Ich glaub Männer reden nur selten viel miteinander. Da sind Frauen echt viiiiiiiiiiel schlimmer.

  • Also ehrlich gesagt, ich hab auch einen besten Freund und ich versteh mich super mit ihm. Aber irgendwie geht nichts über meine Mum, ehrlich ich kann mit ihr über ALLES reden. Das ist einfach total schön! Sonst so ne beste Freundin hab ich nicht, in dem alter ist das auch einfach nur schwierig. Alle Zicken rum, bla bla bla ;)

  • also ich muss sagen ich hätte auch gerne eine beste freundin, aber mein bester freund ist eh der allergrößte schatz! ich könnte hier den ganzen beitrag vollschwärmen.. traumtyp! und mit ihm mache ich eigentlich auch alles, was man auch mit einer besten freundin machen würde.. wir liegen im bett und kuscheln, ich kann ihm alles erzählen, sogar über meinen freund, obwohl die beiden sehr gut befreundet sind, er hält dicht!

  • Auch am Telefon reden Männer nicht viel: "Ja", "Hmm", "Ok", "Bis dann". Fertig. Wow, was für ein Informationsaustausch. :)

  • Mein bester Freund is auch meine Este Freundin :) wir reden über alles und kuscheln undso. Das is richtig angenehm. Wir sind so ... Frei (?) , ehm.. Ohne zwang undso.. Da einfach nur toll! Und zwischendurch , wenn wir beide auf ner Party zu viel hatten , ..... :D Aber wir wissen beide , dass wir Freunde sind und bleiben und dass wir keine Partnerschaft wollen.

  • Auch mein bester freund ist ein mann. ich bin manchmal froh wenn er nicht gezielter nachfragt oder ein kommentar dazu abgibt. es reicht mir, dass er mir zuhört und für mich da ist....^^

  • Heya ihr alle... also da ich ja nur aus meiner ganz eigenen Erfahrung sprechen kann, sind Jungs genauso unterschidel;ich wie wir Maedcvhen. Ich bin auch kein typisches Maedchen, dass gern ueber romantische MOmente labert oder so... ich steh auch auf Autos udn Computerspiele... da ist mein bester Freund z.B. das Maedchen von uns beiden... aber so ist es in meinem alter (16) einfach mla praktisch einen maennlichen Freund zu haben. Man kann sich ueber alles austauschen, auch ueber unsicherheiten gegenueber dem anderen Geschlecht. Und man kann mit Jungs dann im naechsten Moment einfach nur schwachsinn reden dun lauthals lachend durch die STreaae laufen. Zwar hab ich auch eine beste Freundin, mit der ich ueber alles reden kann, aber mit einem Jungen ist das alle snocheinmal ganz anders... Ich bin froh, dass ich beide habe...

  • Jetzt weiß ich wieder warum ich viel mehr kumpels als freundinnen habe :-)

  • Mein Bester Freund ist ein Mann : D Und ich muss sagen, ich will niemand anderen. Auch keine Frau ; ) Mit ihm kann ich einfach über ALLES reden und so erfährt man auch sehr viel über Männer an sich und die 'Männerwelt' und wie sie ticken :P

  • männer sind geheimnissvoll... und ich will lieber nicht wissen was sie so unter sich reeden....

  • männer lästern! man kann das sau oft beobachten, dass männer mehr lästern als frauen... die quatschen und in ihrer freizeit reden sie viel... über uns frauen usw...

  • ich kann auch mit meinem besten freund über alles reden..sogar besser als mit ner guten freundinn..weiß ich zwar auch nich wieso aba is halt so :) aber find ich gut :)und er ist auch imma für mich da und ist imma zum reden da :)

  • also mit meinem besten kann ich über alles reden eigentlich :D ich versteh mich mit ihm auch besser als mit den meisten weiblichen geschöpfen ^^ man kann nämlich auch mal so richtig "derb" zu ihm sein und er schmollt nich sondern gibts genauso zurück :D dann wird wieder mal ne runde gerauft und die sache hat sich :D gg achgott ich würd ihn niemehr hergeben meinen besten :D gg

  • deshalb hab ich auch so viele männliche freunde. die sind echt oft entspannter.

  • i find das ab und an auch mal total entspannend xDnicht gerade über autos zu reden aba einfach gammeln^^

  • immer diese pauschalisierungen...furchtbar. wenn alle männer so und so sind (was man ihnen an schlechten eigenschaften nachsagt) wären aj auch alle faruen so wie man es ihnen nachsagt.komisch ist an dieser stelle nur, das i es HASSE schuhe kaufen zu gehen und mein freund mehr beseitzt als ich und ziemlich gerne welche kauft...tja und nun?^^ i denke, das jede freundschaft einfach anders funktioniert. einige reden tatsächlich nie über ihre gefühle, aber das betrifft männer wie frauen. man muss auch bedenken, das den männern schon von kindheit an eingetrichtert werd, das es eben "unmännlich" sei über seine gefühle zu reden. meiner ansicht nah braucht man dafür aba ganz schön traute, vorallem wenns mit dem neschen ist, den diese gefühle betreffen. nix mit weichei hier^^ klappe halten is einfach. tiefe gespräche brauch i aba auch net jeden tag. es ist auch einfach mal schön mit einem kumpel abzuhängen, filmchen gucken oder zocken,labern, martini trinken. das ist doch sauentspannend.

  • ach alle sind gleich und dumm -.-

  • ich erfuhr oft,dass frauen offener über sex reden als männer.und mehr!und detailierter ^^. naja ansosnten seh ich da keine unterschiede. und ich versteh die überschrift net-mit besten freunden redet man über alles halt.ist doch normal.

  • mh Männer sind ebend primitiv gestrickt ^^ aba schon doof.. sie sind nicht so emotional wie wir.. hassen es über Gefühle zu reden.. sind eigentlich total verschieden von uns.. warum aber lieben wir uns? nur der Fortpflanzung wegen? Der Sinn des männl. Geschlechts und des weibl. kann einem echt zum Kopfzerbrechen bringe =( MimaMoni? Über Brüste? .. ist das nicht auch so typisch Kerle? Immer nur Frauen -.- irgendwie diskriminierent :-( Oder unterhaltet ihr euch auch ständig über Kerle? Ich nich ich rede meistens über emotionale Probleme oder aktuelle Probleme in der Wissenschaft mit meinen Kumpels =)

  • mein freundeskreis besteht auch hauptsächlig aus jungs...doch bei den wird IMMER geredet...ohne ende...mal über frauen..mal wird über lehrer gelästert...oder über games und computer gelabert...mal auch über die freundin von dem einen...wenn sie grade streit haben... aber manchmal machen die auch einfach pause...alle machen auf einmal ohne sich abgesprochen zu haben ihre mp3 player an und still isses... das ist ja auch mal gut aber iwie ist es auch ungewohnt...zumindest für mich :D oder wir stehen alle zusammen rum und iwie reden alle aber es gibt kein richtiges thema...voll komisch einer redet mal über dies und das...und dann sagt der andere was dazu und dann wida anderes thema... fakt ist nich alle männer(freundschaften) sind gleich es gibt auch welche die sich auch mal umarmen oder sich gegenseitig schatzi nennen...das sind zwar ausnahmen aber so sind die... :)

  • so wie die männer das machen ist es doch gar nicht so schlecht. wie oft werden wir frauen von einer "freundin" enttäuscht. man erzählt ihr etwas total persönliches, weil man ihr vertraut und am nächsten tag wissens alle. oder ähnliche geschichten... mein freundeskreis besteht hauptsächlich aus männern und wenn ich da mal was loswerden muss, bleibt es bei dem, dem ich es erzählt habe...und umgekehrt natürlich auch ;)

  • mir ist mal aufgefallen dass männer auch nicht so viele gesprächsthemen haben.. die reden so langsam ich glaub wenn die so schnell reden würden meine freundinnen und ich, wäre ihre gesprächszeit auf 5 minuten verkürzt :D na gut so schlimm wärs nicht, aber so ungefähr ;) zumindest ist das in meinem freundeskreis so...

  • hm... ist bei mir im Freundeskreis gar nicht so. mein Freund hat erzählt, dass die sich auch über die Brüste der weiblichen Wesen in unserem Freundeskreis unterhalten, und welche sie am besten finden. Und mein Freund und sein bester Kumpel reden auch oft über ihre Probleme, zu mindest erzählt es mir mein Freund so... Also mal wieder : ausnahmen bestätigen die Regel

  • Das ist mir auch schon öfters aufgefallen: eine Gruppe von Männern sitzt zusammen und... macht nix. Sie spielen vielleicht Playstation, gucken Fernsehen, basteln an Autos herum, aber geredet wird meist nur das Nötigste. Echt komisch! Aber wenn es euch so recht ist... =)