Sexy young couple kissing and touching in bed warm sunflare behind
Ricarda Biskoping am 05.12.2017

Du siehst deinen Freund nur selten, weil ihr beide viel arbeitet? Oder ihr habt nicht viel Zeit miteinander, weil ihr eine Fernbeziehung führt? Das Wichtigste ist, dass ihr die Stunden, die euch bleiben, sinnvoll nutzt. Der Paarforscher John Gottmann hat herausgefunden, dass nur rund sechs Stunden pro Woche ausreichen, um eine Beziehung erheblich zu verbessern.

Gemeinsam mit anderen Forschern hat Gottmann sich gefragt: Wie verhalten sich glückliche Paare? Wie verhalten sich unglückliche Paare? Wie stellen die Partner Kontakt her? In Gesprächen mit Paaren haben sie herausgefunden, warum sich glückliche Paare verbunden fühlen. Daraus hat Gottmann Aufgaben erstellt, die diese Bindung dauerhaft bewahren sollen.

Lob & Anerkennung

Dein Freund kommt abends nach Hause, du sitzt alleine vor dem Fernseher, während er das Abendessen nachholt? Das ist kein guter Ansatz. In einer Beziehung ist vor allem eins wichtig: Aufmerksamkeit und Anerkennung. Schenke ihm bewusst Aufmerksamkeit, statt auf den Fernseher zu starren. Er hat die Spülmaschine ausgeräumt? Super! Dann lobe ihn dafür. Ein kleines Lob kann sehr viel bewirken, um eine Beziehung zu verbessern. Wertschätzung fördert das Selbstbewusstsein und auch die Beziehung. Denn der Partner merkt: Ich werde wahrgenommen. Meine Taten sind nicht selbstverständlich.

So viel Zeit solltest du dafür investieren: 5 Minuten pro Tag/ 35 Minuten pro Woche

Verabschiedungen

Verabschiedungen sind sehr wichtig, denn fallen sie positiv oder romantisch aus, dann beflügeln sie uns den gesamten Tag. Sag deinem Partner, welche Pläne du hast. Oder welche Aufgaben du auf der Arbeit erledigen musst. Das gibt ihm das Gefühl, dass er dir näher ist, du ihn an seinem Leben teilhaben lässt.

So viel Zeit solltest du dafür investieren: 2 Minuten täglich/ 10 Minuten pro Woche

Begrüßungen

Du hast deinen Partner einige Stunden nicht gesehen? Jetzt ist es wichtig, dass du ihn spüren lässt, dass du dich freust, ihn zu sehen. Zeig ihm mit einem Kuss oder einer Umarmung, wie sehr du ihn vermisst hast. Anschließend solltet ihr euch über euren Tag austauschen. Was ist gut gelaufen? Was nicht? Auch das schafft Nähe.

So viel Zeit solltest du dafür investieren: 20 Minuten pro Tag/ 1 Stunde und 40 Minuten pro Woche

Körperkontakt

Körperkontakt fördert die Beziehung. Eine Umarmung von 15 Sekunden und ein Kuss von 5 Sekunden reichen schon aus, um Liebes-Hormone zu produzieren. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Paare sich die Zeit nehmen, um zu kuscheln. Denn das vermindert nicht nur den Stress, es fördert auch das Wir-Gefühl.

So viel Zeit solltest du dafür investieren: 2 Minuten pro Tag/ 10 Minuten pro Woche

Romantische Dates

Ihr seid jetzt schon einige Zeit zusammen und seid nicht mehr das verliebte Paar, das ihr anfangs wart? Während ihr früher oft zusammen ausgegangen seid, liegt ihr heute lieber in Jogginghosen auf dem Sofa? Raus aus dem Alltagstrott! Plant gemeinsame Dates, die euch in Erinnerung bleiben werden. Das wird euch ein Stück der Verliebtheit zurückbringen.

So viel Zeit solltest du dafür investieren: 2 Stunden pro Woche

Gespräche

Macht ein Beziehungsgespräch zu eurem wöchentlichen Ritual. Kocht gemeinsam, gönnt euch ein Gläschen Wein und redet darüber, wie eure Beziehung verläuft. Geht sachlich an die Dinge ran und überlegt, welche Träume ihr gemeinsam verwirklichen wollt, wo es in der Beziehung Optimierungsbedarf gibt. Es soll ein Gespräch sein, dass Spaß macht, nicht zu Streit führt. Deshalb: Beginne immer mit den schönen Dingen. Danach darfst du Dinge kritisieren. Ihr werdet schnell merken, dass es ganz einfach ist, Lösungen zu finden, wenn ihr als Team agiert.

So viel Zeit solltest du dafür investieren: 1 Stunde pro Woche

Du siehst: Mit nur wenig Aufwand kannst du die Beziehung zu deinem Partner deutlich verbessern. Führt Gespräche, genießt gemeinsame Abenteuer, kuschelt regelmäßig und zeigt euch, dass eure Liebe nicht selbstverständlich ist. Und schon wird sich eure Bindung intensivieren. Wirst du das 6-Stunden-Programm austesten? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Bildquelle:

iStock/Ondine32


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?