Wie vergesse ich ihn?
Christina Tobiasam 08.01.2018

Egal, ob du unglücklich verliebt bist oder ob deine Gedanken immer noch um deinen Ex-Freund kreisen: Manchmal kann es einem unglaublich schwerfallen loszulassen und mit einer ehemaligen Liebe abzuschließen. Dann schwirrt nur noch die eine Frage durch deinen Kopf: „Wie vergesse ich ihn?“ Wir haben ein paar hilfreiche Tipps für dich parat, um ihn endlich hinter dir zu lassen.

#1 Idealisier ihn nicht

Er war ja so perfekt und keiner hat dich so verstanden wie er. Solche Gedanken kommen einem nach dem Beziehungsaus öfter. Aber ist das so? Oft idealisiert man den Partner nach der Trennung und blendet jegliche Fehler und Macken aus. Große und kleine Fehler hat aber wirklich jeder! Manchmal kann es helfen, sich an all die Situationen zu erinnern, als er sich eben nicht wie der Traumprinz verhalten hat. Auch wenn diese Erinnerungen oft schmerzhaft sind, können sie dir ins Gedächtnis rufen, warum er nicht gut für dich war, und die Trennung die richtige Entscheidung.

Weitere Tipps, um die Trennung zu verarbeiten, findest du auch in unserer Bildergalerie:

So verarbeitest du deine Trennung am besten

#2 Entsorg alte Erinnerungsstücke

In deiner Wohnung liegen noch haufenweise Dinge, die dich an ihn erinnern? Das Zeug belastet dich nur. Egal, ob gemeinsame Fotos oder der Pullover, der immer noch nach ihm duftet: Schmeiß alles weg, das dich daran hindert, ihn zu vergessen. Hast du erst einmal ausgemistet, geht es dir sicher schon etwas besser.

#3 Vermeide den Kontakt mit ihm

Du erwischst dich immer wieder dabei, wie du auf Facebook nach seinem Profil suchst und an den Orten vorbeigehst, an denen er sich oft aufhält? Diese Stalking-Phase solltest du schnell hinter dir lassen. Lösch seine Handynummer oder blockier sein Profil: Am besten ist es, wenn du jeglichen Kontakt zu ihm abbrichst, um es dir leichter zu machen. Eine Freundschaft mit dem Ex klappt nämlich meistens eh nicht.

Ex vergessen

Wie vergesse ich ihn? Brich den Kontakt ab!

#4 Rede nicht mehr über ihn

Am Anfang wirst du noch viel mit deiner Familie und deinen Freunden über deinen Ex-Freund reden, aber es ist wichtig, dass du nach und nach auch andere Gesprächsthemen zulässt. Denn immer wenn du über ihn redest, denkst du auch an ihn, und wenn du an ihn denkst, kannst du ihn nur schwer vergessen.

#5 Besinn dich auf dich selbst

Eigentlich ist die Frage, die du dir stellen solltest, nicht „Wie vergesse ich ihn?“, sondern „Wie werde ich selbst wieder glücklich?“ und „Was tut mir gut?“, denn der Fokus deiner Gedanken solltest vor allem du selbst sein. Egal, ob du dir ein neues Hobby suchst, alte Freunde triffst oder einen kleinen Urlaub machst: Im Vordergrund steht, was dir guttut. Je mehr alte Erinnerungen du durch neue ersetzt, desto besser.

Wie wäre es zum Beispiel mit einer spannenden neuen Serie? In unserer Bildergalerie findest du die besten Serien gegen Liebeskummer. Mein Favorit ist Nummer elf!

Das sind die besten Serien gegen Liebeskummer

#6 Bleib positiv

Nach einer Trennung nicht verbittert zu werden, ist gar nicht mal so einfach. Schließlich hat man allerhand negative Gefühle in sich. Umso wichtiger ist es, dass du positiv in die Zukunft schaust. Nur, weil es mit deinem letzten Partner nicht geklappt hat, heißt das nicht, dass du niemals den richtigen für dich finden wirst. Ruf dir die guten Seiten deines Lebens in Erinnerung und sei dankbar für sie!

#7 Gib dir die Zeit, die du brauchst

Liebeskummer tut weh und es ist logisch, dass du den Schmerz hinter dir lassen willst und dich deshalb fragst: „Wie vergesse ich ihn am schnellsten?“ Aber so funktioniert es nun mal nicht. Oft ist es die Zeit, die die Wunden am besten heilt. Setz dich also nicht unter Druck oder stürze dich in die nächste Beziehung, obwohl du immer noch an den Ex denkst.

Wie stark sind deine Gefühle für ihn? Unser Test verrät dir, wie sehr du noch an ihm hängst.

Test: Hängst du noch an deinem Ex?

Wie vergesse ich ihn? Es gibt keine Standardantwort auf diese Frage und kein Patentrezept zum Loslassen einer alten Liebe. Unsere Tipps können dir aber helfen, deinen Liebeskummer zu überwinden und deinen Ex nach und nach zu vergessen. Versuch dich, so gut es geht, auf dich selbst zu konzentrieren und mit der Zeit wird es dir gelingen, ihn aus deinem Kopf zu bekommen. Hast du noch weitere Tipps parat? Verrate sie uns gerne in den Kommentaren.

Bildquelle:

iStock/Getty Images Plus/Georgi-Vasilev, Giphy.com


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?