schöner als der Partner
Nina Rölleram 30.12.2016

Zugegeben, diese Frage ist ganz schön provokant. Schließlich liegt Schönheit bekanntermaßen im Auge des Betrachters und lässt sich nicht objektiv messen. Dennoch gibt es sowohl im echten Leben als auch in Filmen und Serien immer wieder Fälle, bei denen die Frau den meisten hübscher erscheint als ihr womöglich älterer, dickerer oder anderweitig unattraktiverer Partner. Wir gehen heute der Frage nach, warum uns dieses Phänomen überhaupt derart in den Bann zieht und ob eine Schieflage in Sachen Attraktivität Probleme in der Partnerschaft bereiten kann.

Wenn Du Dich in der Welt der Prominenten umsiehst, fallen Dir vermutlich sofort einige Beispiele ein, bei denen die Frau irgendwie schöner aussieht, als ihr männlicher Partner. Die Beziehungen zwischen Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes oder Beyoncé und Jay-Z sorgen immer wieder Unverständnis, da sich die Damen vermeintlich jemand viel Attraktiveres angeln könnten. Auch in vielen aktuellen Serien werden ungleiche Paare gerne thematisiert: Sei es in Netflix’ Eigenproduktion „Love“, in der sich der nerdige Gus und die schöne Mickey daten oder bei „Modern Family“, wo der alte bierbäuchige Jay mit der attraktiven Gloria verheiratet ist. Diese scheinbar unpassenden Beziehungen scheinen uns irgendwie zu beschäftigen. Wir verraten Dir, was wissenschaftliche Studien über diese Konstellationen zu berichten haben und wie das Netz auf gehässige Kommentare über vermeintlich ungleiche Paare reagiert.

Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes werden häufig als ungleiches Paar bewertet.

Christian Ulmen und Collien Ulmen-Fernandes werden häufig als ungleiches Paar bewertet.

Warum uns „ungleiche Paare“ überhaupt beschäftigen

schöner als der Partner

Ungleiche Paare sind ein beliebtes Thema in Filmen und Serien.

Generell lässt sich sagen, dass uns vermeintlich ungleiche Paare einfach auffallen, weil wir es gewohnt sind, dass sich Menschen mit ähnlichen Attraktivitäts-Levels zusammenfinden. In der Regel fühlen wir uns selbst zu Menschen hingezogen, die wir als attraktiver oder ähnlich attraktiv wie uns selbst einschätzen. Die meisten Menschen werden aber damit übereinstimmen, dass sich Attraktivität an mehr Aspekten festmachen lässt, als lediglich am äußeren Erscheinungsbild. Persönlichkeit, Ausstrahlung, selbstbewusstes Auftreten, Talente oder Humor tragen einen wesentlichen Teil dazu bei, ob wir uns zu jemandem hingezogen fühlen oder nicht. Die Sache mit der Attraktivität ist also ganz schön komplex und dennoch schütteln viele bei manchen ungleich erscheinenden Paaren ungläubig den Kopf. Wenn es offensichtlich nicht die äußere Erscheinung ist, die diese zwei Menschen aneinander bindet, was kann es dann nur sein? Daher reagieren wir bei derartigen Konstellationen oft mit Misstrauen und vermuten, dass hinter der Beziehung alternative Motive stecken. Besonders schönen Frauen wird dann unterstellt, dass sie womöglich nur hinter dem Geld ihres unattraktiven Partners interessiert sind.

Sind Beziehungen zu unattraktiveren Männern zum Scheitern verurteilt?

Angelina Jolies Ehe mit Billy Bob Thornton hielt nicht sehr lange.

Angelina Jolies Ehe mit Billy Bob Thornton hielt nicht sehr lange.

Wenn man herausfinden will, was die Wissenschaft zu derartigen Beziehungen sagt, findet man widersprüchliche Studien. Auf der einen Seite wollen britische Forscher herausgefunden haben, dass Partnerschaften zwischen attraktiven Frauen und unattraktiven Männern von Anfang an zum Scheitern verurteilt und in der Regel von kürzerer Dauer sind. Demnach würden die schöneren Frauen Beziehungen schneller beenden, wenn sie realisieren, dass sie mit jemand anderem eine bessere Partie machen können. Andere Studien wiederum belegen genau das Gegenteil: nämlich, dass sich attraktive Frauen für eine langfristige Beziehung lieber einen etwas weniger attraktiveren Partner aussuchen sollen. Wie Du siehst, lassen sich aus derartigen Studien keine brauchbaren Ratschläge für die eigene Partnerwahl ziehen. Das Wichtigste ist natürlich, dass Du Dich mit Deinem Partner wohlfühlst und Dich, aus welchen Gründen auch immer, zu ihm hingezogen fühlst. Aufpassen solltest Du lediglich darauf, dass Dich dumme Kommentare von Freunden oder Familienangehörigen nicht verunsichern.

So reagieren ungleiche Paare auf dumme Sprüche

Nicht nur über prominente ungleiche Paare wird ganz schön gelästert, sondern natürlich auch im Internet. Erst kürzlich sorgte das Foto eines jungen britischen Paares für einen wahren Shitstorm auf Reddit. Der einzige Grund: Die User konnten nicht verstehen, warum die nach gängigen Schönheitsnormen attraktive Ashley mit dem wesentlich dickeren Christopher zusammen sein konnte. Das Paar reagierte prompt mit weiteren Fotos und einer öffentlichen Liebesbekundung auf Facebook. Mittlerweile haben die Fotos des glücklichen Paares viele andere angeregt, ähnliche Erfahrungen zu teilen.

Warst Du auch schon einmal in einer Beziehung, in der Du eindeutig der attraktivere Part warst? Teile Deine Erfahrungen mit uns in den Kommentaren oder auf Facebook! Übrigens sorgen nicht nur unterschiedliche Attraktivitäts-Levels für Stirnrunzeln, sondern auch Beziehungen zwischen großen Frauen und kleinen Männern.

Bildquelle: iStock/Czanner, Getty Images/Hannes Magerstaedt, Getty Images/LUCY NICHOLSON, Getty Images/Alberto E. Rodriguez


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?