Tinder-Paare länger
Nina Rölleram 27.10.2017

Eine aktuelle Studie gibt neue Einsichten darüber, wie wir heutzutage andere Menschen kennenlernen. Dabei haben die Forscher erstaunliche Veränderungen innerhalb der letzten Jahre festgestellt: Online-Dating scheint unsere Gesellschaft spürbar zu verändern – wieder Erwarten zum Positiven! Denn Paare, die sich über Tinder oder andere Portale kennengelernt haben, sollen länger zusammenbleiben, als herkömmliche Beziehungen.

Dating-Apps haben viel verändert

Die heutigen Dating-Apps gelten zwar als gesellschaftlich akzeptierter als Partnerbörsen in Prä-Internetzeiten, sie werden jedoch häufig belächelt. Insbesondere die App Tinder gilt als Mittel, um schnelle Sexkontakte zu finden oder, um sein Selbstwertgefühl zu steigern. Wer auf diesem Weg die große Liebe sucht, wird eher belächelt. Dabei kommt bereits ein Drittel aller Hochzeiten durch Online-Dating zustande. Für homosexuelle Paare hat sich Onlinedating längst als beliebte Methode zum Kennenlernen etabliert, für heterosexuelle Paare steht sie allerdings schon an zweiter Stelle.

Tinder Paare

Wissenschaftler der Uni Wien und der University of Essex haben in der aktuellen Studie herausgefunden, dass die Entstehung von Onlinedatingportalen wie okCupid und spätestens der Start von Tinder 2012 einiges verändert hat. Denn auch wenn es uns mittlerweile selbstverständlich scheint, noch vor wenigen Jahren haben sich Menschen fast ausschließlich über ihren erweiterten Bekanntenkreis kennengelernt. Anstatt sich täglich durch Hunderte Profile wischen zu können, gab es lediglich die Möglichkeit, andere Singles über Freunde, auf Partys, in Bars, Sportkursen oder auf der Arbeit zu finden. Oder um es in der Sprache der Wissenschaftler zu formulieren: Datingpartner waren im Netzwerk des jeweiligen Partners eingebettet. Wenn dir diese Welt noch völlig fremd ist, gibt dir dieses Buch Tinder-Nachhilfe.*

Die kostenlose neue Funktion Tinder Reactions erleichtert es Frauen, auf dumme Anmachen von Typen zu reagieren. So installierst du das neue Feature.

Artikel lesen

Warum durch Tinder enge Bindungen entstehen

Tinder Paar

Ohne Tinder hätte man sich wohl nie kennengelernt!

Dass es durch Onlinedating-Apps einfacher ist, jemanden spontan kennenzulernen, leuchtet ein. Schließlich muss man sich nicht mal hübsch machen und aus dem Haus bewegen, sondern kann ganz bequem vom Sofa aus interessante Personen anschreiben. Aber die Forscher haben herausgefunden, dass Paare, die sich über Apps oder Onlineportale kennengelernten, oft länger zusammenbleiben. Das widerspricht allen bekannten Klischees, die man gegenüber dem vermeintlich schnelllebigen Onlinedating hat. Laut der Forscher trage Onlinedating zu einer stärkeren Durchmischung der Gesellschaft bei. Viele Paare wären sich ohne die Hilfe von Apps wie Tinder, Lovoo, Badoo, Bumble oder Once wohl nie über den Weg gelaufen. Das führt nicht nur dazu, dass die Chancen besser stehen, einen passenden Partner zu finden, sondern, dass sich Paare einander mehr wertschätzen. Schließlich haben sie aus einer riesigen Auswahl von Singles eine bewusste Auswahl getroffen und sind nicht einfach nur aus Bequemlichkeit zusammengekommen.

Das leuchtet irgendwie ein. Du glaubst immer noch nicht, dass Ehen aus Online-Dating entstehen können? Dann schau dir die Kennenlerngeschichte dieser beiden YouTuber an, die sich mittlerweile eine kleine Bilderbuchfamilie aufgebaut haben.

Natürlich gibt’s auf Tinder auch viele Idioten…

Bevor du dir jetzt hoffnungsvoll Tinder installierst, solltest du dir bewusst werden, dass du dich auch durch eine Menge uninteressanter Profile wischen musst. Wer dir dabei garantiert begegnen wird, sind diese Herren:

12 Typen, denen du immer auf Tinder begegnest

Kennst du in deinem Umfeld auch Paare, die sich über eine Dating-App kennengelernt haben, oder kannst du sogar aus eigener Erfahrung sprechen? Dann musst du uns unbedingt in den Kommentaren von deinen (hoffentlich positiven) Erfahrungen berichten! Einige Männer und Frauen haben ihre schönsten und schlimmsten Erfahrungen auf Tinder bereits mit uns geteilt.

* Partner-Link

Bildquelle:

iStock/ballero, GIPHY/YoungerTV, iStock/Eugene_EM


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?