Date zu Dritt: beste Freundin trifft neuen Partner

Date zu Dritt: Wenn man einen neuen Partner hat, kommt irgendwann der Tag, an dem man ihn der besten Freundin vorstellen möchte. Und dann beginnt das Zittern: Werden sich die beiden gut verstehen?

Date zu Dritt

Die beste Freundin und der neue Freund: Dreamteam oder
No-Go?

Wenn man einen Mann neu kennenlernt und sich irgendwann sicher ist, dass es etwas Festes werden könnte, kommt schnell der Tag, an dem man auch der besten Freundin das Prachtstück von mann nicht mehr vorenthalten möchte. Hat man erst mal selbst den “Neuen” in aller Seelenruhe begutachtet und auf Herz und Nieren geprüft, ist die beste Freundin dran. Denn die kann ganz ohne rosa-rote Brille sagen, was sie von dem neuen Partner hält. Aber was, wenn es zwischen den beiden nicht auf Anhieb funktioniert?

Das perfekte Date zu Dritt
Wenn die beste Freundin Deinen neuen Partner kennenlernt, müssen Zeit und Ort gut durchdacht sein. In der Regel kennst Du ihn schon ein bisschen länger und hast Dir genau überlegt, ob Du ihn in Deinem Leben aufnehmen und daran teilhaben lassen willst. Dann steht einem Date zu Dritt nichts mehr im Wege. Am Besten, Ihr trefft Euch irgendwo, wo man sich gut unterhalten kann und es trotzdem nicht zu unentspannten Gesprächspausen kommen kann. Im Sommer ist ein Biergarten der perfekte Ort dafür, weil dort immer viel Trubel herrscht, die Musik aber meistens nicht zu laut ist.

Das Urteil der besten Freundin
Meistens wissen wir schon ohne Worte, was die beste Freundin denkt. Wenn sie eine gute Freundin ist, lässt sie es sich nicht anmerken, ob sie von Deinem neuen Partner auch hin und weg ist oder ob sie noch skeptisch ist. Bei einem gemeinsamen Toilettengang (das ist ja schließlich bei Frauen offiziell nichts ungewöhnliches) könnt Ihr Euch schon während des Treffens kurz austauschen. Weihe Deine Freundin am besten schon vor dem Treffen in einige Eigenarten Deines neuen Partners ein, damit sie weiß, wie sie mit ihm umgehen kann. Dann steht einem lockeren Zusammentreffen eigentlich nichts im Wege.

Mag der neue Freund die beste Freundin?
Auch Dein neuer Freund wird Dir irgendwann berichten müssen, wie sein erster Eindruck von Deiner besten Freundin war. Damit das Urteil milde ausfällt, ist es wichtig, dass Euer Date zu Dritt nicht zu einem Freundinnen Talk ausartet. Du und Deine beste Freundin solltet darauf achten, dass Ihr über neutrale Dinge redet und nicht über die neuesten Enthaarungscremes, Schminke oder den letzten Friseurbesuch. Sonst könnte sich Dein neuer Freund schnell langweilen und das gemeinsame Date in schlechter Erinnerung behalten.

Wenn es nicht gefunkt hat…
Wenn das Urteil Deiner besten Freundin nicht so positiv ausfällt, lass Dich nicht beirren. Erstens bist Du die Einzige, die weiß, was gut für Dich ist und zweitens kann es passieren, dass man mal einen schlechten Start hat. Falls es aber dabei bleibt und sich Deine beste Freundin auch bei Folge-Dates einfach nicht für Deinen Freund erwärmen kann, rede mit Ihr darüber. Versuche herauszufinden, woran es scheitert. Denn nur so kannst Du dafür sorgen, dass aus Deiner Dir, besten Freundin und Deinem neuen Freund doch noch das perfekte Dreamteam wird.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • mupfin am 01.08.2010 um 09:31 Uhr

    meine beste hat uns verkuppelt da gibts nichts zum kennenlernen 😀

    Antworten
  • Nachtkatze am 31.07.2010 um 15:53 Uhr

    eine sehr gute freundin von mir hat gesagt, er wird toll sein, wenn du ihn magst, aber mir lächelt er zu selten wirklich offen... als ich nicht mehr verlietb war, ist mir genau das auch aufgefallen... ich fands super, dass sie so ehrlich war! das waren viele andere freunde von mir nicht!

    Antworten
  • naschkatze05 am 30.07.2010 um 14:13 Uhr

    als meine beste freundin meinen freund kennengelernt hat lief alles super. die haben sich auch echt gut verstanden.

    Antworten
  • fruchtiXx am 30.07.2010 um 08:48 Uhr

    witzig genau so ein treffen kam am mittwoch zustande und was soll ich sagen war ok (bis jetzt)

    Antworten
  • KissDakota am 25.07.2010 um 13:14 Uhr

    ähm, ich hab noch nie meinen freund meiner besten vorgestellt xD^^ meistens kannten die sich schon voher

    Antworten
  • blondy5 am 23.07.2010 um 06:43 Uhr

    kein kommentar.

    Antworten
  • jullileinchen am 22.07.2010 um 16:57 Uhr

    als meine beste freundin mir ihren freund vorgestellt hat, fand ich ihn total unhöflich, seltsam, dumm und ganz und gar schrecklich 😀 und alle andern freundinnen von mir dachten das selbe... und wir haben recht behalten... hatte keinen sinn weil er sich nicht mit uns verstanden hat und das auch gar nicht wollte... und sie dann im konflikt wir oder er war zb beim weggehen... das war nicht gut... und sie hat am ende uns gewählt anstelle von diesem riesen arschloch 😀

    Antworten
  • kibajule am 22.07.2010 um 16:33 Uhr

    Als meine Beste Freundin mir ihren Freund vorgestellt hat, war ich im Vorfeld etwas skeptisch ... Aber das hat sich nach wenigen Minuten gelegt! Ich fand ihn auf anhieb super sympatisch und wir verstehen uns auch gut miteinander!

    Antworten