In diesen Jobs gehen die meisten Männer fremd
Juliane Timmam 10.05.2017

Hast du schon mal von einer heißen Affäre mit deinem sexy Hausarzt geträumt? Die Chancen, dass er der Idee, trotz Ehefrau, nicht abgeneigt ist, stehen gar nicht schlecht. Das Datingportal Gleeden hat 8.000 seiner Mitglieder über ihre Jobs befragt, um sich ein Bild davon zu machen, in welcher Branche die meisten Fremdgeher sitzen.

Auch Frauen wagen immer öfter einen Seitensprung. Während es bei uns vor allem viele Sekretärinnen und Anwältinnen sind, tummeln sich bei den Männern die meisten Fremdgeher in der Banker- und Finanz-Branche rum.

Viele Männer betrügen ihre Partnerin auf einer Dienstreise

Die Umfrage von Gleeden, einer Online-Vermittlungsseite für untreue Ehepartner, ergab: 62 Prozent der männlichen Teilnehmer gaben an, dass sie bereits einen Seitensprung auf einer Dienstreise hatten. 53 Prozent gestanden eine Affäre mit einer Kollegin. 24 Prozent der Befragten sollen sogar Sex mit einer Kollegin am Arbeitsplatz gehabt haben. Einige Herren der Schöpfung lieben definitiv den Nervenkitzel!

In diesen Jobs gehen Männer oft fremd

Besonders Ingenieure und Banker wagen gerne einen Seitensprung.

Hier sind die zehn Jobs, in denen Männer, laut Gleeden-Umfrage, am häufigsten fremdgehen:

1. Ingenieur
2. Finanzberater
3. Banker
4. Architekt
5. Unternehmer
6. Arzt
7. Steuerberater
8. Anwalt
9. Handwerker
10. Soldat

Ist der Job deines Partners dabei? Erzähle uns davon in den Kommentaren unter diesem Artikel oder auf Facebook, was du von Thema Seitensprung hältst.

Bildquelle: iStock/crossstudio


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?