Traumdeutung Fremdgehen
Susanne Falleram 18.04.2017

Was will einem das Unterbewusstsein eigentlich sagen, wenn man seinen Partner im Traum betrügt? In der Traumdeutung ist Fremdgehen kein seltenes Motiv. Tatsächlich träumen viele Menschen davon, ihren Liebsten mit einem anderen zu hintergehen. Was bedeutet der Seitensprung im Traum? Erfahre hier mehr zur Bedeutung des typischen Traummotivs.

Trotz fester, glücklicher Beziehung kann es passieren, dass man nachts im Schlaf plötzlich ganz eigenartige Dinge träumt. Zum Beispiel, dass man Sex mit einem anderen Mann hat. In besonders schlimmen Fällen hat man hier auch noch vom Exfreund geträumt. Das kann einen schon mal zum Grübeln bringen. Will man etwa insgeheim den eigenen Freund bzw. Ehemann hintergehen? Nicht unbedingt. Fremdgehen kann laut Traumdeutung unterschiedliche Ursachen als Traummotiv haben.

Fremdgehen im Traum

Fremdgehen als Traum verunsichert viele, die in einer Beziehung oder gar Ehe stecken. Was sagt die Traumdeutung zum Thema?

Traumdeutung: Fremdgehen als Motiv, was steckt dahinter?

Ob ein One Night Stand oder eine ganze Affäre mit einem anderen, die sich durch den Traum als Szenario zieht: Am nächsten Tag wacht man voller Schuldgefühle auf. Dabei sind diese oft unbegründet, denn der Traum kann auch Bedeutungen haben, die nichts mit einem Wunsch zu tun haben, den Partner zu hintergehen.

Vielmehr steht das Fremdgehen in der Traumdeutung auch für diese Wünsche, die tief in Dir verborgen liegen:

#1 Der Wunsch nach Veränderung im Leben

Allgemein steht das Fremdgehen in der Traumdeutung für einen tiefen, inneren Wunsch nach Veränderung, nach etwas Neuem. Verkörpert wird dieses Neue metaphorisch durch die fremde Person, mit der wir im Traum Sex haben. Die Veränderung muss nicht unbedingt in der Liebe sein. Bist Du zum Beispiel gerade unzufrieden im Job? Vielleicht liegt hier die Veränderung, die Du Dir unbewusst so sehr herbeisehnst, das Dein Unterbewusstsein in einem solchen Traum zum Ausdruck bringt.

#2 Der Wunsch, am Partner neue, spannende Charaktereigenschaften zu entdecken

Das darfst Du nicht falsch verstehen: Auch diese Traumdeutung heißt nicht zwingend, dass Du Dir Gedanken um Deine Beziehung machen musst. Vielmehr geht es darum, dass Du Dich unterbewusst der Lust mit jemand anderem hingibst, weil dieser eben anders ist. Vielleicht kennst Du die Person ja auch und weißt, welche Eigenschaften Du an ihr schätzt. Kann es sein, dass Du Dir diese mehr für Dich selbst oder für Deinen Partner wünschst?

#3 Der Wunsch nach mehr Freiheit

Ganz allgemein kann das Fremdgehen im Traum auch dafür stehen, dass Du Dir mehr Freiheit im Leben wünschst. Vielleicht bist Du durch Deinen Job, Deine Hobbies und Deine Beziehung so eingespannt, dass Du manchmal am liebsten ausbrechen würdest.

Egal, welche Bedeutung auf Dich zutrifft: Merkst Du, dass wirklich etwas hinter den Träumen steckt und Du geheime Sehnsüchte hast, dann mach sie öffentlich! Rede mit Deinem Partner, falls Du Dir doch irgendwie Veränderungen in Eurer Beziehung wünschst, oder ändere auf eigene Faust etwas an Deinem Leben, bis Du zufrieden bist. Solche Albträume zu deuten kann Dir in Deiner Zukunftsplanung helfen. Neue Ziele setzen, neue Herausforderungen suchen, all das kann den Fremdgeh-Träumen schließlich ein Ende bereiten.

Traumdeutung Seitensprung

Ein Seitensprung im Traum kann auf Probleme in der Beziehung hindeuten, muss es aber nicht!

Was, wenn der Partner einen im Traum betrügt?

Bist Du selbst das Opfer im Traum, weil Dein Partner Dich hintergeht, dann steht das in der Traumdeutung dafür, dass Du Verlustängste hast. Du befürchtest, dass Du Deinem Freund nicht mehr gut genug bist und er sich nach jemand Neuem umsieht.

Ein Tipp zum Wohle Deiner Beziehung: Übertrage einen solchen Traum niemals in die Realität! Das tun tatsächlich viele Frauen, die träumen, dass ihr Freund sie hintergeht. Nur, dass der eben völlig unschuldig ist und keine Ahnung hat, was ihm blüht. Statt ihm also eine Szene zu machen, solltest Du die Traumdeutung zum Fremdgehen lieber als Warnsignal für Dich selbst sehen. Fühlst Du Dich nicht genug wertgeschätzt von Deinem Partner und hast tatsächlich große Angst, ihn zu verlieren? Dann sprich mit ihm darüber, um Deine Sorgen aus dem Weg zu räumen.

Nächtliches Fremdgehen im Schlaf ist also laut Traumdeutung erst mal nichts Schlimmes, das irgendwelche tiefen Abgründe und verbotenen Sehnsüchte widerspiegelt. Trotzdem solltest Du das Motiv ernst nehmen, denn es sagt Dir etwas darüber, was sich in Deinem Leben vielleicht ändern muss, damit Du wieder richtig zufrieden bist.

Bildquellen: iStock/llhedgehogll, Pexels/Katie Salerno, iStock/munkat

* Partner-Link


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?