Eifersüchtige Frau guckt auf das Handy ihres Freundes

Fies!

Tricks, mit denen Männer ihre Affäre vertuschen

Diana Heuschkel am 20.04.2017 um 16:55 Uhr

Menschen können ganz schon erfinderisch werden, wenn es darum geht, einen Seitensprung vor ihrem Partner zu verheimlichen. Da sind Männer keine Ausnahme. Sie wenden die folgenden Methoden häufig an, um ihre Untreue vor ihrer Partnerin zu vertuschen.

#1 Er verrät Dir seine Passwörter nicht

Dieser Fakt alleine ist natürlich noch lange kein Zeichen dafür, dass er eine Affäre hat. Und ob jemand seine Passwörter dem Partner verraten möchte, ist eine ganz persönliche Entscheidung, bei der es kein richtig und kein falsch gibt. Trotzdem: Wenn er verheimlichen will, dass er fremdgeht, ist er auf der sicheren Seite, wenn er dafür sorgt, dass Du weder auf sein Handy noch seine E-Mails oder Social-Media-Accounts zugreifen kannst.

#2 Er „arbeitet“ auf einmal ständig

Es ist ein Klischee, das viele Männer jedoch weiterhin erfüllen, weil es so naheliegend ist, eine Affäre mit dieser Erklärung zu vertuschen: Er ist schon wieder sehr spät nach Hause gekommen? Schuld, so behauptet er, sind die Arbeit und die verdammten Überstunden. Er bekommt plötzlich Anrufe, die er lieber an einem ruhigen Ort (also hinter geschlossener Tür) annimmt? Das sei natürlich der Boss gewesen.

#3 Er hat ein zweites Handy

Wenn es bei Euch schon lange Gang und Gäbe ist, dass Ihr gegenseitig auf Eure Handys und Privataccounts zugreift, wäre ein Passwortwechsel viel zu auffällig. In diesem Fall schaffen sich viele Männer ein zweites Handy an, dass zur Kommunikation mit der Affäre genutzt wird.

Fremdgänger haben allerhand Tricks, um ihre Geliebte zu verheimlichen.

#4 Er hat ständig Männerabende

Klar, jeder möchte auch mal Zeit mit den besten Freunden verbringen, ohne dass der Partner dabei ist. Aber während er früher eigentlich nichts dagegen hatte, wenn Du Dich ihm und seinen Kumpels angeschlossen hast, ist das auf einmal kategorisch ausgeschlossen. So entsteht ein praktisches Alibi für ein Stelldichein mit der Geliebten.

#5 Er duscht ständig

… schließlich sollst Du ihren Geruch nicht an ihm wahrnehmen.

#6 Weitere Tricks

Laut einer Studie der Seitensprung-Plattform „Gleeden.com“ sollen 75% der Männer ihr Handy niemals aus den Augen lassen, um ihre geheimen Machenschaften zu vertuschen, 48% der Männer sollen ihre Geliebte unter einem falschen Namen eingespeichert haben, so dass es nicht auffällt, wenn sie im Beisein der Freundin anruft. 16% der verheirateten Fremdgänger richten sich, laut der Studie, sogar ein zusätzliches Konto ein, damit ihre Frauen ihre Aktivitäten nicht anhand der Umsätze nachverfolgen können. Irgendwie gruselig, wie viel Mühe sich manche Menschen da machen…

Wie bereits erwähnt, können einige dieser Situationen auch falsch gedeutet werden. Überstunden sind oft einfach nur Überstunden, genauso wie viele Menschen es einfach nicht mögen, anderen ihre Passwörter zu verraten – selbst dem Partner nicht. Wenn ein Freund die oben beschriebenen Verhaltensweisen an den Tag legt, solltest Du also erst einmal ganz genau beobachten, ob diese wirklich so untypisch für ihn sind, dass sie auf einen Seitensprung hindeuten könnten.

Bildquelle: iStock.com/anyaberkut, iStock.com/grinvalds


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare