Star War V
Juliane Timmam 10.02.2017

Am 14. Februar ist schon wieder Valentinstag: Für manche Menschen ist es der schönste Tag des Jahres. Einige Paare gehen gemeinsam Essen oder auch ins Kino. Wir haben für alle Filmfanatiker und Valentinstags-Liebhaber die schönsten Liebeserklärungen in Hollywood-Filmen rausgesucht.

Ist Dein Lieblingsfilm dabei? Schau gleich nach!

#1 „Tatsächlich…Liebe“ (2003)

Mark (Andrew Lincoln) steht vor der Haustür von Julia (Keira Knightley). Sie ist mit seinem besten Freund Peter (Chiwetel Ejiofor) verheiratet, aber er kann seine Gefühle nicht länger verbergen, also steht er kurz vor Weihnachten vor ihrer Haustür, spielt auf einem Kassettenrekorder Weihnachtslieder ab und hält ihr seine Liebeserklärung vor die Nase. Auf Plakaten steht geschrieben: „Nur weil Weihnachten ist und zu Weihnachten sagt man die Wahrheit: Für mich bist du vollkommen.“ Das ist wahrer Herzschmerz, aber auch etwas creepy. Peter ist dein bester Freund, Mark. Geht’s noch?

#2 „10 Dinge, die ich an Dir hasse“ (1999)

Die Teenager-Liebeskomödie mit Joseph Gordon-Levitt, Julia Stiles und Heth Ledger war 1999 ein echter Kinohit.

Katarina Stratford (Julia Stiles) trägt vor der ganzen Klasse ein Gedicht vor nachdem Patrick (Heath Ledger) sie bitterböse enttäuscht hat: „Ich hasse wie du mit mir sprichst und deine komische Frisur. Ich hasse wie du Auto fährst und deine ganze Machotour. Ich hasse deine Art mich anzuglotzen und dich ständig einzuschleimen. Ich hasse es so sehr, ich muss fast kotzen, noch mehr als bei diesen Reimen. Ich hasse, wenn du Recht behältst, und deine Lügerei. Ich hasse, wenn du mich zum Lachen bringst, noch mehr als meine Heulerei. Ich hasse, wenn du nicht da bist, und dass du mich nicht angerufen hast. Doch am meisten hasse ich, dass ich dich nicht hassen kann. Nicht mal ein wenig, nicht mal ein bisschen, nicht einmal fast.“

#3 „Herr der Ringe – Die Gefährten“

Die schönste Liebesgeschichte in ganz Mittelerde ist die zwischen Arwen (Liv Tyler) und Aragorn (Viggo Mortensen). Er ist ein Mensch, sie eine Elbin. Ihre Liebe hat keine Zukunft, das ist ihnen egal. Für ihren Liebsten gibt Arwen ihre Unsterblichkeit auf: „Ich möchte lieber ein einziges Leben mit dir verbringen, als alle Zeitalter der Welt allein zu durchleben“, säuselt sie ihm in der romantischen Szene zu. „Und so wähle ich ein sterbliches Leben.“ Da bleibt kein Auge trocken.

#goals #relationshipgoals #aragornandarwen #LOTR #alovelikethis #lordoftherings #jrrtolkien #LOTRfan #tumblrpost

A photo posted by Miri Lajara (@lilly_banili) on

#4 „Harry und Sally“ (1989)

Der jüngeren Generation wird dieser Film nicht mehr viel sagen, aber „Harry und Sally“ war ein echter Kinohit, in dem Traummänner noch nicht wunderschön und stark sein mussten, sondern nur lustig und klug. Genau so ein Mann, Harry (Billy Crystal), eröffnet seiner besten Freundin Sally, eine noch ungeliftete Meg Ryan, seine Liebe am Silvesterabend.

„Ich liebe dich dafür, dass dir kalt ist, wenn draußen 25 Grad sind. Ich liebe dich dafür, dass du anderthalb Stunden brauchst, um ein Sandwich zu bestellen. Ich liebe dich dafür, dass du eine Falte über der Nase kriegst, wenn du mich so ansiehst. Ich liebe dich dafür, dass ich nach einem Tag mit dir dein Parfum immer noch an meinen Sachen riechen kann. Und ich liebe dich auch dafür, dass du der letzte Mensch bist, mit dem ich reden will, bevor ich abends einschlafe. Und das liegt nicht daran, dass ich einsam bin und das liegt auch nicht daran, dass Silvester ist. Ich verrate dir, warum ich heute Abend hierher gekommen bin: Wenn man begriffen hat, dass man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, dass der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt.“

giphy Harry sally

#5 „Rendezvous mit Joe Black“ (1998)

Anthony Hopkins spielt im Film „Rendezvous mit Joe Black“ Geschäftsmann Bill, der mit Gevatter Tod (Brad Pitt) noch etwas Zeit für sich auf Erden aushandeln konnte. Kurz vor seinem Ableben versucht er seiner pragmatischen Tochter Susan (Claire Forlani) den Sinn des Lebens zu erklären. Es ist die wohl schönste Liebeserklärung an die Liebe selbst.

„Es klingt kitschig, das ist mir schon klar, aber Liebe ist Leidenschaft, Hingabe, jemand, ohne den man nicht leben kann. Verliebe dich bis über beide Ohren. Such dir jemanden, nach dem du verrückt bist und der dich ebenso liebt, wie du ihn. Wie man so jemanden findet? Vergiss den Verstand und höre nur auf dein Herz. Genau das fehlt mir an dir. Ohne Liebe hat das Leben keinen Sinn, glaub mir, mein Schatz. Wer sich in seinem Leben nicht einmal richtig verliebt, der hat sein Leben gar nicht gelebt.“

#6 „Vom Suchen und Finden der Liebe“ (2005)

Nicht nur Hollywood bietet die besten Liebeserklärungen, auch ein deutscher Film kann hier mithalten. „Vom Suchen und Finden der Liebe“ zum Beispiel mit Moritz Bleibtreu. „Ich geh mit dir ans Ende der Welt, bis ans Ende der Zeit. Bis es Sternschnuppen schneit“, heißt es im Film um die Liebe von Mimi (Bleibtreu) zu Sängerin Venus Morgenstern (Alexandra Maria Lara).

“Vom Suchen und Finden der Liebe”-Star Moritz Bleibtreu und Alexandra Maria Lara Bildquelle: Sean Gallup/Getty Images

 

#7 „Star Wars – Episode 5“ (1980)

Han Solo (Harrison Ford) und Prinzessin Leia (Carrie Fisher) machen es sich gegenseitig nicht leicht. Bevor Han von den Gegnern eingefroren wird, sagt Leia ihm: „Ich liebe dich“ und was fällt Han Solo dazu ein? „Ich weiß“. Geht das nicht netter? Nein. Was soll man dazu noch sagen?

Typisch Männer.

Hast Du am Valentinstag auch schon ein Filmdate mit Deinem Freund oder Deinen Freundinnen? Ob alleine oder vergeben: Wie und ob Du den Valentinstag feiern willst, liegt ganz bei Dir. Viel Spaß dabei.

Bildquelle: Twentieth Century Fox/ Disney

Hat Dir "Die schönsten Liebeserklärungen in Filmen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?