Wie verlieben sich Männer?
Christina Tobiasam 04.01.2017

Ihr datet Euch schon eine ganze Weile und eigentlich liegt die Sache doch auf der Hand. Aber irgendwie scheint Dir dennoch der entscheidende Hinweis zu fehlen, ob er auch tatsächlich in Dich verliebt ist. Warum sonst wühlst Du Dich gerade durch sämtliche Online-Foren, um der Frage auf den Grund zu gehen: Wie verlieben sich Männer? Damit Du sichergehen kannst, dass Dein Schwarm sich wirklich in Dich verliebt hat, haben wir für Dich zusammengetragen, wie Männer sich verlieben!

Wie verlieben sich Männer? Das sind die 4 typischen Phasen!

Männer sind nicht so undurchschaubar, wie sie immer tun. Tatsächlich verlieben sich Männer eigentlich nicht wirklich anders als Frauen. Diese vier Phasen sind typisch bei einem verliebten Mann:

Phase 1: Optische Anziehung

Ganz klar, der erste Blick fällt natürlich auf Deine äußerliche Erscheinung. Wenn ihm Dein strahlendes Lächeln gefällt und er jeder Deiner Bewegungen mit großen Augen folgt, hast Du in jedem Fall schon seine Aufmerksamkeit für Dich gewonnen, aber zum Verliebtsein gehört noch etwas mehr.

Phase 2: Gemeinsamkeiten entdecken

In der zweiten Phase geht es darum, die ersten Gemeinsamkeiten zu entdecken. Optisch findet er Dich interessant, in einem netten Plausch will er mehr über Dich zu erfahren. Hier können auch schon die ersten Funken zwischen Euch sprühen und er kann das erste Kribbeln im Bauch bekommen.

Wie verliebt sich ein Mann

Wie verlieben sich Männer? Äußerliche Schönheit allein reicht nicht, um ihn zu verzaubern!

Phase 3: Kennen und lieben lernen

In Phase drei wird er die ersten Dates dazu nutzen, noch mehr über deine Persönlichkeit in Erfahrung zu bringen – und dabei gleichzeitig auch seine Qualitäten anpreisen, um Dich von ihm zu überzeugen. Durch Fragen über Hobbys, Interessen und Co. klopft er ab, ob ihr zusammenpasst. Wichtig ist, dass Du Dich nicht verstellst, um ihm zu gefallen. Die meisten Männer schätzen ehrliche Frauen mit Charakter.

Phase 4: Die Zukunft planen

Herzlichen Glückwunsch: Hast Du ihn in Phase vier gebracht, ist er Feuer und Flamme und bereit für eine Beziehung mit Dir! Das wirst Du vor allem daran merken, dass er beginnt die Zukunft mit Dir zu planen und Dich zum Teil seines Lebens zu machen. Er wird wahrscheinlich nicht gleich von Kindern oder Zusammenziehen anfangen, aber mit Dir vielleicht einen kleinen Kurzurlaub planen oder Dich seinen besten Kumpels vorstellen – und das ist schon ein großer Liebesbeweis, der zeigt, dass er wirklich verliebt in Dich ist!

Was kommt bei Männern gut an?

Der eine Weg, wie sich Männer garantiert in Dich verlieben, existiert natürlich genauso wenig, wie für Frauen. Dennoch gibt es bestimmte Gegebenheiten und Eigenschaften, die Männer weniger oder eben auch mehr an Frauen schätzen, sodass sie sich im besten Fall verlieben. Hier erfährst Du, welche Charaktereigenschaften oder Verhaltensweisen das sein können. Du kannst am besten einschätzen, ob Dein Auserwählter diese männlichen Vorlieben in Dir wiederfindet und sich somit vielleicht schon längst in Dich verliebt hat. Sicher ist, dass Männer Frauen wissen lassen, wenn ihnen etwas gefällt. Meistens tun sie das allerdings weniger mit Worten, sondern vielmehr über Gesten. Da gilt es, Männer verstehen zu lernen!

# Selbstbewusstsein

Selbstständige Frauen, die dazu noch wissen, was sie wollen, finden viele Männer äußerst attraktiv. Aber Vorsicht! Zu emanzipiert oder gar herrisch darfs dann aber auch nicht sein. Karrierefrauen sind in der Regel ebenso absolut kein Problem, solange sie dabei nicht zur vermeintlich kaltherzigen Miss Business mutieren und mit ihrem Erfolg prahlen.

# Bestätigung

Hand auf’s Herz, auch wir Frauen suchen sie hin und wieder beim anderen Geschlecht: die Bestätigung. Männer haben dieses Bedürfnis in einer ausgeprägteren Form. Sie mögen es einfach, Anerkennung von ihrer Partnerin zu bekommen. Denn insgeheim lindert es ihre existenziellen Sorgen, die sich Männer von Zeit zu Zeit machen.

# Klare Kommunikation

Du lässt ihm gerne zweideutige Botschaften zukommen und das Ganze obendrein noch ohne erkennbaren Tonfall per WhatsApp? Damit können viele Männer leider nur wenig anfangen. Sie schätzen eine deutliche Kommunikation ohne Umschweife, die im besten Fall zu einem bestimmten Ergebnis führt. Also bitte immer gerade raus, Ladies!

# Ausstrahlung

Welcher Mann behält schon seine Augen bei sich, wenn eine langbeinige Sexbombe seinen Weg kreuzt? Doch für eine langfristige Partnerschaft ist äußere Schönheit nicht der entscheidende Punkt für Männer. Vor allem mit einer positiven, warmherzigen Ausstrahlung kannst Du bei ihm punkten. Außerdem sagt ein Lächeln doch bekanntlich mehr als tausend Worte!

Ist er in mich verliebt

Eine positive Ausstrahlung ist das A und O: Besonders warmherzig muss sie für ihn sein!

# Gemeinsamkeiten

Egal ob Sport, Musik oder Reisen – wenn Du sein Hobby mit ihm teilst, stärkt das sein Empfinden Eures Gemeinschaftsgefühls. Auch wenn dem nicht so sein sollte, schätzen es Männer umso mehr, wenn ihre Partnerin sie trotzdem zum Fußballspiel ihres Lieblingsvereins begleiten. Unnötig verbiegen solltest Du Dich aber natürlich auch nicht!

# Authentizität

Frauen, die nichts von sich preisgeben, sind für Männer langweilig und austauschbar. Authentizität mach Dich für ihn immer unwiderstehlich. Falsch kannst Du dabei nichts machen. Sei einfach Du selbst, denn früher oder später bröckelt eine vorgegaukelte Fassade so oder so. Für eine Beziehung bedeutet das nicht gerade ein gutes Fundament.

# Leidenschaft

Wenn Mann merkt, dass sich Frau mit all ihrem Herzblut für eine Sache einsetzt, dann entlockt sie ihm meist doch eine gewisse Bewunderung. Also halt mit Deinen Leidenschaften nicht hinterm Berg, schließlich nehmen sie in Deinem Leben ja einen gewissen Platz ein, den Du spätestens in einer Beziehung nicht mehr verstecken kannst.

6 einfache Tipps: So verliebt er sich in Dich!

In unserem Video erfährst Du, mit welchen Mitteln Du seine Gefühle für dich anheizen kannst. Aber Achtung: Zu auffällig solltest Du die Tipps nicht anwenden, sonst schreckst du ihn vielleicht noch ab und hast nichts gewonnen.

Wie verlieben sich Männer? Zumindest ein paar Anhaltspunkte solltest Du nun haben, um abwägen zu können, ob Dein Schatz bereits in Dich verliebt ist oder nicht. Übrigens kann es nicht schaden, auch mal die Körpersprache des Mannes genauer unter die Lupe zu nehmen. Du ahnst ja nicht, wie viele Antworten Du allein durch seine Mimik und Gestik erhalten kannst. Noch besser ist aber der direkte Weg: Frag ihn einfach, wenn Du wissen willst, ob er verliebt in Dich ist! Bei einem „Ja“ kannst Du ihn dann einmal mehr mit einer romantischen Überraschung verzaubern. Hast Du noch weitere Tipps auf Lager? Verrate sie uns gerne in den Kommentaren!

Bildquellen: iStock/gpointstudio, iStock/UberImages

*Partner-Link


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?