Warum könnt Ihr nicht treu sein?
Anett Pohlam 15.10.2010
Fremdgehen: Können Männer treu sein?

Fremdgehen: Können Männer einfach nicht treu sein?

Männer und Fremdgehen, das ist ungefähr so wie Frauen und Schuhe – das gehört einfach zusammen. Wir würden ja wirklich gerne an die Treue unserer Männer glauben, doch die Realität lehrt uns leider oft genug das Gegenteil: Männer können einfach nicht treu sein. Zwar bestätigen auch hier Ausnahmen wie immer die Regel, aber es gibt wohl kaum eine Frau, die in ihrem Leben nicht schon einmal betrogen wurde. Gibt es sie einfach nicht, die Männer, die nicht fremdgehen?

Was da genau im Hirn ausschaltet, wenn Männer eine tolle Frau sehen, das wissen sie wohl nicht einmal selbst. Irgendwo scheint es einen Schalter zu geben, der wie auf Knopfdruck umgelegt wird, sobald ihnen eine heiße Schnitte über den Weg läuft. Dann stehen plötzlich alle Zeichen auf Eroberung. Zuhause wartet eine Freundin? Egal, die muss ja schließlich nichts davon erfahren!

So oder ähnlich läuft es wohl ab, wenn Männer die Treueschwüre über Bord werfen, die sie ihrer Liebsten noch ein paar Stunden vorher ins Ohr säuselten. Da reicht eine günstige Gelegenheit und, schwupps, haben sie vergessen, dass sie ja eigentlich „nie fremdgehen würden“. Später schieben sie es dann gerne auf den Alkohol oder erdreisten sich sogar, die Schuld uns in die Schuhe zu schieben – weil sie sich angeblich sexuell unterbeschäftigt fühlen, weil wir ihnen nicht genug Beachtung schenken oder ihnen nicht das Gefühl geben, der beste, großartigste und potenteste Kerl auf Erden zu sein.

Und neben diesen Gelegenheitstätern, die einfach „nur“ eine Chance nutzen, die sich ihnen bietet, gibt es natürlich auch noch die ganz gemeine Sorte Mann: Die notorischen Fremdgänger, die gezielt im Netz nach einem Seitensprung Ausschau halten oder am Wochenende ungehemmt drauflos baggern, in der Absicht, die Nächstbeste abzuschleppen und sich ein bisschen Abwechslung im Bett zu verschaffen. Ziemlich armselig.

Jungs, jetzt mal ehrlich: Warum könnt Ihr einfach nicht treu sein?


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?

  • siddi1212 am 09.11.2011 um 22:01 Uhr

    neuste berichte belegen, dass es männern nicht nur um sex geht.. sondern tatsache ebenfalls auch gefühle eine große rolle spielen. und sogar in gut funktionierenden beziehung gehen sie gerne mal fremd. grund? alles ist selbstverständlich und man(n) muss seinen sogenannten marktwert austesten.. ich bestreite nicht, dass auch frauen untreue wesen sein können.. scheiße ist es allemal!

    Antworten
  • MikiLawrence am 09.05.2011 um 17:11 Uhr

    Eben,... Nicht nur Männer betrügen... Ich denke bei ihnen wird es nur eher aufgeplustert... vorallem weil die öfter mal damit prahlen.. Im endeffekt sind Frauen allerdings nicht besser... Da muss ich meinen eigenen.. Hals hinhalten =( Mir ist selbst soetwas passiert.. und damit meine ich nicht, dass ich betrogen wurde.. sondern betrogen habe.. & leider rein garnicht damit umgehen kann..... Also... Denkt mal drüber nach.. sowas kann (leider) schnell passieren... Und.. mit irgendwem müssen sie uns doch betrügen... & manchmal tragen wir auch einfach dazu bei, dass Männer... uns Frauen betrügen in dem wir uns einfach nehmen was wir wollen.. ohne zu bedenken das MANN in einer Beziehung steckt. Andersrum natürlich das gleiche.

    Antworten
  • krysz am 09.04.2011 um 23:44 Uhr

    ähm....wenn alle Männer chronisch untreu sind und sich Frauen angeblich beherrschen können, mit wem gehen sie dann fremdX-D nee...mal ehrlich: Wir Frauen stehen den Männern in nichts nach. Und bitte Mädels: Legt endlich mal diese weltfremde Bigotterie à la: " NEIN SOETWAS WÜRDE ICH DOCH NIEMALS MACHEN!" in dem Fall ab.- Gelegenheit macht Liebe.

    Antworten
  • RitaRakete am 31.12.2010 um 10:02 Uhr

    ich glaub da spielt noch die evolution eine rolle

    Antworten
  • Thomasb am 25.12.2010 um 21:17 Uhr

    AUSNAHME das darf ich für mich als Titel beanspruchen. Heute scheint die Quantität entscheidend zu sein. Man(n) brüstet sich mit wieviel Frauen er Sex hatte usw. Das wirklich wichtige hat er aus den Augen verloren einen Menschen zu haben fpr den er wenn nötig auch sterben würde. Im Alter hat er nicht die Möglichkeit auf eine vertrauensvolle Beziehung zurück zu blicken. Was bleibt ihm dann? Meiner Ansicht nach nichts nur bedeutungsloses abspritzen.

    Antworten
  • Shuggah am 13.12.2010 um 15:39 Uhr

    Alleinshcon Frauen betrügen doch auch und das hasse ich an Frauen tun immer auf shceinheilig udn betrügen selber -.- laut Statistik sind das auch eher Frauen manchmal denke ich warum haben wir Frauen so wenige unter usn mit Ehre

    Antworten
  • BabyChoclate am 06.11.2010 um 14:09 Uhr

    Also bei meinem Freund weiß ich es einfach dass er nicht fremdgehen würde er ist icht der typ für sowas außerdem läufts bei uns gut 🙂

    Antworten
  • Paula1988 am 04.11.2010 um 08:37 Uhr

    ja ich würde nie fremd gehen, schließlich will ich auch nicht dass mir wer fremd geht!

    Antworten
  • kleinesmonster am 03.11.2010 um 12:26 Uhr

    Ich glaube das Frauen genau so untreu sein können

    Antworten
  • Tinacolada am 30.10.2010 um 11:50 Uhr

    Ich glaube hier muss man sich auch die Frage stellen, wo fängt Fremdgehen an?! Bei manchen fängt es schon an, wenn man eine andere Frau bzw. einen anderen Mann anguckt, bei dem nächsten beim Küssen und bei einem anderen beginnt das Fremdgehen erst wenn man zusammen im Bett landet. Also kann man glaube ich gar nicht so genau sagen, wer öfters fremdgeht. Aber wenn man in einer beziehung ist, ist Vertrauen eins der wichtigsten Punkte. Kann ich meinem Partner nicht vertrauen, weiß ich nicht ob es dann sinn hat eine feste und langjährige Beziehung zuführen. 🙂

    Antworten
  • mikeseda am 24.10.2010 um 15:34 Uhr

    ich bin männern gegenüber ziemlich misstrauisch und glaube eher, dass jeder mann fremdgeht bzw schon mal untreu war.. es kann nicht sein dass ER alles abstreitet oder meint "ich würde dich nie betrügen".. das glaub ich einfach nicht.

    Antworten
  • jaquelinechen am 22.10.2010 um 17:20 Uhr

    Ich bin der Meinung, dass das 50 zu 50 ist. Frauen sind in dieser Sache genauso wie die Männer und die Männer wie die Frauen 😉

    Antworten
  • Tanja83 am 21.10.2010 um 09:34 Uhr

    Toller Artikel

    Antworten
  • xkathileinx am 19.10.2010 um 21:38 Uhr

    ziemlich unterhaltsamer artikel ! 😀

    Antworten
  • MingXiao am 18.10.2010 um 15:14 Uhr

    Hmmm naja Ausnahmen bestätigen wohl die Regel. Gut, dass nicht alle so sind.

    Antworten
  • KitCatty am 18.10.2010 um 10:07 Uhr

    Meiner ist mir auf jeden Fall treu.

    Antworten
  • karolina123 am 17.10.2010 um 18:41 Uhr

    Nicht alle aber viele gehen fremd ,sie lieben ihre Freundin oder Frau aber irgendwie suchen sie nach einer anderen verpackung. Ich bin der Meinung,wenn sich eine Frau immer sexy und kess zurecht macht und sich auch im Bett mühe gibt,hat der Mann weniger den Anlass dazu fremd zu gehen. Denn wen er fremd gehen will,fehlt im doch an seiner Geliebten etwas!

    Antworten
  • HoneyKiss am 15.10.2010 um 21:02 Uhr

    naaaja mädels, wenn man mal mit offenen augen und ohren durch die welt spaziert, stimmt es wirklich. es sind größtenteils die männer. und ich glaub nicht, dass es bei den frauen 50 % sein sollen, die dasselbe machen. never!

    Antworten
  • Madita am 15.10.2010 um 11:51 Uhr

    hää was fürn schwachsinn zu sagen männer könnten nich treu sein...kla können die das...und wie schon gesagt, frauen machens ja auch...

    Antworten
  • Sonnenblume84 am 15.10.2010 um 10:53 Uhr

    ich glaube das mit den Männern und Fremdgehen ist nur ein Vorurteil. Frauen machen es schließlich auch.

    Antworten