Warum seid Ihr immer so unromantisch?

Verrückt!

Warum seid Ihr immer so unromantisch?

A.Pohl am 13.05.2008 um 00:00 Uhr

Jungs, jetzt mal ehrlich…

Warum seid ihr immer so unromantisch?

Unsere Definition von Romantik ist einfach. Einsame Zweisamkeit in jeder Form weckt bei uns romantische Gefühle. Warum redet Ihr aber beim Sonnenuntergang am Strand über die neuesten Fußballergebnisse? Ihr wisst doch genau, dass wir in der Situation was ganz anderes hören wollen, oder?

Klar können wir auch romantisch sein. Aber Romantik ist für uns ein Mittel zum Zweck. Mit den Jahren lernen wir mühsam, was Ihr Mädels unter dem Begriff „romantisch“ versteht und wie wir Kerzenschein, Blumenstrauß oder Spaziergang einsetzen müssen, um bei Euch etwas zu erreichen. Und nur darum geht es uns, wenn wir uns romantische Dinge einfallen lassen. Denn Männer haben im Grunde kein Bedürfnis nach Romantik, wir reagieren damit nur auf Euch. Natürlich können wir auch gefühlsbetonte Momente genießen, aber meistens führen wir sie nur herbei, wenn es uns lohnenswert erscheint.

Deshalb trügt auch keineswegs der Eindruck, dass die Romantik im Laufe einer Beziehung recht zügig den Rückzug antritt. Von wenigen Ausnahmen abgesehen, ist für uns keine Notwendigkeit mehr erkennbar, romantische Aktionen zu starten. Deshalb kann es tatsächlich passieren, dass wir in eine romantische Situation geraten und diese als eine solche gar nicht erkennen, da wir sie nicht geplant hatten. In solchen Momenten kann es dann zu Missverständnissen kommen, wenn wir im normalen Plauderton über unseren Lieblingsverein erzählen, obwohl Ihr eigentlich Liebesschwüre erwartet. Wir können unsere Gedanken nicht einfach abschalten oder der jeweiligen Stimmung anpassen. Wenn uns ein Thema beschäftigt und wir Euch daran teilhaben lassen wollen, sprechen wir es an, egal ob gerade die Sonne malerisch am Horizont versinkt oder wir im Stau auf der Autobahn stehen.

Also meist geben wir uns nur als Romantiker aus, um Euch zu gefallen. Und das schon seit Hunderten von Jahren. Allerdings genau so lange schreiben wir schon Gedichte, stellen die verrücktesten (und gefährlichsten) Dinge an und machen uns gerne mal zum Idioten, nur um Euch zu beeindrucken. Und das aus einem schlichten und durchaus romantischen Grund: Wir sind verliebt.


Kommentare (6)

  • DAMIANsr2009 am 20.07.2009 um 16:37 Uhr

    Hallo, Das hier <<< Hm, also irgendwie sind Männer ja schon einfacher gestrickt als wir. Manchmal kommen sie mir vor wie so primitive Tiere mit ihrem Fortpflanzungsdrang. Zum Glück denk ich mehr nach, so fühl ich mich nicht ganz so dumm. <<<< ist ja wohl der Gegenbeweis für das was du da inhaltlich sagen willst. Denk besser zweimal nach..... Auch Frauen haben "primitive" Antriebe und Triebe,die du ja so dumm findest.Wer einen Beweis dafür braucht,soll mal einen Kinderwagen mit nem Baby darinnen in eine Gruppe von Frauen rollen lassen. Was dann passiert ist im besten Sinne primitiv. Ich dagegen halte sie mit für das Klügste was im Menschen schlummert. Allein was der Mensch so labert ist manchmal dumm....

  • line17 am 21.04.2009 um 10:54 Uhr

    echt süss 🙂 hat ´mir auch ganz gut gefallen 🙂

  • hotdiva1986 am 21.10.2008 um 04:45 Uhr

    der letzte satz ist süüüüß

  • Leila am 22.05.2008 um 13:19 Uhr

    ja... den letzten satz find ich auch irgendwie süß 😀

  • haargel am 11.05.2008 um 20:07 Uhr

    es gibt aber auch jungs die nie romantisch sind und die sind echt .... nunja ohne etwas romantik läuft mit mir nichts

  • Luderz4life am 11.05.2008 um 16:40 Uhr

    Hm, also irgendwie sind Männer ja schon einfacher gestrickt als wir. Manchmal kommen sie mir vor wie so primitive Tiere mit ihrem Fortpflanzungsdrang. Zum Glück denk ich mehr nach, so fühl ich mich nicht ganz so dumm. Aber der letzte Satz ist ganz niedlich.

Beziehung: Mehr Artikel