Beste Freundin
Susanne Falleram 15.02.2017

Eine beste Freundin ist etwas ganz Besonderes. Es gibt so einige Dinge, die sie von „normalen“, guten Freunden unterscheidet und einfach unersetzbar macht. Woran Du erkennst, dass Deine BFF ihren Job wirklich gut macht, das zeigen wir Dir hier.

BFF

Was wäre man nur ohne die BFF? Was sie so besonders macht, erfährst Du hier!

7 Dinge, die nur eine beste Freundin macht

1. Sie ist absolut ehrlich zu Dir

Du kommst aus der Umkleide, Deine beste Freundin sieht Dich an und sagt Dir ganz ehrlich, dass die Farben des Kleides Dich blass aussehen lassen oder dass die Raffungen an der Hüfte Deine tolle Figur ruinieren. Autsch, das ist hart. Aber Du kannst immer darauf vertrauen, dass sie Dir die Wahrheit sagt und nicht aus Höflichkeit lächelt und nickt. Und das ist unheimlich wichtig! Schließlich will sie Dich unterstützen und Dir helfen, das Beste aus Dir herauszukehren.

2. Sie hilft Dir, jedes einzelne Emoji Deines Angebeteten zu entschlüsseln

Die ersten Flirtversuche über Whatsapp, Facebook und Co. mit dem Mann, für den man schwärmt, gleichen einem Minenfeld. Ein falscher Schritt, schon könnte die aufkeimende Romanze den Bach runtergehen. Das weiß eine beste Freundin! Deshalb bleibt sie auch völlig ruhig, wenn Du ihr den zehnten Screenshot schickst und sie fragst, was Du jetzt antworten sollst. Wie zwei Hobbypsychologen könnt Ihr die Lage gemeinsam analysieren und dafür sorgen, dass er sich garantiert in Dich verliebt!

3. Sie hasst miese Typen, die Dir weh getan haben, mit Dir mit

Wenn es dann mit einem Kerl mal doch nicht klappt, ist es für Deine beste Freundin selbstverständlich, dass derjenige bei ihr genauso unten durch ist wie bei Dir. Erst recht, wenn er Dir weh getan hat. Dasselbe gilt übrigens auch für fiese Kolleginnen und andere Leute, die Dir Unrecht getan haben.

Beste Freundinnen

Der Mistkerl hat Dich abserviert? Die blöde Tussi hat Dich blöd von der Seite angemacht? Deine beste Freundin zeigt vollsten Einsatz beim gemeinsamen Hassen!

3. Sie beleidigt Dich ab und zu zum Spaß

„Hey, Bitch“, „Wie geht’s Dir, Du Blödi?“. Sagst Du sowas zu anderen, könnten sie Dir das übel nehmen. Nicht so die beste Freundin, denn sie redet genauso mit Dir! Und Ihr beide wisst, dass die lustigen Beleidigungen keinesfalls ernst gemeint sind. Ein bisschen piesacken ist ja wohl noch erlaubt. Unter Schwestern ist es nicht anders!

4. Sie bringt Dich betrunken nach Hause

Du hast auf einer Party zu tief ins Glas geguckt? Deine BFF lässt Dich garantiert nicht hängen! Wenn Du nur noch lallend und kichernd (oder weinend) in der Ecke liegst, dann schnappt sie Dich und bringt Dich sicher ins Bett. Auf dem Weg dahin spielt sie auch noch Mama, wehrt ätzende Anmachen ab und hält Dich davon ab, Deinem Ex peinliche Nachrichten zu schicken. Was wäre man nur ohne sie!

betrunken

Möglicherweise lacht sie Dich kurz aus, hilft Dir dann aber immer!

5. Sie würde niemals über Dich lästern – und Du nicht über sie

Frauen lästern. Immer, überall, über jeden. Doch nicht über die beste Freundin. Auch, wenn der andere mal Mist baut, nehmen weder sie noch Du das zum Anlass, um über die andere hinter ihrem Rücken herzuziehen. Sollte der andere sich mal komisch benehmen, tritt nämlich Phänomen #1 in Kraft: Absolute Ehrlichkeit miteinander!

6. Sie nimmt es Dir nicht übel, wenn Du mal keine Zeit für sie hast

Der Job frisst viel Zeit, verlangt manchmal auch noch Wochenendarbeit, dazu kommen Hobbys wie Sport oder Musik, die noch mehr Freizeit rauben. Manchmal bleibt da kaum noch Zeit für die beste Freundin. Doch anstatt beleidigt zu sein, zeigt sie vollstes Verständnis. Manchmal geht es eben nicht anders. Dann hat man sich beim nächsten Treffen eben noch mehr zu erzählen! Apropos.

7. Sie ist die Erste, die Du anrufst, wenn Du etwas zu erzählen hast

Wenn es wichtige Neuigkeiten in Deinem Leben gibt, seien es Gute oder Schlechte, dann ist sie die Erste, der Du davon erzählen willst. Deshalb gilt der erste Anruf oder die erste Nachricht immer ihr. Sie ist Dir so wichtig, dass sie an Deinem Leben immer Anteil haben soll.

Freunde

Sie ist einfach die Beste!

Vielleicht hast Du jetzt bemerkt, dass alle Punkte auch auf Deine Freundin zutreffen. Wenn das so ist, dann wird es definitiv Zeit für eine kleine BFF-Liebesbekundung. Vielleicht sagst Du ihr einfach mal, wie wichtig sie für Dich ist!

Bildquellen: Pexels/unsplash.com, Pixabay/xusenru, Pexels/itsMirkwoodBay, Pexels/Gianne Karla Tolentino, afv.com via giphy


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?