tinder reactions
Nina Rölleram 17.10.2017

Dating-Apps sind insbesondere für Schüchterne eine gute Wahl, um neue Menschen kennenzulernen. Bei Tinder neigen viele jedoch dazu, lediglich Matches zu sammeln, anstatt sich anschließend im Chat näher kennenzulernen. Ein neues Feature will das nun ändern: Wie du Tinder Reactions kostenlos installieren kannst und welche Funktion nur für Frauen freigeschaltet ist, erfährst du hier.

Tinder Reactions halten Gespräche am Laufen

Tinder Reactions Emojis

Wenn du nicht weiß, was du schreiben sollst: Tinder Reactions!

Wer über Tinder wirklich jemanden daten will, kommt um ein Kennenlerngespräch nicht herum. Dabei tun sich allerdings viele schwer, die richtigen Worte zu finden. Nach einem wechselseitigen „Hallo, ich mag dein Profilbild!“ stockt die Konversation dann oft schon. Eine fremde Person kann man schließlich noch nicht so gut lesen wie die eigenen Freunde, mit denen man sich gekonnt mittels bestimmter Emojis unterhält. Das neue Feature Tinder Reactions setzt genau hier an: Wer nicht weiß, mit welchen Worten man am besten auf einem plumpen Anmachspruch oder ein Kompliment antwortet, kann nun auf eine Reihe neuer Animationen zurückgreifen. So soll verhindert werden, dass Gespräche im Sande verlaufen, nur weil Nachrichten vielleicht missverstanden wurden. Wie du gekonnt über Emojis kommunizierst, erfährst du in diesem etwas anderen Sprachführer.*

Ganz einfach auf dumme Anmachen reagieren

Bei der neuen Funktion geht es jedoch um viel mehr als nur um das Herumschicken animierter Emojis. Die eigentlich Idee dahinter ist, dass Frauen künftig gezielter auf Typen reagieren können, die sich im Chat daneben benehmen. Im folgenden Video erklären die Mitarbeiterinnen von Tinder, wie praktisch die neuen Reactions sind. Welche Erfahrungen Frauen und Männer beim Chatten auf Tinder gesammelt haben, kannst du hier nachlesen.

reactions augenrollen

Bei manchen Nachrichten kann man nur mit den Augen rollen.

Diese Reactions sind nur für Frauen

Als heterosexuelle Frau erlebt man auf Tinder ganz andere Dinge als die Herren. Frauen schicken in den seltensten Fällen ungefragt Fotos ihrer Vagina oder starten die Konversation mit obszönen Sprüchen. Daher haben sich die Mitarbeiterinnen von Tinder vier Reactions ausgedacht, die nur Frauen verwenden können. Insbesondere der Wurf des Martiniglases soll den Nutzerinnen eine befriedigende Reaktionsmöglichkeit geben, um auf unangemessenes Angebaggere zu reagieren. Wenn man ihm sein Glas schon nicht im realen Leben ins Gesicht schütten kann, dann wenigstens so!

Hier wären Tinder Reactions echt angebracht!

Natürlich findet man auf Tinder auch viele anständige Männer, die ernsthaft auf der Suche nach Dates sind. Es gibt jedoch eine Reihe von Klischees, die sehr viele männliche Nutzer erfüllen. Diese Typen hätten auch das eine oder andere Auenrollen verdient:

12 Typen, denen du immer auf Tinder begegnest

Im Gegensatz zum ebenfalls kürzlich releasten Tinder Gold, kannst du Tinder Reactions kostenlos über ein Update bei iTunes oder den Google Playstore nutzen. Hattest du schon Matches mit Typen, denen du gerne ein virtuelles Martiniglas ins Gesicht gekippt hättest? Erzähle uns von den schlimmsten Sprüchen in den Kommentaren!

* Partner-Link

Bildquelle:

iStock/YakobchukOlena, Tinder

Hat Dir "Diese neue Funktion hilft Frauen beim Tindern" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?