schöne Männer
Nina Rölleram 01.08.2017

Erst neulich haben wir dir von einer amerikanischen Studie berichtet, die herausgefunden hat, dass Frauen attraktiver Männer vermehrt mit körperlichen Komplexen und Essstörungen zu kämpfen haben. Wenn wir aber jemand Neues kennenlernen, spielt der erste Eindruck eine entscheidende Rolle. Insbesondere bei Dating-Apps wie Tinder kann man sowieso nur vom äußeren Erscheinungsbild ausgehen. Sollten wir dennoch in Zukunft besser die Finger von schönen Männern lassen? Ich erkläre dir, warum das nicht die notwendige Schlussfolgerung aus der Studie sein muss.

schöne Männer

Wer möchte nicht einen attraktiven Mann an seiner Seite haben?

Der Druck zur Selbstoptimierung steigt

Insbesondere Frauen sehen sich durch die Allgegenwärtigkeit von perfekten Frauenkörpern in der Werbung oder in Filmen einem steigenden Druck ausgesetzt, diesen Idealen gerecht zu werden. Allzu selten wird jedoch danach gefragt, welche Rolle unser persönliches Umfeld in der Entwicklung unseres eigenen Körperbildes spielt. Genau hier hatte die Studie der Florida State University angesetzt und unsere Träume zunichtegemacht, eine perfekte Beziehung mit einem schönen Mann zu führen. Denn demzufolge zerstört ein schöner Mann schnell das Selbstbewusstsein der Frau an seiner Seite.

Heißt das Finger weg von schönen Männern?

schöne Männer

Es gibt doch noch Hoffnung!

Der Vorstellung, seinem Partner nicht das Wasser reichen zu können, ist natürlich keine besonders gute Voraussetzungen für eine Beziehung. Heißt das also, dass du dir besser nur noch Typen aussuchen solltest, die nicht allzu attraktiv sind? Nicht zwingend, denn mit einem gesunden Selbstbewusstsein und einem Mann, der dir das Gefühl gibt, dich so attraktiv zu finden, wie du bist, kann die Sache durchaus gut gehen. Schließlich solltest du deinen potenziellen Partner ja auch körperlich anziehend finden und dir nicht nur jemanden suchen, der dir bloß keine Selbstzweifel bereitet. Außerdem: Nur weil ein Mann einen perfekt durchtrainierten Body hat, heißt das nicht automatisch, dass er das Gleiche auch von dir erwartet. Eine offene Kommunikation über derartige Unsicherheiten ist wie so oft die beste Lösung. Übrigens können auch zwischen schönen Frauen und eher unattraktiven Männern wunderschöne Liebesbeziehungen entstehen, wie diese Paare beweisen.

Selbstverständlich liegt Schönheit immer im Auge des Betrachters und es ist schwierig, diese anhand wissenschaftlicher Kriterien festzulegen. Man geht jedoch davon aus, dass in der Regel ein Partner in einer Beziehung der Attraktivere ist. Deckt sich dies auch mit den Beobachtungen in deinem Freundeskreis oder bist du ganz anderer Meinung? Diskutiere mit uns in den Kommentaren!

Bildquelle: iStock/Sjale, iStock/YakobchukOlena, iStock/Ridofranz


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?