Rechtschreibung Singles
Nina Rölleram 08.09.2017

Online-Dating ist schon lange kein Randphänomen mehr: Mittlerweile gilt es als gesellschaftlich viel akzeptierter, Singles über Onlineplattformen und Dating-Apps kennenzulernen als noch vor einigen Jahren. Dabei ist man erst einmal auf Textnachrichten angewiesen, in denen man sich natürlich in Schriftform ausdrücken muss. Manch einer nimmt es allerdings nicht ganz so genau mit Rechtschreibung und Grammatik. Die Datingplattform Parship hat in einer aktuellen Umfrage herausgefunden, dass Rechtschreibfehler von Online-Datern als abturnend empfunden werden.

Umfrage zum Tag der Deutschen Sprache

Anlässlich des Tags der Deutschen Sprache am 9. September hat Parship unter 3.269 Usern zwischen 18 und 69 Jahren eine Umfrage über die Bewertung korrekter Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung durchgeführt. Dabei kam heraus, dass 70 Prozent der Männer und ganze 80 Prozent der befragten Frauen eine richtige Schreibweise für „wichtig“ erachten.

Kleine Tippfehler seien demnach in Ordnung, es sei aber wichtig, dass man aus einer Nachricht gute Kenntnisse in Rechtschreibung und Zeichensetzung herauslesen kann. Zwischen den unterschiedlichen Altersklassen der Befragten gab es überraschenderweise nur leichte Schwankungen: Eine korrekte Sprache ist Singles also unabhängig von ihrem Alter wichtig. Gänzlich unwichtig war eine richtige Schreibweise übrigens nur 1 Prozent der Frauen und 5 Prozent der Männer.

Diese 3 Punkte solltest du vor dem Absenden checken

Onlinedating Humor

Witzige Nachrichten kommen gut an.

Aus weiteren Fragen, die den Datingplattform-Mitgliedern gestellt wurden, hat der Parship-Experte Eric Hegmann einen kleinen Kommunikationsleitfaden erstellt. Wenn du willst, dass dir der Mann oder die Frau deiner Wahl zurückschreibt, solltest du die folgenden drei Tipps beachten:

  1. Überprüfe die Rechtschreibung: Während man vor dem Absenden eines richtigen Briefs oder einer Email noch einmal drüber liest, sendet man Textnachrichten in der Regel sofort ab. Beim Online-Dating solltest du aber lieber noch ein zweites Mal hinschauen, wenn du dein potenzielles Date nicht vergraulen willst. Dabei solltest du sowohl auf die richtige Schreibweise als auch die Zeichensetzung achten. Insbesondere bei sapiosexuelle Menschen wirst du mit einer korrekt verfassten Nachricht punkten.
  2. Achte auf eine persönliche Ansprache: Wenn man als heterosexuelle Frau auf Datingplattformen aktiv ist, bekommt man von Männern des Öfteren völlig nichtssagenden Nachrichten wie „Hallo“ oder andere kreative Meisterleistungen, die verdächtig nach Copy-and-Paste-Nachrichten aussehen. Dass man auf solche Nachrichten nicht gerne antwortet, leuchtet ein. Daher solltest du umgekehrt den Mann oder die Frau deiner Wahl auch immer möglichst persönlich ansprechen: „Dadurch merken Singles, wer wirklich interessiert ist. Besonders sympathisch wirkt es, wenn man sich auf Gemeinsamkeiten bezieht und konkret anspricht, weshalb man sich für die Person interessiert.“, so Hegemann. Welche Worte du beim Online-Dating außerdem vermeiden solltest, verraten wir dir hier.
  3. Vergiss bei aller Korrektheit den Humor nicht: Auch wenn Rechtschreibung und Grammatik wichtig sind, solltest du deine Dating-Nachrichten nicht wie Bewerbungsschreiben behandeln. Wenn du deinem Gesprächspartner ein Lächeln auf die Lippen zaubern kannst, wird er schnell Sympathie für dich entwickeln, denn laut der Umfrage ist jeder Dritte Single von Humor beeindruckt. Allerdings solltest du überlegen, wann vielleicht auch Emojis angebracht sind: „Ironie ist mit Vorsicht zu genießen“, rät Eric Hegmann. „Denn ohne Mimik und Gestik ist sie bei einer schriftlichen Nachricht nicht immer zu verstehen.“

Hand aufs Herz: Achtest du vor dem Absenden von Textnachrichten immer so genau auf Rechtschreibung und Zeichensetzung? Falls nicht, weißt du ja nun, woran es liegen könnte, wenn du mal keine Antwort beim Online-Dating bekommst. Oder bekommst du öfter Nachrichten, bei denen du die Hände über dem Kopf zusammenschlägst? Teile die peinlichsten Fehler aus deinen Nachrichten mit uns in den Kommentaren!
Bildquelle: iStock/gpointstudio, iStock/nicomenijes


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?