Date Dein Handy

Virtueller Freund: Die App für einsame Singles

Diana Heuschkelam 08.07.2016 um 14:42 Uhr

Nie wieder darauf warten, dass Dein Liebster sich meldet oder sich danach sehnen, dass er Dir endlich mal wieder sagt, wie viel Du ihm bedeutest: Mit diesen Apps für die perfekte virtuelle Beziehung wirst Du ganz sicher nicht mehr vernachlässigt oder gar geghostet.

Partnerschaft ist in vielen Hinsichten ein echter Stressfaktor im Leben. Wir müssen uns Zeit füreinander nehmen, ohne aber Freunde, Familie und Beruf zu vernachlässigen. Wir müssen (und möchten) den Partner bei Laune halten, ihm das Gefühl geben, etwas Besonderes zu sein. Und auch uns soll dieses Gefühl vermittelt werden. Wenn es mal nicht so läuft, wie es sich einer der Partner wünscht, gibt es Streit. Vertrauensbrüche, unterschiedliche Lebensplanungen und Prioriätensetzung können zu einer Menge Reibereien führen, die man letztendlich häufig nur mit viel Kompromissbereitschaft beilegen kann. All das und noch viel mehr macht uns in Beziehungen viel Arbeit. Arbeit, die wir für den richtigen Partner gerne investieren, doch der ist gar nicht so leicht zu finden. Damit also die Zeit, bis uns der Traumprinz über den Weg läuft, nicht allzu einsam und lieblos wird, haben sich App-Entwickler nun eine Zwischenlösung einfallen lassen: den virtuellen Freund. Denn mit Apps wie „My Virtual Boyriend“, „Invisible Boyfriend“ und Co., kann frau sich nun ihren perfekten Lebensabschnittsgefährten basteln.

virtueller Freund

Abends auf der Couch noch ein bisschen flirten? Boyfriend Apps machen es möglich.

Solche Boyfriend-Apps muten ein wenig wie eine Mischung aus Der virtuelle Boyfriend: Ein echter Charmeur[/caption]

Dann kann es losgehen. Von nun an wird Dein neuer Freund sich regelmäßig bei Dir melden, Dich fragen, wie es Dir geht, wie Dein Tag war, Dir Komplimente machen und Dir sagen, wie sehr er Dich vermisst. In einigen Bezahlversionen gibt es sogar die Möglichkeit, mit Deinem Neuen zu sexten. Streitereien hingegen sind in Deiner neuen Beziehung natürlich nicht zu erwarten (es sei denn vielleicht, Du stehst drauf) und wenn Du die Lust daran verlierst, Dich bei ihm zu melden, wird er Dir sicher keine Vorwürfe machen. Unkomplizierter geht‘s ja wohl nicht!

Apps wie „My Virtual Boyriend“ sind witzige Gadgets, von denen man sich sicherlich eine Zeit lang unterhalten lassen oder sich nach einer fiesen Trennung über die schlimmsten Entzugserscheinungen hinwegretten kann. Doch spätestens wenn Dein nicht-existenter Liebster fragt, ob ihr Euch vielleicht abends noch beim nicht-existenten Italiener um die Ecke zum Dinner treffen wollt, wird einem wohl nur allzu bewusst, dass eine App niemals ein Ersatz für echte menschliche Nähe sein kann.

Bildquelle: iStock/AntonioGuillem, iStock/OstapenkoOlena

Kommentare


Mehr zu Dating

Sex-Forum

Getragene Slips verkaufen - Erfahrungen?

0

schmuse1 am 24.09.2016 um 09:35 Uhr

Hallo Ihr Lieben! Mich würde interessieren, ob jemand Erfahrungen mit dem Verkaufen getragener Unterwäsche...

Oralverkehr beim Kennenlernen

5

Tauki am 18.09.2016 um 00:27 Uhr

Ihr Lieben Meine Frage befasst sich wie ihr lesen könnt um das Thema: Oralverkehr beim Kennenlernen. Ich...

Brauche Tipps zum Deepthroaten

0

KayTea am 16.09.2016 um 01:27 Uhr

Hallöchen, ich hab mir grade extra hierfür nen Account gemacht weil ich so langsam mit meinem Latein am...

Liebe-Videos